Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "rw5366tq" aus

8 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • 7 Below
    Haus der dunklen Seelen
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 10.08.2012
    Wie tief sind Val Kilmer und Ving Rhames bitte gesunken, um in so einem überflüssigen B-Movie mitzuwirken? Ich glaube, ich hatte den Film auf meine Wunschliste gesetzt, als noch keine Bewertungen für ihn abgegeben worden sind. Das mache ich nie wieder. Was zu allem Unfug hinzu den Film unerträglich macht: das dumme Gewitter und die Musik sind stets viel lauter als die Stimmen der Schauspieler, zumindest auf der Bluray.
  • 10.000 B.C.
    Eine Legende. Eine Schlacht. Der erste Held.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 10.03.2012
    Diesem bescheuerten Machwerk überhaupt einen Punkt geben zu müssen, ist eine Zumutung. Wer sich für Geschichte interessiert, wird von diesem hektisch zusammengekleisterten Fantasy-Unfug bitter enttäuscht sein. Wer eine schlüssige Story oder sinnvolle Dialoge erwartet, wird noch enttäuschter sein.
  • Contagion
    Nichts verbreitet sich schneller als Angst.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 27.02.2012
    Ein Musterbeispiel dafür, wie man ein spannendes Thema langweilig gestalten kann. Mit den Figuren kommt keine rechte Identifikation auf, ein Spannungsbogen ist quasi nicht vorhanden. Sicherlich muss man dem Film einigen Realismus bescheinigen, aber dafür wurde auch auf eine Eskalation verzichtet, die sicherlich mehr Unterhaltungswert gehabt hätte.
  • Die Triffids
    Pflanzen des Schreckens
    Science-Fiction, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 10.01.2012
    Es musste ja mal einen Film über revoltierende Pflanzen geben. Dass das Thema nicht leicht spannend zu gestalten ist, sollte aufgrund der Behäbigkeit der Flora auf der Hand liegen. Den Machern des Films ist ein ständiges Bemühen um Plausibilität und eine angespannte Atmosphäre nicht abzusprechen, aber nicht immer gelingt es, die Kurve um die unfreiwillige Komik zu kratzen. Insgesamt ein recht professioneller Versuch, sich des Themas anzunehmen, wobei der zweite Teil dann aber doch etwas zusammengekleistert und konstruiert wirkt.
  • Sanctum
    Ein 3D-Erlebnis, das dir den Atem raubt.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 10.01.2012
    vergleichbar zu Cliffhanger, nur in Höhlen statt auf Bergen. Solide inszeniert, aber riss mich nicht vom Hocker.
  • Possession
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 04.01.2012
    Ein Meisterwerk? In Sachen kaum nachvollziehbarer Theatralik bestimmt. Für mich ist das eher Pseudokunst. Ohne Adjani bliebe kaum sehenswertes übrig.
  • Ironclad
    Bis zum letzten Krieger.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 03.01.2012
    Sehr harter Film, der trotz kleinerer Ungereimtheiten doch einigermaßen realistisch wirkt und die mittelalterliche Atmosphäre transportieren kann. Entgegen anderer Meinungen hier fand ich die schauspielerischen Leistungen überzeugend, wenngleich die erstklassigen Mimen nicht ganz ausgelastet wurden.
  • All the Boys Love Mandy Lane
    So süß. So sexy. Zum Sterben schön.
    18+ Spielfilm, Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rw5366tq" am 13.10.2011
    Völlig belanglos. Der gefühlt siebenhundertste "Horror"-Klon ohne irgendeine Originalität, ohne Tiefgang, ohne Spannung. Den einen Punkt gibt es nur, weil man(n) sich an Amber Heard kaum satt sehen kann.