Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "CitizenTom" aus

14 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Bad Ass
    Er ist gemein. Er ist wütend. Er ist alt.
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 26.01.2013
    Diesen Film zu leihen war ein Fehlgriff.
    Ein übel anzusehender, betont stillos gekleideter alter Rentner watschelt durch die Landschaft und vermöbelt reihenweise Leute, die seine Söhne und Enkel sein könnten.
    Wieso auch nicht, an der Idee an sich lag's wohl nicht, dass das hier ein allzu seichtes B-Movie geworden ist. Man hätte in der Tat was draus machen können. Aber aufgesetzte, selten witzige Dialoge, völlig unglaubwürdige Wendungen und hanebüchene Action haben die Sache dann doch gründlich vermasselt. Sowas will nur sehen, wessen Alkoholpegel einer halbwegs anständige Story zu folgen nicht mehr gestattet. Kamera und Beleuchtung gehen in Ordnung, der Drehbuchschreiberling gehört entlassen. Schade um die ganze Mühe...
  • Flying Skirts
    Ein Sommer voller Leidenschaft - Ich schenke dir meinen Körper.
    Drama, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 09.11.2012
    Die Handlung dieses Machwerks ist allerunterste Schublade, das ist kein Film, sondern eine Zumutung. Aber was solls, wenn manche sowas mögen.
    Was allerdings gar nicht geht, ist die Bildqualität. So etwas grauenhaft Schlechtes wird man selten zu Gesicht bekommen. Es sieht aus, als hätte ein bekackter Voll-Amateur einen alten Videorecorder auf dem Dachboden gefunden und damit eine zu lange in der Sonne gelegene Kassette auf DVD überspielt, und zwar in absichtlich schlechter Qualität.
    Wer sich den Film ausleiht, kann sich eigentlich nur ärgern - im Unterschied zu mir ist er aber vorgewarnt!
  • Gesetz der Straße
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 07.06.2011
    Ein ganz hervorragend gespielter Thriller über drei New Yorker Polizisten, die jeder auf seine Art durch den Sumpf dieser Stadt waten und dabei mit der Bleihaltigkeit der Luft, den Versuchungen von außen und innen und allerlei Abschaum fertig werden müssen. So traurig und brutal wie die Welt nun mal ist. Super Drehbuch, super Darsteller, sehr zu empfehlen.
  • Spurlos - Das perfekte Verbrechen
    Würdest du für deinen Erfolg über Leichen gehen?
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 22.05.2011
    Schauspielerisch und handwerklich gibt es nichts auszusetzen, außer dass die Hauptfigur eine Dummheit nach der anderen begeht. Das nimmt der Geschichte etwas Glaubwürdigkeit, denn so blöde kann jemand in der Position eigentlich nicht sein. Oder vielleicht doch, wenn er am Ende genug Glück hat? Vielleicht ist das ja die Botschaft. Note 2.
  • Im Schatten
    Deutscher Film, Krimi, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 22.05.2011
    Selten hat ein Film von Anfang bis Ende eine solche Spannung erzeugt und das ohne große Action, andauernde Gewalt und dergleichen; nur mit ruhiger Kameraführung, intelligentem Lichteinsatz und subtilen Bildern. Natürlich kommt hier und da auch Butter bei die Fische. Tatsächlich einer der besten Krimis, die man derzeit zu Gesicht bekommt. Wie immer bei solch' guten Streifen geht's ziemlich an der Masse vorbei: Soweit ich weiß, lief er vor ein paar Monaten nur kurz in ein paar kleinen Kinos. Ein echter Geheimtipp und ein grosses Kompliment für Thomas Arslan (und die hervorragende Schauspieler)! Solange solche Leute arbeiten, hat das deutsche Kino Zukunft.
  • Boiling Point
    Partner & Feinde - Die Bombe tickt.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 20.05.2011
    Dennis Hopper und sein Partner spielen hier zwei ziemlich armselige und brutale Schmierlappen und das machen sie sehr gut. Das Tempo ist mäßig, das konnte man 1993 in diesem Genre schon besser, aber es ist doch ein solider Krimi.
    Dabei ist der Nachteil dieses Films wohl auch sein grösster Vorteil: Die Dialoglastigkeit, denn die Dialoge sind hier noch das Beste, "und das ist", wie D. H. sagen würde, "keine Lüge".
