Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "xSickboYx" aus

429 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Splinter
    Es wird dir unter die Haut gehen.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 25.04.2009
    Eigentlich schön produziert, aber mir fehlte hier irgendwas, der Funke sprang bei mir nicht so richtig über.
    Ich hätte zum Beispiel gerne mehr von der Kreatur gesehen - die gibts nämlich nur in sehr kurzen Schnittszenen zu sehen...und ein bisschen Hintergrund (was für ein Virus/Wesen wars denn nun? Wo kam es her? Warum? Wie gehts´s nun weiter?) hätte auch einiges wettgemacht.
    Ergo: Durchschnittlicher Horrorschnellschuss.
  • Dead Heist
    18+ Spielfilm, Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 24.04.2009
    In einem Wort: Urg.
    OK, das war eher eine lautsprachliche Äußerung.
    Es gibt aber ganz gut wieder was ich nach dem Film dachte. Hölzern und gekünstelt agierende Schauspieler schießen sich durch eine hirn- und blutleere hingekünstelte Handlung (jaja, und dann tauchen da zuuuuufällig diese Zombies auf...), die Splattereffekte sind schlecht bis nicht vorhanden und um das Desaster abzurunden sind die meisten Hauptdarsteller stereotype Hip-Hop-Gangster-Gestalten (was ich schonmal gar nicht leiden kann). Das i-Tüpfelchen ist der irgendwie speckig und mit Brille pseudo-intellektuell wirkende Vin-Diesel-Verschnitt - der sorgte wenigstens hin und wieder für ein amüsiertes Lächeln, wenn auch unbeabsichtigt. Ich gebe nur darum ZWEI Sterne statt einem weil ich in der letzten Zeit auch schon viel miesere Streifen gesehen habe - das stellt kein Lob für diesen hier dar.
  • Quarantäne
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 20.04.2009
    Sorry, aber keine Chance gegen das Original...dass "Quarantine" nen Tick professioneller produziert ist macht bei so einem "Handycam-Movie" nicht wirklich viel aus, und dafür dass jetzt ein paar mehr blutige Szenen drin sind fehlt es vergleichsweise sehr an Atmosphäre. Wer das Original noch nicht kennt sollte unbedingt zu diesem greifen, das Remake ist nur für Hardcorefans...
  • Dismal
    Der Höllensumpf
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 12.04.2009
    Meine Güte ist hier die Filmbeschreibung wieder daneben. Was sich hier so nach Verfolgungsjagd und Überlebenskampf im Sumpf liest spielt sich eigentlich so ab: Einsiedler vergiftet Städter 1 und nimmt Städter 2 gefangen der dann 2/3 des Films gefesselt bei der Hütte des Einsiedlers verbringt. Spannung? Naaaja. Nicht unbedingt langweilig, aber Nervenkitzel ist das alles nicht so wirklich. War jetzt mal ein relativ kurzweiliger Filmabend, aber mehr als ein mal sehen muss nicht sein.
  • Walled In - Eingemauert
    Mauern der Angst
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 12.04.2009
    Nix besonderes, aber dafür auch nicht schlecht; wieder einmal ist die Filmbeschreibung etwas irreführend da der Eindruck aufkommt dass die Hauptdarstellerin durch ein Labyrinth irren muss, in Wirklichkeit aber nur in einem Räumchen gefangengehalten wird. Dieser Part des Settings stellt sich dazu noch ziemlich spät ein. Aufgrund der Beschreibung waren die Erwartungen leider weit höher gesetzt...aber ein netter Filmeabend ist drin.
  • Dying Breed
    Keep the Bloodline flowing.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 12.04.2009
    Leider eher belanglos, wenn auch nicht wirklich schlecht...die dichten Wälder bieten zwar ein klasse Setting für einen solchen Film, aber leider wurde viel verschenkt...wer aufgrund der Filmbeschreibung hier auch eine ganze Sippe blutrünstiger Freaks erwartet liegt sowieso daneben, denn ein einzelner bärtiger Waldbewohner macht noch keine Sippe. Und dieser tritt dazu noch eher spät in Aktion. Die Splatterszenen und was dazugehört sind eigentlich ganz nett gemacht, aber diese reißen den Streifen auch nicht mehr raus. Das Ende kommt allerdings dafür wiederum relativ genre-atypisch überraschend.
