Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Albguerilla" aus

312 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Wildgänse 2
    Sie fliegen wieder.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 12.11.2011
    Der "zweite Teil" zum genialen Söldnerfilm DIE WILDGÄNSE KOMMEN (der ja etwas umstritten ist, da er als politisch nicht ganz korrekt gilt).

    Nun ja, dieser hat nicht das Staraufgebot vom erwähnten "ersten Teil" in dem Richard Burton, Roger Moore, Richard Harris, Hardy Krüger mitspielten. Aber Scott Glenn, Edward Fox und Laurence Olivier können sich auch sehen lassen. Hier ist sogar eine wunderschöne Frau dabei: BARBARA CARRERA!

    Diesmal ist es nicht der Dschungel sondern die Großstadt (dasselbe wurde bei PREDATOR Teil 1 und 2 gemacht! Kleiner Scherz am Rande... :-)) aus dem ein politischer Gefangener befreit werden soll. Es handelt sich um die noch geteilte Stadt Berlin und den in Spandau inhaftierten Rudolf Hess.

    Ganz gute Idee, die wohl damals aber noch sehr viel politische Brisanz hatte! Das vorhandene Potential konnte wohl nicht ausgeschöpft und ausreichend umgesetzt werden. Ausserdem war wohl ein gewisse Diplomatie nötig, vor allem was den Schluss betrifft.

    Alles auch wirkt auch viel billiger als beim Vorgängerfilm. Es gibt auch seine Längen und der Showdown ist auch nicht spektakulär wie erwartet.

    Dies hier ist eine neuere, etwas aufgepeppte Fassung mit erweiterten Szenen, die allerdings mit englischem Ton versehen sind. Kann man schon mal ausleihen! Habe ich dann auch sehr gerne gemacht, da ich den Film seit den 80ern nicht mehr gesehen hatte, weil es ihn lange nicht auf DVD gab und ich ihn undbedingt mal wieder sehen wollte und mich kaum noch an etwas erinnern konnte. Kaufen würde ich diesen Film allerdings nicht!

    Im Vergleich zum "eigentlichen Wildgänse Nachfolger" DIE SEEWÖLFE KOMMEN ist dieser allerdings schon recht gut. Denn die Seewölfe sind echt stinkelangweilig, aber dieser hier hat schon seine Momente und eine recht gute Grundidee... (wobei der Titel WILDGÄNSE im Prinzip ein totaler Quatsch ist, da die Befreiungsaktion nicht aus der Luft geschieht... wobei man wieder anmerken könnte, dass die Herren ja von England nach Berlin geflogen sind ha ha ha...)
  • The Walking Dead - Staffel 1
    Die komplette erste Staffel
    Horror, Serie, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 01.11.2011
    WO LAUFEN SIE DENN?

    Meine wirklich sehr hohen Erwartungen wurden übertroffen!

    Bester Zombie Schinken seit George A. Romeros 'DAWN OF THE DEAD'!

    Sehr spannend und sehr ausgeklügelt!

    Ich weiss jetzt nicht, in wie weit die deutsche Version wirklich geschnitten ist. Aber mir fiel nichts auf. Denn es sind einige wirklich drastische Szenen enthalten, die aber alle im Sinne der sehr geradlinigen Handlung stehen. Nicht wie bei den Fulci-Zombiefilmen in denen die Handlung nur das Gerüst für die Gore- und Splatterszenen war.

    Für mich die allerbeste Serie seit... Seit wann eigentlich? Seit sehr langem!!
    SUPER!!!

    WO LAUFEN SIE DENN HIN?????
  • 96 Hours
    Sie nahmen ihm seine Tochter. Er wird sie jagen. Er wird sie finden. Und er wird sie töten.
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 22.08.2011
    La premiere creme!

    ERSTE SAHNE!!!

    Der Film packt einen emotional recht schnell. Man will den wütenden Vater sehen wie er das Pack entsorgt. Das ist vielleicht nicht so richtig politisch korrekt und genau deshalb fiel der Film bei den Kritikern durch.

    Ich kenne den Film schon eine ganze Weile, aber habe ihn anfangs aufgrund mehrerer schlechter Kritiken erst links liegen gelassen, wobei mir die Handlung gleich vielversprechend erschien. Soviel zu Kritiken und Manipulation.
    Ich hasse den Feuilleton!

