Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "jtvv8pag" aus

18 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Up in the Air
    Ein Mann sucht Anschluss.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 22.09.2010
    Unverständlicher und langweiliger Film, dem wir gerade mal 10 Minuten geopfert haben. Nicht zu empfehlen, Ihc war überrascht, dass sich George Clooney für einen derartigen Film hergibt...
  • Blind Side
    Straße in den Tod - Keine Zeugen. Keine Beweise. Kein Ausweg.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 15.09.2010
    Wahnsinnig spannend. Besonders überzeugend der Typ, der das Paar verfolgt, erpresst, sprich ihnen das Leben zur Hölle macht.
    Für ältere Menschen, die nicht so vertraut sind mit Horror- und Gruselfilmen eine neue Erfahrung und unbedingt sehenswert.
  • Allein
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 15.09.2010
    Das Boarder-Line-Syndrom und die Depression wurden überzeugend dargestellt. Fantastisch: Die Leistung der Hauptdarstellerin!!! Sehenswert für Menschen, die problematische Filme mögen!
  • MR 73
    Bis dass der Tod dich erlöst
    Krimi, Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 01.09.2010
    Super!!! Spannend von anfang bis zum Ende, sehr gute schauspielerische Leistung. Ein wirklich sehenswerter Psycho-Krimi!
  • Emily Brontës Sturmhöhe 1998
    Drama, TV-Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 16.07.2010
    Düster, düster. Aber ich sehe derartige Filme hin und wieder sehr gern. Konnte die verzweifelte liebe der beiden Protagonisten nachvollziehen, obwohl die des weiblichen parts mir doch nicht so ganz eingeleuchtet hat. Im Grunde hat sie doch ihren Geliebten verrtaten.Aer das war wohl der Zeit damals geschuldet. Für mich war dieser Film sehenswert.
  • Das Beste kommt zum Schluss
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 16.07.2010
    Das war er wieder, unser alter Jack Nicolsen! herrlich! Unser so viel Wahrheit in diesem Film. Etwas unrealistisch allerdings- ich glaube nicht, dass zwei so todkranke Männer so eine Reise zustande bringen - aber dennoch: Es hat sich gelohnt, diesen Film zu sehen!
  • Inglourious Basterds
    Ein rasanter Trip auf dem dreckigen Pfad der Vergeltung.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 10.07.2010
    Spannend, schauspielerisch hervorragend und geschichtlich authentisch - bis auf das Attentat im Kino. Leider...
  • Tannöd
    Deutscher Film, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 23.06.2010
    Die Stimmung in diesem Film wird überzeugend dargestellt. Sehr bedrückend. Auch schauspielerisch gesehen ein ausgezeichneter Film.
    Die Handlung war allerdings etwas verworren, sodass ich am Ende gar nicht mehr wusste, wer nun mit wem Kinder gezeugt hatte. Somit blieb für mich der Schluss eben nicht ganz schlüssig. Vielleicht sollte ich das Buch doch lesen?
  • O' Horten
    Der Fahrplan endet und das Leben beginnt!
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 11.06.2010
    Obwohl ich skandinavische Filme sehr mag, war dieser doch ein bisschen sehr dröge, um nicht zu sagen streckeenweise langweilig.
  • La Vida Loca
    Die Todesgang
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 11.06.2010
    Ein Film, der mich sehr berührt und außerdem die sozialen Umstände El Salvadors in eindrucksvoller Weise gezeigt hat!
  • Bedingungslos
    Was tun, wenn das Verbotene sich so gut anfühlt?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 01.06.2010
    Ein sehr spannender Film mit einer großartigen schauspielerischen Leistung! Ich habe ohnehin eine große Vorliebe für skandinavische und besonders dänische Filme und dieser hat meine Erwartungen vollends erfüllt!
  • Gandhi
    Sein Triumph veränderte die Welt für immer.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "jtvv8pag" am 01.06.2010
    Der Film hat meinen Geschmack nicht getroffen. Ich denke, dass er eher für Menschen geeignet ist, die sich für historische Ereignisse interessieren. Ich dagegen bevorzuge Filme, in denen auch Gefühle wie z.B. Liebe, Familieprobleme eine große Rolle spielen. Mir ist klar, dass ich mit diesem Urteil sehr allein dastehe, aber ich soll an dieser Stelle ja meine ganz persönliche Kritik abgeben.
    So ist es mir noch nie passiert, dass ich einen bei Ihnen ausgeliehenen Film nicht zu Ende gesehen habe. Bei diesem schon.