    Nicht schlecht, für nen unterhaltsamen Abend geeignet, aber mehr auch nicht.
  • Martyrs
    Das Original
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 12.04.2009
    Ich schließe mich an dass der Film spannend und gut gemacht ist und die schauspielerischen Leistungen sich sehen lassen können. Wer allerdings aufgrund der anderen Bewertungen erwartet die blutrünstigste Schlachtplatte der Filmgeschichte zu bekommen, den muss ich enttäuschen, in Sachen Gore&Grausamkeit steht "Martyrs" trotz einer Häutung hinter so manchem anderen Film zurück (um mal Saw als prominentestes Beispiel zu nennen). Das stellt bei mir allerdings keinesfalls ein Bewertungskriterium dar weswegen ich den Film uneingeschränkt empfehlen würde.
  • Virus Undead
    Horror, 18+ Spielfilm, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 04.04.2009
    Da schau her - nicht nur ein guter deutscher Film sondern sogar ein guter deutscher HORRORfilm. Also, im Gegensatz zum meisten Horrormüll der in Deutschland als B- oder C-Movie runtergeleiert wird ist dieser hier sehr professionell gedreht was sich auch bei der Maske höchst positiv bemerkbar macht, insbesondere bei Zombiefilmen ist man da ja ganz anderen Kram gewohnt.
    Zur Dramaturgie muss man nicht viel sagen - paar Leute im Haus werden von Zombies belagert, haben wir schon x mal gesehen, Schema F, aber gelungen. Ich frag mich zwar immer noch warum die infizierten / Zombies alle durch den dunklen Wald zu nem abgelegenen Haus tappen, aber darüber sehe ich mal hinweg.
    War jedenfalls sehr positiv überrascht und werd mir den Streifen evtl sogar nochmal ausleihen.
  • Diary of the Dead
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 04.04.2009
    Gut, hier sollte der Handkameralook wirklich nur die billige produktion übertünchen, aber das Ergebnis ist dennoch gefällig und vor allem Längen besser als die "Zombie Diaries", vor allem weil hier keine Episoden erzählt werden.
    Die Splattereffekte können sich ebenfalls sehen lassen, nur die Stimme aus dem Off hätte man besser weggelassen. Ich fühlte mich jedenfalls ganz gut unterhalten, auch wenn´s nicht gerade ein Blockbuster ist den man mehrmals sehen muss.
  • Jekyll
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 29.03.2009
    Leider ziemlich lustlos runtergedreht, billig gemacht und ziemlich "B". Da die Optik auch noch ziemlich billig aussieht würd ich sogar fast schon sagen "C-Movie"....sehenswert fand ich ihn jedenfalls mitnichten, die Langeweile stellt sich bereits nach gut 20 Minuten ein....
  • Against the Dark
    Er lebt mit seinem Schwert. Die anderen werden daran sterben.
    Action, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 29.03.2009
    Also ganz so schlimm isser jetzt nicht. Man sollte sich nur vor Augen halten: Das ist kein Seagal-Film, er hat in der Tat nur eine Nebenrolle (und ja, er sollte vielleicht wieder öfter ins Fitness gehen *G*). Die Tatsache ausser Acht gelassen dass das Cover uns genau das suggerieren sollte bleibt ein leidlich spannender, mittelmäßig blutiger und sauber produzierter kleiner Horrorfilm für zwischendurch übrig. Nichts besonderes, aber auch nichts was ich mittendrin ausschalten würde.
  • Buried Alive
    Lebendig begraben
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "xSickboYx" am 29.03.2009
    Naja. Zugute halten muss ich dem Film dass es kein Handkamera-C-Movie ist, es ist schon alles ordentlich gedreht...dann hört´s aber auch schon auf.Gruselstimmung kommt keine auf, die Szenen mit den zwei Collegeanwärterinnen sind nur noch peinlich und die böse Untote sieht alles andere als gruselig aus...abgerundet wird das ganze noch von einem der unbefriedigendsten Endszenen der Filmgeschichte...ich rate von dem Film ab.