Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "wipthach1" aus

91 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Rescue Dawn
    Drama, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 06.07.2009
    Ziemlich schwierig zu bewerten: der Film ist gut anzusehen, beim Nachdenken kommt er mir aber doch etwas oberflächlich vor. Der Held als Daueroptimist - aber er vermittelt den Eindruck, das er auch gar nichts anderes kann, Zweifel sind ihm fremd. Das Schicksal seiner Kameraden ist dem Film auf einmal irgendwie egal und am Ende ein sehr oberflächlicher Rat an die Kameraden nach der Marke "nichts gelernt". Also ein "Sowohl - als auch".
  • War Fighter 2
    18+ Spielfilm, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 06.07.2009
    Da braucht man wohl die "russische Seele" - der Film hat keinen wirklichen Handlungspfad, kommt das und und andere mal sehr tragisch daher und verweigert die Nachvollziehbarkeit mancher Entwicklung. Das muss man sich wirklich nicht antun.
  • Confidence
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 14.05.2009
    Immer wieder mal eine überraschende Wendung - und als Zuschauer ist man gespannt, wer zu letzt lacht. Hat mir gut gefallen.
  • Senseless - Der Sinne beraubt
    Um ein Auge zu entfernen braucht man lediglich einen Löffel und etwas Entschlossenheit.
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 14.05.2009
    Spannend gemacht, man fiebert und leidet mit. Erschreckend ist, das man sich das irgendwie alles vorstellen und doch irgendwie nicht glauben kann.
  • Düstere Legenden 2
    Legenden enden nie.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 14.05.2009
    Spannend gemachte Unterhaltung auch wenn man das so schon irgendwie gesehen hat, gibt es immer wieder mal eine überraschende Wendung.
  • Die Scharfschützen
    Abenteuer, Serie, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 17.04.2009
    Jede Episode ist für sich spannend, auch wenn sich das Muster immer wiederholt. Die Charaktere sind richtig sympathisch gezeichnet. Sehr ordentliche Serienunterhaltung
  • No Country for Old Men
    Es gibt keine Flucht ohne Spuren.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 01.04.2009
    Klasse Film, super spannend und teilweise richtig gute Schauspieler. Auch wenn das Ende nicht so richtig befriedigt, einwandfreie Unterhaltung
  • Termination Point
    Flug 507 - Gefangen im Zeitloch
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 01.04.2009
    Die Story hätte besseres verdient, der Film macht nichts draus. Alles total vorhersehbar, insgesamt ziemlich langweiliges dahinplätschernde Berieselung. Da gibt es unterhaltsamere Filme
  • Doomsday
    Tag der Rache - Die Menschheit hat ein Verfallsdatum.
    Action, 18+ Spielfilm, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 01.04.2009
    Mad Max lässt grüßen - endlich mit dem weiblichen Gegenstück. Wirklich neues wird allerdings nicht geboten, da ist dann 28Days later einfach noch mal härter.
  • Hellboy 2 - Die goldene Armee
    Die Rettung der Welt ist ein Höllenjob.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 01.04.2009
    Ein etwas verrückter Film, nicht wirklich spannend. Er lebt eher von den skurilen Figuren. Wer so was mag ist ganz gut bedient - von einem spannenden Film ist er aber ein ganzes Stück weg.
  • Der Mann, der niemals lebte
    Vertraue niemandem. Täusche jeden.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 01.04.2009
    Gute Schauspieler, typischer Agentenfilm mit vielen doppelten Böden, aber deswegen abwechslungsreich und nie langweilig. Selbst in den ruhigeren Sequenzen gut anzusehen. Überdurchschnittliche Unterhaltung
  • Felon
    Keine Regeln. Keine Hoffnung. Kein Entkommen.
    Drama, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wipthach1" am 01.04.2009
    Eindeutig einer der besseren Filme - das Ende vielleicht etwas amerikanisch. Gleichwohl alles denkbar und deswegen auch "mitreißend". Wirklich gelungene Unterhaltung, wenn man Gefängnisfilme mag.