Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Onkelmidnight" aus

299 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Rage
    Tage der Vergeltung
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 28.11.2016
    Sehr unterhaltsamer Rachethriller. Lediglich für Travolta's andere Synchronstimme gibt es einen Stern Abzug,ansonsten gerne mehr davon.
  • Criminal Activities
    Überlasst die Verbrechen den Verbrechern.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 05.11.2016
    Der Film ist eine dialoglastige Gangsterkomödie mit unbekannten Schauspielern,außer John Travolta,welcher seine Sache gut absolviert.
    Der Regisseur hat scheinbar bei Tarantino über die Schulter geschaut,aber richtige Spannung kommt leider nicht auf.
    Der finale Storytwist wäre noch erwähnenswert,ansonsten eher belanglos.
  • Shutter - Sie sind unter uns
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 31.10.2016
    Durchaus sehenswerter Gruselstreifen,auch wenn das Thema "asiatische,blasse Mädchen mit schwarzen Haaren" mittlerweile ausgelutscht ist.
    Allerdings würde ich die US-Remakes von ähnlichen Filmen ,wie The Grudge und The Ring, vorziehen.
  • The Blackburn Asylum
    Der Nächste bitte!
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 18.10.2016
    Ziemlich fader Horrorstreifen im 80er-Jahre-Stil.
    Der Film ist zwar uncut,aber trotzdem nicht sehenswert.
  • The Shallows
    Gefahr aus der Tiefe - Kein normaler Tag am Strand.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 09.10.2016
    Die Erwartungshaltung war sehr hoch und das ist meistens immer der Fehler.
    Man hofft auf einen Film ,der an DEN HAIFILM (Spielberg) rankommt und wird enttäuscht.
    Trotzalledem weiß der Streifen etwas zu unterhalten,was sicher auch an der kurzen Laufzeit liegt.
    Der Hai ist endlich mal gut animiert und wirkt nicht lächerlich.
    Kann man sich durchaus einmal ansehen,man sollte sich jedoch nicht zuviel erhoffen.
  • Cabin Fever - The New Outbreak
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 09.10.2016
    Der Film ist durchweg zügig inszeniert und nicht so lahm wie das Original.
    Genug ungekürzte Gewaltmomente sind ebenfalls vorhanden und es geht ernst zur Sache.
    Kann man sich durchaus mal ansehen,aber ist nicht unbedingt für den Kauf geeignet.
  • The Trust
    Big Trouble in Sin City
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 05.09.2016
    Es gab mal Zeiten,da konnte man bei Filmen mit N.Cage unbedenklich zugreifen,zumindest ab FSK 16 aufwärts.
    Das scheint sich leider geändert zu haben.
    Was einem hier geboten wird ist wirklich der Bodensatz der Unterhaltung.
    Langeweile pur und gähnen ist angesagt,also Finger weg.
    Einen Stern muß man ja leider geben.
  • Some Kind of Hate
    Von Hass erfüllt.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 04.09.2016
    Hier wird heftig gesplattert,trotz Freigabe.Da hatten die Gesellen der FSK wohl mal einen guten Tag und haben den Film uncut durchgewunken.
    Leider kommt der Streifen nicht so richtig in Schwung und man gähnt sehr schnell.Da wäre mehr drin gewesen.
    3 Sterne für den Blutgehalt.
  • Mission Impossible
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 27.07.2016
    Gegenüber den anderen Teilen eher langatmig geraten. Man spielt ständig mit der Vorspul-Taste.
    Muß man nicht gesehen haben.
  • Turbo Kid
    Es ist die Zukunft, wir schreiben das Jahr 1997...
    Science-Fiction, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 27.07.2016
    Als Horrorkomödie sehr gelungen. Es wird heftig gesplattert und unterhaltsam ist es noch dazu.
    Man sollte aber keinen "richtigen" Horrofilm erwarten.
  • Fast & Furious 5
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 09.07.2016
    Gegen diesen Film wirkt jeder James-Bond-Streifen wie eine wahre Begebenheit.
    Ich habe noch nichts Übertriebeneres gesehen,aber man wird über 2 Stunden gut unterhalten und das zählt bei einem Actionfilm.
    Film rein,Gehirn aus und Chips auf den Tisch.
  • Deathgasm
    Horror, 18+ Spielfilm, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 04.07.2016
    Für eine Komödie recht harte und ungeschnittene Effekte.
    Das ständige Metalgekreische nervt ein wenig,aber man hält es aus.
    Als Füllmaterial für die Wunschliste ok.