  • Das Recht auf Rache
    Ungesühnt - Im Fadenkreuz des Clans.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 01.03.2011
    Hier geht's um einen handwerklich sehr gut gemachten Film: Dramaturgie, Beleuchtung und Kamera usw. können sich sehen lassen; auch die Spannung hält durch bis zum Schluss. Allerdings sind die schauspielerischen Fähigkeiten nicht immer allererste Garnitur: Wenn es ein bißchen persönlich wird oder emotional, ist die Mimik hier und da etwas aufgesetzt und auch die Dialoge sind manchmal etwas gestelzt.
    Ich würde den Film dennoch empfehlen, da er ein durchaus relevantes Thema auf gekonnte Weise umzusetzen vermag.
    Die FSK 16-Kennzeichnung dient dazu, zarte Gemüter auf den albanisch-rustikalen Umgang mit Messern und seine nicht eben zurückhaltende Inszenesetzung in diesem Streifen vorzubereiten. Aber wessen Magen beim Zuschauen nicht ganz leer ist, wird das in aller Regell verkraften ...
  • The Loss of Sexual Innocence
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 24.02.2011
    Dieser Streifen ist doch ziemlich speziell; ihn unvorbereitet anzuschauen birgt ein gewisses Frustrationspotenzial, denn man wird kaum eine zusammenhängende Handlung entdecken, noch eine nur annähernd genaue Figurenzeichnung oder die Entwicklung einer Geschichte. Vielmehr ist das eine Aneinanderreihung von Reflexionen, Träumen, Erinnerungsbruchstücken und Kindheitseindrücken des inzwischen erwachsenen Erzählers, die sich möglicherweise nur nach eingehenderer Beschäftigung oder mehrmaligem Anschauen erschließen. Jedes dieser Bruchstücke ist jedoch wirklich sehr gut gemacht, sodass ich keinesfalls von diesem Film abrate; aber man sollte sich darauf einlassen können und einfach die Bilder geniessen ...
  • 96 Hours
    Sie nahmen ihm seine Tochter. Er wird sie jagen. Er wird sie finden. Und er wird sie töten.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 13.12.2010
    Der Film ist sehenswert. Schauspielerisch und dramaturgisch auf sehr hohem Niveau. Die Handlung ist streckenweise so rasant, dass die Logik nicht immer ganz mitkommt, aber was soll's? Dafür kommt hier beizeiten Butter bei die Fische und am Ende hat Tochters Vater die Verhältnisse auf seine Weise geregelt. Dass Personen dabei körperlich zu Schaden kamen, ließ sich nicht gänzlich vermeiden.
  • The Horseman - Mein ist die Rache
    Keiner kann seine Tochter zurückbringen... Aber er kann ihre Mörder zur Hölle schicken!
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 13.12.2010
    Der Film ist nichts für zarte Gemüter. Hier ist jemand unterwegs, der nicht lange fackelt, sondern sein Monteurswerkzeug in den Dienst der "Gerechtigkeit" stellt und damit auf wenig erfrischende Weise die Rentenkasse seines Landes entlastet.
    Die Bilder sind hart und unterkühlt, Langeweile kommt hier nicht auf. Am Ende ist man auf jeden Fall spannend unterhalten worden, allderdings um den Preis, eine Menge Abschaum im Wohnzimmer gehabt zu haben.
  • Red Hill
    Showdown im Outback.
    Western, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 13.12.2010
    Bei diesem Film handelt es sich um ein Vergeltungs- oder Rachedrama, dessen scheinbare logische Brüche im Handlungverlauf sich erst gegen Ende teilweise auflösen. Der Bleiverbrauch des Protagonisten ist nicht unbeträchtlich, Geschwätzigkeit wird ihm aber niemand nachsagen; auch sonst wird der Zuschauer nicht mit allzuvielen Diaglogen behelligt. Ein moderner Western, der handwerklich nicht schlecht gemacht ist, aber wer auf der Suche nach höheren Einsichten ist, wird woanders fündig.
  • Wer tötete Bambi?
    Wer hat Angst vorm weißen Mann?
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CitizenTom" am 25.05.2010
    Der Film hat Spannung, Atmosphäre, sehr gute Darsteller (besonders Sophie Quinton). Sehr zu empfehlen.