Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Beyond Punishment Trailer abspielen
Beyond Punishment
Beyond Punishment
Beyond Punishment
Beyond Punishment
Beyond Punishment

Beyond Punishment

Freiheit ist, was du aus dem machst, das dir angetan wurde.

Deutschland 2015


Hubertus Siegert


Dokumentation

3,2
5 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Beyond Punishment (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Good!Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen
Erschienen am:13.11.2015
Beyond Punishment
Beyond Punishment (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Beyond Punishment
Beyond Punishment (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Beyond Punishment
Beyond Punishment
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Beyond Punishment
Beyond Punishment (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Beyond Punishment
Beyond Punishment (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Beyond Punishment

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Beyond Punishment

Drei Verbrechen, drei Strafen, drei Konflikte. Drei Männer, die getötet haben, und drei Familien, die jemanden verloren haben. In der üblichen Vorstellung von Schuld und Strafe ergibt das drei, die bestraft werden, und drei, die vergessen sollen. Undenkbar, dass sich beide Seiten annähern. Der Film beobachtet dreimal das Unmögliche: seinem Feind begegnen, in Gedanken, in Botschaften, im realen Leben, in Deutschland, in Norwegen und in den USA. In 'Beyond Punishment' erzählt Regisseur Hubertus Siegert die Geschichte von Leola, Lisa und Sean, von Erik und Stiva, von Patrick und Manfred. Die Protagonisten dieser drei Konflikte haben bislang keinen Frieden gefunden mit der jeweils ihr Leben verändernden Gewalttat, weder die Opfer noch die Täter. Auch Jahre nach dem Strafurteil und verbüßter Zeit im Strafvollzug sind beide Seiten weiterhin auf der Suche. Die Reise in die Innenwelt von Gewalt und Strafe beginnt in einem Gefängnis in Wisconsin. Hier, in einer 'Maximum Security Facility', wo normalerweise die Verantwortlichen von Gewalttaten für Jahrzehnte möglichst weit aus der Gesellschaft weggeschlossen werden, findet regelmäßig etwas weltweit Einmaliges statt. Alle halbe Jahre begegnen 30 Häftlinge einer vielköpfigen Gruppe von Verbrechensopfern und sie machen etwas, was sonst nicht vorkommt: sie reden miteinander. In diesem Gesprächskreis im Gefängnis lernt Hubertus Siegert Lisa und Leola kennen, deren Bruder und Sohn vor mehreren Jahren getötet wurde. Ausgehend von ihrer Geschichte spannt die Dokumentation einen Bogen von den USA über Norwegen bis nach Deutschland. Drei Verbrechen in drei ungleichen Kulturen, drei unterschiedliche Strafsysteme und verschiedene Wege, um mit dem Geschehenen umzugehen. Geleitet von der Frage, ob der Schmerz über den Verlust tatsächlich geringer wird, wenn man nicht auf Vergeltung und Strafe hofft, betritt der Film Neuland. Das Konzept der 'Restorative Justice' geht davon aus, dass es hilfreich sei, die andere Seite zu verstehen, also zu erfahren, was den anderen bewogen hat, die Tat zu begehen. Oft wird angenommen, dass eine tatsächliche Begegnung zwischen den beteiligten Menschen machbar und hilfreich sei. Der Film untersucht das in seinen drei Fällen sehr genau. Allen Protagonisten wohnt die Hilflosigkeit inne, sich mit der übermächtigen Erfahrung von Gewalt und Verlust auseinanderzusetzen. Der Film dokumentiert den Wunsch nach Vergebung und die inneren Konflikte, die dieser Wunsch mit sich bringt. Was heißt Vergebung? Bedeutet es, alles zu vergessen, die Tat final zu akzeptieren? Wäre das ein Verrat an dem geliebten Menschen, der Opfer dieser Tat wurde? Gibt es ein anderes Konzept von Vergebung? 'Beyond Punishment' ist ein Film, der unsere Vorstellung von Schuld und Strafe in Frage stellt.

Film Details


Beyond Punishment


Deutschland 2015



Dokumentation


Deutscher-Filmpreis-nominiert, Justiz, Gefängnis, Gesellschaft, Berlinale-prämiert



11.06.2015


Darsteller von Beyond Punishment

Kennen Sie Darsteller zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Trailer zu Beyond Punishment

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Beyond Punishment

Deutscher Filmpreis 2015: Gewinner des Deutschen Filmpreises 2015

Deutscher Filmpreis 2015

Gewinner des Deutschen Filmpreises 2015

Erst wurden die Nominierten beim Deutschen Filmpreis 2015 verkündet, jetzt stehen die Gewinner fest - und für Sie auf DVD & Blu-ray zum Ausleihen bereit...

Bilder von Beyond Punishment

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Beyond Punishment

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Beyond Punishment":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreiben Sie die erste Kritik!

Ihre Online Videothek präsentiert: Beyond Punishment aus dem Jahr 2015 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Dokumentation von Hubertus Siegert. Film-Material © Piffl Medien.
Beyond Punishment; 12; 13.11.2015; 3,2; 5; 0 Minuten;  ; Dokumentation;