    Jedenfalls ist TAKEN aka 96 HOURS einer DER Actionfilme der letzten Jahre! Action pur! Klare geradlinige Handlung. Diese allseits geliebten Bourne Filme können hiergegen nicht mal im Ansatz anstinken...
  • The Crow - Die Krähe
    Düstere Magie. Unerbittliche Rache. Unsterbliche Liebe.
    18+ Spielfilm, Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 21.08.2011
    Ich habe den Film damals (wohl 1994) mit Freunden im Kino gesehen und war total begeistert!! 5 Punkte damals

    Ein paar Monate später habe ich mir die Videokassette auf englisch ausgeliehen, weil die früher erhältlich war als die deutsche Version. Irgendwie hat der Film zuhause auf dem Röhrenfernseher aber nicht mehr seine massive Wirkung, die mich im Kino plattgewalzt hatte, entwickeln können.

    Im Fernsehen habe ich ihn mir nie angeschaut, weil ich wusste, er ist da wohl geschnitten.

    Jetzt dachte ich, es sei mal eine gute Gelegenheit ihn mir mal wieder (diesmal auf BluRay) auszuleihen. Ich fand ihn ganz okay, aber die atmosphärisch-düstere Wirkung wie damals im Kino hat er auch jetzt nicht einmal ansatzweise entfalten können, trotz jetzt ziemlich grosser LED Glotze.
    (Ausserdem hat die BluRay Disc keine wirklich überragende Qualität. Der Film hat halt nahezu 20 Jahre auf dem Buckel... Beim Kauf reicht wohl also die normale DVD vollkommen.)

    Ich denke es ist einfach einer dieser Filme, die man im Kino sehen MUSS!!!


    P.S. Der Soundtrack zum Film ist wirklich erstklassig. Auschliesslich exclusive Songs überragender Künstler fernab des Mainstreams. Einer der besten Soundtracks überhaupt! Aber hey, das geniale "POISON IDEA" Cover "The Badge" von PANTERA (welches auf der CD ist) kommt im Film ja gar nicht vor... Schade!
  • Sucker Punch
    Es trifft dich unvorbereitet.
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 18.08.2011
    HAMMER!!!

    Wahrscheinlich der Film des Jahres!

    Bin relativ neutral an den Film herangegangen und bin dann von der tiefgründigen, fast schon poetischen Story, die vielleicht nicht immer ganz klar und nachvollziehbar ist, überrascht worden!

    Die Bildgewalt und Ästhetik überrollt den Zuschauer wie ein Hammerschlag! Ich muss anmerken, dass ich die beiden Comicverfilmungen von Zack Snyder auch sehr mag, wobei ich die Verfilmung von WATCHMEN grandios finde. Und dieser neben Tarantinos Meisterwerk "Inglorious Basterds" für mich der beste Film des Jahres 2009 ist.

    Vegleiche sind in diesem Fall auch eher nicht angebracht, aber visuell reiht sich SUCKER PUNCH in die erwähnten Zack Snyder Filme "300" und "Watchmen" ein. Unterschwellig werde ich auch an Filme wie "Sky Captain and the world of tomorrow", "Shutter Island" und "Black Swan" erinnert (welche aber alle nicht die Klasse von SUCKER PUNCH haben). Das Spiel mit den Realitätsebenen (3 sofern ich es richtig mitbekommen habe...) hat dann auch etwas von "Inception" oder "Matrix".

    Aber dies alles sind nur Erklärungsversuche eines Zuschauers für ein kreatives Meisterwerk!! (Meisterwerk in JEDER Hinsicht...)

    "Alice im Wunderland mit Maschinengewehren" ;-)

    Danke!
  • Mein neuer Freund
    Serie, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 16.08.2011
    Ich mag das deutsche Fernsehprogramm irgendwie gar nicht.

    Aber das hier tut RICHTIG weh!!!
    Soll heissen, ich finde die Show nicht schlecht und die schauspielerische Leistung von Christian Ulmen ist unglaublich!
    Er hält es wirklich durch in einer total unsymphathischen und teilweise voll ekligen Rolle über Tage zu stecken.

    Und was Menschen für Geld machen... UNGLAUBLICH!!


    Break Point Even!
  • Erntedank
    Ein Allgäukrimi
    Krimi, Deutscher Film, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 15.08.2011
    Der zweite der genialen Kluftinger Romane aus dem Allgäu recht gut umgesetzt mit einem im Dialekt sprechenden Herbert Knaup (der aus Sonthofen stammt) in der Hauptrolle. Hält sich zwar nur bedingt an die Buchvorlage, trotzdem... Cool!

    Ich will Kluftinger als neuen TATORT Komissar!!!
  • Until the Light Takes Us
    Dokumentation, 18+ Spielfilm, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 13.08.2011
    Der Black Metal Dokumentarfilm.

