Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "buggy242" aus

30 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Wire in the Blood - Hautnah - Die Methode Hill - Staffel 1
    Krimi, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 16.08.2015
    OMG... ich glaub die ersten Folgen hatte ich im TV verpasst. Wird geliehen!!!! Muss man als Krimi Fan einfach gesehen haben. Ich könnt immer noch kreischen, dass die Serie eingestellt wurde. (wegen Produktionskosten, nicht wegen der Quoten)
  • Whitechapel
    Jack the Ripper ist nicht zu fassen.
    Serie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 16.08.2015
    Irgendwann war ich mal als alter "Spooks" Fan in diese Serie im TV reingerutscht und da ich "Adam" Chandler als ganz andere Charaktere kenne war ich zunächst ziemlich irritiert. Dennoch hat mich der damalige Fall ziemlich gefesselt und da ich den Einstig verpasst hatte, bin ich mal von vorne gestartet. Mit dem Neubeginn wird einem so einiges klar und die Erzählweise und die Darsteller haben mit zunehmender Dauer mehr und mehr gefallen. Wenn man das Bonus-Material gesichtet hat, wird einem auch die Vorgehensweise klar und wer hier bluttropfenden US-Splatter-Klamauk erwartet, wird sicher enttäuscht. Für Fans des Themas ein Muss aus meiner Sicht...
  • Unsere Mütter, unsere Väter
    Kriegsfilm, TV-Film, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 22.08.2013
    Ganz okay, aber etlich Fehler in der Geschichte und unlogische Verläufe und Handlungen, die nicht weiter erklärt werden (russische Krankenschwester, die als Hauptmann zurückkommt, usw usw...). Ansonsten gut in Szene gesetzt und durchaus unterhaltsam, wenn auch nicht wirklich aufklärend und in vielerlei Hinsicht nicht realistisch...
  • Die Wächter
    Serie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 18.08.2013
    Die prämierte Buchvorlage ist fast nur eine Kurzgeschichte, aber mich hatte die Mini-Serie damals tief beeindruckt und wenn man sich das Entstehungsjahr vor Augen führt, so ist das heute noch der Fall. Schade, dass sich heute keiner mehr an die Verfilmung erinnern kann, denn diese ist gut gemacht. Das ganze wird Ausführlich erzählt und würde heute bei einer Neuverfilmung oberflächlich abgehandelt werden. Für jugendliche Sollte der Film weltweit Pflicht werden, da hier Diktaturen und Big-Brother, aber auch Revolutionen und deren Folgen abgehandelt werden. Auf eine Weise, die einem Angst vor der Zukunft machen kann, aber die Jugend von Gestern sind die Eltern von Morgen und deshalb ist es nie zu spät....
  • Kammerflimmern
    Drama, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 20.09.2009
    Ich hab noch nie einen Film gesehen, bei dem einen von einem Moment zum nächsten das Lachen so dermaßen im Hals stecken bleiben kann. Man durchlebt eine Achterbahn der Gefühle und die Wechsel der erweckten Emotionen ist unglaublich. Sicher nicht was für jeden, denn der Film hat Tiefgang und ist unglaublich aufwühlend, aber nur für solche, die noch fähig sind, sich auf 90 intensive Minuten einzulassen....
  • Der Tag, an dem die Erde stillstand
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 15.09.2009
    Meinen Vorrednern kann ich mich nur anschließen. Denn der Kleine hat mich auch genervt und irgendwie ist der Film zu Kurz, vieles wird nur angerissen, dennoch sehenswert. Gerade mit der Schauspielerriege hätte man wesentlich mehr rausholen können... eigentlich schade....
  • Mr. Brooks
    Der Mörder in dir.
    Thriller, 18+ Spielfilm, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 18.05.2009
    Seltsam, dass ich nix von diesem Film im Kino gehört habe. Um so überraschender war ich über den intelligenten Handlungsstrang, die Spannung und die Story überhaupt. Dazu eine tolle Schauspielerriege... Einen Punkt weniger, da am Ende die Story noch ausgebaut haette werden können. 3 Stunden Spielzeit hätten mich bei dem Film gar nicht gestört, im Gegenteil!
  • Pathfinder
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 18.05.2009
    Ich kann mich noch gut daran erinnern den Film damals im Kino geschaut zu haben. Allein das Plakat weckt meine Erinnerungen wieder. Der Film hatte eine famose Atmosphäre und war schon damals nicht gerade Mainstream. Dazu einen tolle Hauptfigur, die mir damals wie ein Rambo des Nordens vorkam.
    Ob der Film noch zeitgemäß ist, ist eine andere Sache. Da er nie im TV kam (glaube ich mal) juckt es, ihn mal auszuleihen :-)
  • Brügge sehen... und sterben?
    Krimi, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 02.04.2009
    Ein grandioser Film, der sich zugegeben recht langsam aufbaut aber immer spannender wird. Die Charaktere sind unverbraucht und frisch, wenn auch einige bekannte Gesichter auftauchen... Mehr als nur ein Geheimtipp!
  • Todeshochzeit
    Niemand sollte alleine sterben.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 28.02.2009
    Eine ungewöhnliche Handlung und manche Details begreift man beim zweiten mal anschauen, ja richtig den Film kann man sich auch 2 mal anschauen.
    Dänisches vom feinsten! Starker Hauptdarsteller!
  • Die Vorahnung
    Kannst du dein Schicksal ändern?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 01.01.2009
    Interessante Geschichte mit gelungenen Erzählsträngen. Einer der besten Filme der letzten Zeit!
    Sehr spannend und rundum zu empfehlen !
  • Planet Terror
    18+ Spielfilm, Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "buggy242" am 01.01.2009
    Man ist ja schon so einiges gewöhnt und selbst wenn man Sympathie und Gefallen an einem solchen Genre hat, fällt die Kritik vernichtend aus. Von einem Freund als Überfilm empfohlen sitzt die Enttäuschung noch grösser. Die Story ist einfach zu seicht und schwachsinnig. Es ist alles so flach, dass die grössten und tollsten Effekte einen nicht mehr jucken. Die Dialoge sind ebenfalls nicht gelungen, was auch an der Synchronisierung liegen kann. Helge Schneider Filme wirken dagegen wie Dynamit.