Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Nautilus116" aus

522 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Nightmare on Elm Street - Mörderische Träume
    Falls Nancy nicht schreiend aufwacht, wacht sie nie mehr auf.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 30.07.2015
    Ein Klassiker der zu überzeugen wusste.... und auch Heute noch funktioniert.
    Alleine diese einfache Aufmachung lässt ihn sehr realistisch wirken und der "Alptraum" springt auf den Zuschauer über.

    Wer die Flut der immer gleichen Horrorfilme nicht mehr erträgt, sollte auch mal einen Griff in die Vergangenheit wagen und Filmen wie "Nightmare" eine Chance geben.
  • Amityville Horror
    Eine wahre Geschichte.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 30.07.2015
    Solider Horrorfilm mit Stärken und Schwächen.
    Die Atmosphäre stimmt hier und überzeugt, dafür ist die Story nicht gerade was Neues.

    Insgesamt aber durchaus sehenswert!
  • 2 Fast 2 Furious
    Wie schnell willst du sein?
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 30.07.2015
    Gelungene Fortsetzung!

    Auch der zweite Teil ist kurzweilig, und rasant.
    Die Story ist zwar nicht wirklich was neues, aber sie unterhält gut und man kann sich entspannt zurücklegen und genießen!

    Fazit: Für Fans von "Fast & Furious" Pflicht.....wer flotte Autos und Action mag ist hier genau richtig.
  • Das Boot
    Eine Reise ans Ende des Verstandes. Wenn Jäger zu Gejagten werden.
    Deutscher Film, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 30.07.2015
    Ein Meisterwerk!

    "Das Boot" ist ein Kriegsfilm, der realistisch wie kaum ein anderer daherkommt.
    Einfach eine dramatische und beklemmende Atmosphäre.

    Hier geht es nicht um viel Action und Explosionen als Mittel den Zuschauer zu begeistern, sondern um eine realistische Geschichte die den Zuschauer einfach trifft.

    Auch wenn der Film von 1981 ist und somit schon einige Jährchen auf dem Buckel hat, hat er seine Ausstrahlung kein bisschen verloren.
  • Donnie Darko
    Fürchte die Dunkelheit.
    Fantasy, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 30.07.2015
    Bärenstarker Fantasy-Thriller-Mix!
    Auch wenn der Film keine ganz so leichte Kost ist und man immer am Ball sein muss, ist er immer spannend und faszinierend.

    "Donnie Darko" ist einer dieser Filme den man einfach selber sehen muss um zu wissen was er ist, aussagen will und wie er funktioniert.
    Rezensionen bringen eigentlich nicht viel, da wohl jeder diesen Film anders aufnimmt.

    Neben dem starken Soundtrack, überzeugt hier vor allem J. Gyllenhaal.

    Fazit: Umbedingt selber anschauen und sich ein Bild machen.
  • Hulk
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 30.07.2015
    Rundum gelungene Comicadaption über den grünen Kraftprotz.
    Bis auf ein paar Kleinigkeiten, fand ich "Hulk" toll. Die Story war spannend und schlüssig und die Schauspieler haben ihren Job gut gemacht.
    Auch die Animationen und Special Effects konnten überzeugen.

    Fazit: Kurzweilige und actiongeladene Comicadaption, die zu überzeugen weiss.
  • The Blair Witch Project
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 29.07.2015
    Wohl der erste Horrorfilm aus der "Kameraperspektive". Was damals sehr innovativ war, ist Heute nix neues und wird oft verwendet. Man hat heutzutage das Gefühl, dass viel zu inflationär damit umgegeangen wird und selbst Filme in diesem Stil gefilmt werden, die im "Normalmodus" viel besser funktionieren würden.

    Bei "The Blair Witch Project" funktioniert es aber unfassbar gut. Durch diese spezielle Kamaraführung, wird ein Realismus erzeugt und der Gruselfaktor steigt enorm!

    Die Story an sich ist ganz gut, aber nicht wirklich was ganz neues. der Film lebt eben von der speziellen Atmosphäre und dieser authentischen Ausstrahlung.

    FAzit: Ein ganz spezieller Horrorfilm, der durch seine Kamaraführung in Kombination mit der suggerierten "Echten begebenheit", zu einem autentischem Gruselerlebniss wird.
  • Der Patriot
    Kriegsfilm, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 29.07.2015
    Gute aber auch langatmige Mischung aus Abenteuerfilm und Historienfilm.

    Die Story ist schlüßig und spannend, jedoch zieht sich der Film an einigen Stellen in die Länge.
    Da "Der Patriot" die Themen Patriotismus, Ehre etc. recht tiefgründig behandelt, können auch Leute wie ich die eher pazifistisch veranlagt sind, etwas mit dem Film anfangen. Das Thema Krieg wir hier nicht verherrlicht, sondern auch kritisch behandelt.
  • Stigmata
    Fürchte das Böse, bete, dass du verschont bleibst.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 29.07.2015
    Ganz gut gemachter Horrorthriller mit religiösem Touch.
    Unterm Strich jedoch nix aussergewöhnliches.
  • Fluch der Karibik 4
    Fremde Gezeiten
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 29.07.2015
    Wohl der schwächste FdK Film der Reihe.
    Irgendwie denkt man, dass man alles schon gesehen hat und es einfach nichts neues gibt....der frische Wind fehlt.
    Wer wie ich jedoch gerne Fluch der Karibik schaut, wird auch am vierten Teil spaß haben.
  • Blade Runner
    Die Menschen schufen sich ihr Ebenbild, ohne zu ahnen, was sie damit heraufbeschwören...
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 29.07.2015
    Schwer zu bewerten....
    Also die dystopische Story ist sicherlich genial und auch dass was sie zu dieser Zeit draus gemacht hatten.
    Aus heutiger Sicht für einen Sci-Fi Streifen aber leider etwas altbacken und grenzwertig, was den Filmgenuß trübt.
    Eine Neuauflage die den Inhalt genau so gut tragen kann, wäre sicherlich ganz großes Kino.
  • Assassins - Die Killer
    Im Schatten des Lebens, im Geschäft des Todes, findet ein Mann einen Grund zu leben.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Nautilus116" am 29.07.2015
    Ganz guter Actionthriller der seine Stärken, aber auch seine Schwächen hat.
    Zum großen Hit reicht es aber nicht, da mir das gewisse etwas fehlt.