Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "kkbl1" aus

116 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Amazing Spider-Man
    Die nie erzählte Geschichte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 06.12.2012
    Schon wieder Spiderman.Hört sich erstmal langweilig an und dazu noch , das den Produzenten nichts neues einfällt und die Geschichte nochmal erzählt wird, setzt dem Ganzen noch die Krone auf,
    könnte man jetzt denken.

    ABER

    Neuer Director , neue Darsteller , neues Drehbuch.

    Der Fast Perfekte Start einer neuen Trilogie plus...

    Alles überzeugt in dieser Verfilmung vom "Spinnenmann".
    Es wird Unterhaltung auf höchstem Niveau geboten und Spannend ist der Streifen auch noch.

    Pro:
    - Darsteller
    - Story
    - Effekte
    - Idee

    Contra:
    - konnte nichts finden
  • Famine
    20 Students. 20 Hours. 20 Horrible Ways To Die.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 06.12.2012
    Hier kommt die Langeweile voll auf ihre Kosten.
    Lahmes Drehbuch , schlechte Darsteller und von Ideen keine Spur.
    Ich hab nach 20 Minuten , entnervt abgeschaltet.
    Das beste an diesem Film ist das Cover.
  • Die Beilight Saga - Breaking Wind
    Bis(s) einer heult.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 06.12.2012
    ha ha , hi hi - nichts neues , im Comedy Abklatsch von Twilight.
    Hast du es nicht gesehen , hast du auch nichts verpasst.
    Kein Witz zündet richtig und der Spass bleibt auf der Strecke.
  • Kampf der Titanen 2 - Zorn der Titanen
    Spüre den Zorn
    Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 04.08.2012
    Leider ist der 2. Teil von Kampf der Titanen schlechter ausgefallen als gedacht.
    Zwar bietet der Film mehr Monster und Creaturen und vor allem mehr Action, aber leider in einer eher langweiligen Story.
    Der Film wurde eher lieblos und schnell produziert und die Darstellen kurbeln ihre Dialoge ohne irgenwelche glaubwürdige und überzeugene Leistung herunter.
    Mann hat das Gefühl das alle das Geld brauchten oder in ihrer freien Zeit nichts anderes vorhatten.
    Die Story bleib auch weit hinter der von Teil 1 zurück und bietet eine Menge Logiklöcher.

    Wer also auf eher langweilige Antikaction mit einer menge Monster steht, sollte hier zugreiffen. Für alle anderen gilt: lieber nochmal Teil 1 anschauen oder Kampf der Titanen aus den 80er ausleihen.

    Fazit:
    Pro:
    - Monster
    - Effekte

    Contra:
    - Story
    - Darsteller
    - Langweilig
  • Fright Night
    Zur Hölle mit dem Nachbarn.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 02.02.2012
    Auftrag : Mach aus einem Super Vampir ein gutes Remake - Ergebnis: hat geklappt.

    Wie bei vielen anderen Remakes alter Filme aus dem alten Jahrtausend, kommt auch Fright Night (2011) nicht an das Original heran.
    Das heist jetzt aber nicht das daraus ein schlechter Film geworden ist, im Gegenteil. Nur nicht ganz so super wie damals.

    Die Geschichte bleibt die gleiche und wird zeitgemäß umgesetzt.
    Die Darsteller geben ihr bestes und können überzeugen.
    Selbst der "gute alte" Jerry von darmals hat einen Kurzauftritt.

    Aber irgendwas fehlt leider um Fright Night (80er) zu entthronen.

    Vielleicht ja der Nostalgie Effekt? Wer weis.

    Jedenfalls ist der Streifen zu entpfehlen und am besten den "alten" Fright Night Streifen vorher ansehen.

