Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "MeckerTell" aus

656 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Office - Staffel 1
    Serie, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 25.08.2014
    Obwohl ich ein großer Anhänger des anarchistischen, britischen Humors von Ricky Gervais bin, so muss ich hier doch etwas zurückrudern:
    Der Humor, die Situationskomik, die Athmosphäre ... alles nicht so ganz mein Stil. Die deutsche Kopie (Stromberg) mochte ich auch nicht, daher durchaus nachvollziehbar.
  • Die Besucher
    Die sind nicht von gestern!
    Komödie, Abenteuer, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 25.08.2014
    Auf der DVD sind zwei Fassungen der deutschen Synchro, dabei ist eine unmöglich und die andere gerade eben so zu ertragen.
    Den Kultstatus des Streifens kann ich nicht nachvollziehen, nette Unterhaltung - mehr aber auch nicht.
  • Das Kind
    Mein Name ist Simon. Ich bin zehn Jahre alt. Ich bin ein Serienmörder.
    Thriller, Deutscher Film, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 20.08.2014
    Also ich habe die Bücher nicht gelesen und das brauche ich meiner Meinung nach auch nicht - ein Film muss für sich funktionieren und Punkt.
    "Das Kind" funktioniert meist nur sperrig und fügt sich mehr in die Kategorie "Guter Fernsehfilm" ein als in die gehobene Klasse der guten Thriller. Zu hölzern und kratzt die Oberfläche nur an.
  • Herbie groß in Fahrt
    Ein toller Käfer zweiter Teil.
    Komödie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 15.08.2014
    Also im Vergleich zum ersten wirkt das meiste hier nur albern, mehr als 3 Sterne ist das für mich nicht.
    Ne rührselige Geschichte, aber bei weitem nicht mit dem Biss des Starters.

    Soweit ich mich erinnere war der 3te Teil dann wieder etwas interessanter zu schauen.
  • House of Cards - Staffel 1
    Drama, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 06.08.2014
    "Lügen und Intrigen fast wie im richtigen Leben" lese ich hier??
    Also wenn solche Dinge in meinem privaten Umfeld passieren würden, dann würde ich den Kontakt zu allen Menschen radikal abbrechen.
    Schauspielerisch und von der Story her oberste Liga, gar keine Frage.
    Aber nach 3/4 der ersten Staffel habe ich das Schauen aufgegeben:
    Ein Protagonist ist unsympathischer als der andere, man kann (und will) sich mit niemandem identifizieren. Es wird quer durch die Gegend gevögelt und das Schicksal Millionen Menschen aufgrund eines Karriereschachzugs besiegelt.
    Sicherlich was wahres dran, aber die Serie hat keinerlei positive Aspekte.
    Im Gegenteil: Nach jeder Folge hat man den Wunsch sich Xanax oder ähnliches einzuflößen.
  • Sabotage
    Die Jäger werden zu Gejagten.
    Action, Krimi, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 28.07.2014
    Lustig, dass sich manche hier über meine Bewertung beschweren und Teile meiner Kritik kopieren und einfach umdrehen :-) - vor allem grammatikalisch auf unterstem Niveau (passend zum Film)
    Nein, ich mochte Schwarzeneggers Filme, aber auch Arnie muss mal langsam im 21. Jahrhundert ankommen und mit diesem stumpfsinnigen Unsinn aufhören.
    Tja und der Rest der Kritik bleibt stehen wie er ist, auch wenn die Dschungelcamp Gucker Schrott wie diesen in den Himmel loben.
    Daher aufgrund der großen negativen Resonanz, hier nochmal die Kritik in voller Länge *g*

    Keine Ahnung welchen Film die Bewerter hier gesehen haben oder bei welcher Promillemarke sie sich befanden.
    Der Film ist dummes Actioneinerlei mit einem Humor, der in den 80ern schon unlustig war und einem das Gruseln über den Nacken laufen lässt.
  • Dudu - Ein Käfer gibt Vollgas
    Deutscher Film, Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 28.07.2014
    Als Kind ok und spaßig - als Erwachsener ein absoluter Reinfall:
    Albern, unlustig, schlecht gemacht.
    Da sind die Herbie Filme doch noch eine Klasse höher anzusiedeln.
    Weil es damals schon ein Low Budget Film war, gebe ich noch 3 Sterne, sonst eher 2...
  • Der Butler
    Ein Mann. Ein Leben. Sieben Präsidenten.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 19.06.2014
    Außergewöhnlicher Film, der an vielen Stellen zu polarisieren versteht.
    Auch die unterschiedliche Sichtweise der Schwarzen in den geschilderten Zeiten des Umschwungs gibt interessante Aspekte.
    Leider - und das schreibe ich wirklich selten - ist der Film zu kurz, um mehr als nur die Oberfläche an vielen Stellen anzukratzen.
    Eigentlich verwunderlich, weil ja mittlerweile jeder Schund auf ein 3 Stunden Epos aufgebläht wird und solche Filme, die es nötig hätten, bleiben arg gekürzt zurück.
    Trotzdem: empfehlenswert.
  • Buddy
    Leider kann man sich seinen Schutzengel nicht aussuchen!
    Deutscher Film, Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 19.06.2014
    Bullys Humor war nie sonderlich anspruchsvoll und traf bei mir auch selten den Nerv - trotzdem habe ich mich überreden lassen, den Film bei einem Videoabend zu schauen. Fazit: Die Schlagerszenen sind recht witzig, aber das war es dann auch schon. Noch nicht einmal die flachen Witzchen a la "Schuh des Manitou" gibt es und die waren auch schon nicht wirklich gut.
    Nein, 1 Stern für die Schlagereinlagen - mehr ist nicht drin.
  • Das gibt Ärger
    Bei dieser Frau hört die Freundschaft auf.
    Komödie, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 19.06.2014
    Ich muss mich mfrisch anschließen:
    Dies ist ein belangloser und uninteressanter Streifen, weder komisch noch richtig spannend. Vom Unterhaltungswert noch unter dem Durchschnitt.
  • Im Fadenkreuz
    Allein gegen alle - Seine einzige Waffe ist sein Wille zu überleben.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 19.05.2014
    Triefend Musik, viel Pathos und dünne Story - ok, was will man von Owen Wilson in einer ernsten Rolle auch erwarten. Selbst Gene Hackman kann hier nichts retten.
  • Willi wird das Kind schon schaukeln
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "MeckerTell" am 14.05.2014
    Also bei aller Ehre Heinz Erhardt gegenüber, von dem ich alle Filme gesehen habe, aber dieser zählt nicht zu seinen Höhepunkten.
    Kein Vergleich mit Klassikern wie "Drillinge an Bord" oder "Natürlich die Autofahrer", daher auch keine 5 Sterne.