    Handwerklich sicher kein Meisterwerk, aber inhaltlich sehr interessant. Interviewt werden einige der (noch lebenden) Initiatoren der skandinavischen Black Metal Bewegung aus den frühen Neunzigern. Inclusive Filmaufnahmen von brennenden Kirchen. Der Beweis, dass in Norwegen auch vor 2011 (Utoya) nicht unbedingt alles Friede, Freude, Eierkuchen war...
  • Grindhouse
    A Rodriguez / Tarantino Double Feature: Death Proof + Planet Terror
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 09.08.2011
    Cool shit! Eine Hommage an die Double Features aus den 70ern. Von den Trash Freaks Tarantino und Rodriguez. Macht in dieser Form wirklich Spass.

    "Planet Terror" ist mir einen Tacken zu trashig (wobei ich die meisten der Filme von Robert Rodriguez LIEBE), aber der Film soll ja eklig und 100 % Prozent trashig sein.
    Und hier um einiges kürzer wie die Fassung, die bei uns im Kino gezeigt wurde (gibts in erwähnter Form auch auf DVD), also somit erträglicher. Grins.

    "Death Proof" wirkt hier dann richtig gut, da er nach meinem Geschmack um einiges besser als "Planet Terror" ist! Auch dieser lief bei uns in einer längeren Fassung einzeln im Kino. Allerdings finde ich hier, dass diese abgespeckte Version diesen Film nicht unbedingt verbessert. Aber die Einblendungen mit den "Missing Film Rolls" sind sehr cool. (Wobei "Death Proof" nicht gerade der beste Film vom grossen Meister Tarantino ist, aber das nur am Rande)

    Das Allertollste an "GRINDHOUSE" sind allerdings die 4 Faketrailers die einfach nur Spass machen!!! Aus dem "Machete" Trailer wurde bekanntlicherweise dann doch noch ein richtiger Film, aaaaber das wisst ihr Nerds ja eh alle :-)

    Die Summe ist hier um einiges mehr wert als die Teile! Eingeweihte wissen, wovon ich spreche... DESHALB 5 Punkte! LACH

    100 % pure Trash! Biete 5 Mark fürs Originalplakat! ;-)
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 08.08.2011
    Der schlechteste aller Bondfilme. Mit Abstand!

    Obwohl ich mitgespielt habe. LACH!
    (War Statist in Bregenz. Hat mir 120 Euro eingebracht. Genausoviel hat mein Smoking gekostet...)

    Den Vorgänger Casino Royal finde ich übrigens RICHTIG gut!
    Aber das hier? Mann, war ich enttäuscht...
  • Vincent will Meer
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 08.08.2011
    Bester Deutscher Film seit einer ganzen Weile!! Hat zwar einiges von "Knockin' on heavens door", aber eeeeeeeeeeeeeegal... Ich mag Roadmovies.

    Florian David Fitz spielt wirklich überragend gut.

    Auch wirklich tolle Landschaftsaufnahmen. Sehr viel wurde im Berchtesgadener Land gedreht. Die Tankstelle an der Alpenstrasse (Benzinklau) kenne ich übrigens auch sehr gut.
    Der richtige Chef dort ist übrigens ganz ein Netter :D
    Cooler Typ, der den ganzen Tag an Autos rumschraubt...

    Eigentlich fast 5 Punkte, sagen wir 4,5
  • Reservoir Dogs
    Wilde Hunde
    18+ Spielfilm, Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Albguerilla" am 08.08.2011
    Das Erstlingswerk von Quentin Tarantino. Von Cineasten kultisch verehrt und geliebt.

    Ich habe damals in den 90ern eine schlechte VHS Kopie des Films auf englisch bekommen (vom selben Kollegen von dem ich auch "Braindead" bekommen hatte, der mich total euphorisiert hatte, aber halt! Ich schweife ab...). Ich habe auch viel gar nicht verstanden und der Film hat mich gelangweilt. Ein Fan des Meisters wurde ich erst kurz darauf als PULP FICTION die Filmwelt auf den Kopf gestellt hat. Danach hatte ich mich auch nochmal mit dem Film beschäftigt und ihn auch irgendwie neu bewertet.

    Der Film lebt halt von seinen Dialogen, die wirklich aussergewöhnlich sind, und oft zum schmunzeln anregen. Ansonsten gibt es viel Gewalt und Blut (vor allem auf schneeweissen Hemden). Der Film selbst findet ganz kurz vor und vor allem nach dem misslungenen Banküberfall statt.
    .
    Fazit: Früher Tarantino Film, der gut unterhält, aber definitiv nicht das Masterpiece des Meisters. Gut, aber überbewertet.