    Film
    Pro:
    -Darsteller
    -Story
    -Effekte

    Contra:
    -Peter Vincent von damals fand ich besser
    -Atmosphäre war damals besser
    (ist ja aber Geschmackssache)
  • Conan
    Geboren auf dem Schlachtfeld.
    Fantasy, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 22.01.2012
    Solides Abenteuer / Fantasy Spektakel, das man aber nicht mit dem Original, mit Schwarzenegger, vergleichen sollte.
    Im grunde genommen hat sich nicht viel zur Story verändert.
    Junge will Rache für den Tod seiner Eltern.
    Damals die Mutter , heute der Vater.
    Zu genommen hat der "Blutfaktor" und die Anzahl an Effekten.
    Genauso wie damals, Schwarzenegger, kann der Conan auch heut überzeugen , an Kraft und Kampftechnik , genauso die Darstellung der anderen Filmfiguren.
    Des weiteren wird der Film durch einige Fantasy Elemente aufgepeppt und Zeitgemäss umgesetzt.

    Film
    Pro:
    -Story
    -Effekte
    -Darsteller

    Contra:
    -Junge besiegt 8 Erwachsene (wer es sieht weis was ich meine)
  • The Rig
    Manche Dinge sollten nicht gestört werden!
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 22.01.2012
    Wer den Film nicht gesehen hat, hat nichts verpasst.
    War alles schonmal dagewesen und wurde besser verfilmt.
  • 30 Days of Night - Dark Days
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 15.01.2012
    Leider wurde aus einer gute Idee, siehe Teil 1 , ein schlechter Film gemacht.
    Kein Fakt vom Film kann wirklich überzeugen und alle die von Teil 1 begeistert waren, werden hier enttäuscht.
    Auch wenn der Film nur für den DVD Markt produziert wurde, und somit nicht das Buget für einen Hollywood Blockbuster zur Verfügung steht, heisst noch lange nicht das das Filmteam die Möglichkeit verschenkt was ordentlichen auf die Beine zu stellen.Hier leider geschehen.

    Film
    Pro:
    -Idee

    Contra:
    -Darsteller
    -Umsetzung
    -Story
  • Trollhunter
    Du wirst es glauben, wenn du es siehst.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 15.01.2012
    5 Sterne gibt es wegen der tollen Umsetzung einer simplen Story.
    Wer bis jetzt nicht an Trolle geglaubt hat, wird hier vielleicht eines besseren belehrt.
    Des weiteren wird der Filmhistory ein Highlight des Fantasyfilms hinzugeführt.
    Also ein Überraschungshit und für jeden Fantasyfilmfan zu empfehlen.
    Trolle gibt es nicht nur in Mittelerde sondern auch in Norwegen. :)

    So warten dann alle Fans von Trollhunter auf Teil 2 und / oder ein US Remake.

    Fazit: Viel Spass beim nächsten Norwegen Urlaub.

    Film
    Pro:
    -Darsteller
    -Story
    -Effekte
    -Landschaft

    Contra:
    -Fehlanzeige
  • Giallo
    Du fängst einen Killer - wenn du denkst wie ein Killer.
    18+ Spielfilm, Horror, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 15.01.2012
    Leider finde ich den Film ziehmlich langweilig. Es fehlt an Spannung und alles war schon irgendwo mal in besseren Filmen zusehen.
    Die Darsteller sind ganz ok und können überzeugen. Wenn da nur nicht die Story wäre.

    Film
    Pro:
    -Darsteller

    Contra:
    -keine Spannung
    -Story
  • Rare Exports
    Eine Weihnachtsgeschichte - Jede große Geschichte hat ein dunkles Geheimnis...
    Thriller, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 15.01.2012
    Und da hätten wir noch ein Highlight aus dem "Hohen Norden".
    Wer dachte der Weihnachtsmann ist ein lieber alter "Opa", wird hier eines besseren belehrt.
    Nicht nur die Idee ist klasse, sondern auch die Umsetzung.

    Film
    Pro:
    -Idee
    -Story
    -Darsteller

    Contra:
    -kann sich nicht zwischen Comedy und Horror entscheiden
  • Orcs
    Sie kommen, um uns alle zu töten!
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "kkbl1" am 14.01.2012
    Schade nur 1 * - Weil aus einer tollen Idee ein schlechter film geworden ist. Effekte = 0 , Spannung = 0 und die Orcs in Herr der Ringe haben mir besser gefallen.Leider ist in diesen Film nicht besonders viel Geld investiert worden, was man ihm auch ansieht.
    Fazit = lieber das COVER anschauen , denn das ist wirklich das Highlight vom Film und wer dann optisch bessere Orcs sehen will , greift zu Herr der Ringe