Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "armon" aus

10 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Dracula 3000
    Im All gibt es kein Tageslicht...
    Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Naja naja der Film ist einfach nur schlecht.
    Allemal als Film in der eigenen Sammlung dieser Art von Filmen lohnenswert.
    Es gibt bessere Filme dieses Genres.
  • Dark Species
    Die Anderen
    Horror, 18+ Spielfilm, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Ich kann absolut nicht nachvollziehen warum dieser Film erst ab 18 ist, und ein Horror Film sein soll???
    Für mich war das nur ein Krimi mit mehr oder weniger guter Story und Vampiren.
    Wer Fan solcher Filme ist kann getrost zugreifen.
    Man hätte ihn jedoch sicher besser machen können.
    Für die eigene Vampirsammlung ja, zum mehrmals schauen nein.
  • Bloodsuckers
    18+ Spielfilm, Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Also anfürsich fand ich den Film doch schon sehr nett.
    "Natassia Malthe" Hat in diesem Film eine süße Vampirin abgegeben, worüber man nicht meckern kann.
    Einen Punktabzug gibt es lediglich dafür, das mal wieder Vampire gejagt werden.
    Für Fans des Vampir Genres dennoch sehr zu empfehlen.
  • BloodRayne 2
    Deliverance
    Fantasy, 18+ Spielfilm, Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Dieser Teil hätte nicht gedreht werden sollen.
    Sorry aber was soll das denn bitte sein.
    Vampire im Wilden Westen? Nette idee mal was anderes aber sehr schlecht umgesetzt.
    Hatte in mir auch nur angeschaut weil ich den ersten Teil gesehen hatte.
    Als netter Zeitvertreib und für Fans dieses Genres zu empfehlen mehr aber auch nicht.
  • BloodRayne
    Fantasy, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Für Vampir Fans sehensewert.
    Allerdings immer wieder die alte Geschichte Vampirjäger Jagt Vampire blabla.
    Naja man kann ihn sich getrost "einmal" anschauen mehr aber auch nicht!
  • Blade 3 - Trinity
    Die letzte Jagd hat begonnen.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    2 Filme von Blade hätten mehr als ausgereicht.
    Story fand ich zwar besser als bei den ersten beiden Filmen jedoch fand ich unter anderen schon in den ersten zwei Teilen total übertrieben und schwachsinnig dargestellt das die Abgeschlachten Vampire seltsam Explodieren in irgendwas aus Funken und Feuer. *kopfschüttel*
    Ich empfand den Film mehr Traurig als Spannend und zu Action Überladen.
    Wer auf wir killen jetzt mal viele arme Vampire steht der ist bei diesem Film richtig.
    Darum nur 2 Sterne von mir.
  • Blade 2
    Horror, 18+ Spielfilm, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Auch wie bei dem ersten Teil bemängel ich erneut das Jagen der Vampire als wenn sie die Bösen sind und abgeschlachtet werden müßen :-(
    Ansonsten naja nett gemacht etwas sehr actionreich.
    Wer den Klassischen Vampir - Vampir Jägerfilm mag für den lohnt es sich auf jedenfall in anzuschauen.
    Für alle anderen die eher auf der Seite der Vampire sind finger weg!
    Darum von mir auch nur 3 punkte, weil er ja ansich recht gut gemacht wurde.
  • Blade
    Die Macht eines Unsterblichen. Die Seele eines Menschen. Das Herz eines Helden.
    Fantasy, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Naja die anfangsszene des Film mit der Disko bei der das Blut von der Decke kommt klasse.
    Allerdings wurde der Film ab dem Zeitpunkt einfach nur mies als Blade auftaucht und alle Vampire abschlachtet. :-(
    Warum müßen in solchen Filmen immer Vampire gejagt werden?
    Abgesehen davon haben die macher wenigstens etwas auf Realismus gehachtet wenn auch nicht sehr viel.
    Das einzige was es sich lohnt den Film anzuschauen, sind die coolen Sprüche und die Kampfszenen. Mehr aber auch nicht. Darum nur 3 Sterne.
  • The Addiction
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 22.04.2009
    Ansich ein sehr schön gemachter Anspruchsvoller Film.
    Interpretieren würde ich den Film als einen art Drogenfilm, mit dem unterschied das hier die Droge das Trinken von Blut ist.
    Nur für Fans von Vampiren und leuten die wenigstens etwas Ahnung von Philosophie haben.
    Lediglich einen Punktabzug gibt es dafür das der Film keine Deutsche Sprache sondern nur Deutsche Untertitel besitzt.
    Ach und gesagt sei noch das der Film ausschließlich in Schwarz Weiß ist. ;-)
    Fazit: Anschauen lohnt auf jeden fall.
    Wer allerdings einen Klassischen Vampirfilm erwartet mit langen Eckzähnen einen Vampirjäger und allem sonstigen Klischees wird entäuscht.
  • Blood and Donuts
    Horror, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "armon" am 29.02.2008
    Für Vampir Vampirfans zu empfehlen allerdings ist er nicht wirklich gut. Zumindest an einigen stellen amüsant.