Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Thommy" aus

20 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Der Erste Weltkrieg - Die komplette Geschichte
    Dokumentation, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 04.08.2006
    Bebildertes Hörbuch
    Auf der DVD sind hauptsächlich alte Filmsequenzen zu sehen, während ein Sprecher die Geschichte des Ersten Weltkriegs erzählt. Die sprälichen Grafiken dazwischen sind billigster Machart, auf den Karten sind z.B. keine Ort vermerkt - die Musik könnte aus ein PC-Spiel der 90er stammen. Ereignisse wie sie Skagerrak-Schlacht werden als Fußnote abgetan.
    Fazit: Leider nicht zu empfehlen! Kein Vergleich mit Dokus wie »Der Amerikanische Bürgerkireg«, oder ähnlichen. Nur 1 Punkt.
  • High Crimes
    Im Netz der Lügen - Alles, woran du glaubst, alles, was du weißt, könnte eine Lüge sein.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 19.05.2006
    Spannender Thriller !
    Sauber gemacht und ohne Schnörkel erzählt.
  • Black Hawk Down
    Kein Mann bleibt zurück.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 09.09.2005
    Verdammt nah an der Realität
    Der Film zeigt die Vorgeschichte und die Situation der eingeschlossenen Soldaten mit brutaler Härte. Und genau dass ist es, was Scott wohl erzeugen wollte. Die Szenen sprechen für sich und sind handwerklich fantastisch umgesetzt. Auch die Unterschiede zwischen den Milizen und den ausgebildeten US-Soldaten zeigen, wie brutal und sinnlos solche Scharmützel sind. Kein Film für einen »netten Abend«, kein Popcorn-Kino aber ein excellenter Film. Ausleihen, anschauen - aber nichts für zarte Gemüter.
  • Zipang
    Auf der Jagd nach dem goldenen Schwert
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 06.06.2005
    »Powerrangers go Eastern«
    Also ich würd mich schon zum Fan des Genres zählen, aber dieser Streifen ist leider nicht zu empfehlen.
    Krude Story mit mäßigen Schauspielern, Maske a la Schultheater und wüste Dialoge.
    Kann man getrost drauf verzichten. Die Gegner sind seltsam unmotiviert und sind wie die jeweiligen Folgengegner der Powerrangers beim besten Willen nicht ernstzunehmen
    Ab 16 wegen zweier Szenen. Schade drum.
    PS:
    Wer schreibt eigentlich die Filmbeschreibungen. Ein Radakteur auf Dope, oder was?
  • Returner
    Kampf um die Zukunft
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 24.03.2005
    Sehenswert
    Irgendwie war man bei dem Streifen immer an Szenen anderer filme erinnert, aber das hat der Story nicht geschadet. Die etwas überzeichneten Charaktere kommen gut zur Geltung, der Film wird nie langweilig und überzeugt unterm Strich als sehr gut gemachte Kost uas Fernost. Für jeden Videoabend vorbehaltlos zu empfehlen - wenn einem das Genre liegt.
  • Wächter über Himmel und Erde
    Abenteuer, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 24.03.2005
    Epische Story
    Ein wirklich guter Film! Der Beauftragte des Kaisers Lai Qi trifft auf den wegen Meuterei gesuchten Li Zai, der sich als ehrbarer Mann herausstellt und eine Karawane begleitet. Lai Qi muss zwischen seiner Loyalität und seinem gewissen wählen, um die Karawane mit einer buddhistischen vor einem machthungrigen Kriminellen und den Türken zu schützen.
    Der Film erzählt die überschaubare Geschichte in hervorragenden Bildern und gut choreografierten Kämpfen. Kein klassischer Actionfilm, aber auf den Spuren von HERO sehr sehenswert!
  • Kampfstern Galactica - Die Miniserie
    Ein neues Zylonen Imperium schlägt zurück.
    Science-Fiction, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 20.12.2004
    Nur mittelmäßige TV-Kost
    Ob Fortsetzung oder Remake war mir nicht gleich klar, aber es ist ein technisch halbwegs gutes Remake. LEIDER und das mit »!\« sind die Zylonen grottenschlecht. Ob es am Budget lag oder woran sonst, der Kniff mit den humanoiden Zylonen war lau und für den Mülleimer. Der alte Film hat - wie auch Star Wars - zum Teil von den Raumschiffen gelebt und die kommen definitiv zu kurz. Lediglich das Gefecht gegen Ende des Films ist »Sahne\« - der Rest läßt leider kaum Hoffnung aufkommen.
  • Zatoichi
    Der blinde Samurai
    Action, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Thommy" am 29.11.2004
    Klasse Streifen
    Ein wirklich Guter Film! Die Geschichte wird sorgsam und mit fast stoischer Kameraführung erzählt. Dabei wird der Film - bis auf die Kampfsequenzen - nie hektisch und überzeugt durch eine interessante Geschichte. Die Effekte wirden etwas aufgesetzt, aber keinesfalls störend. Für Freunde des Genres ein Muss !