Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Dundeeee" aus

23 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Skyfire
    Eine Insel in Flammen.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 08.03.2021
    Eigentlich schade. Interessante Geschichte, tolles Szenario für einen Katastrophenfilm aber unendlich langweilig und unrealistisch gespielt.
    Klar, man darf nicht versuchen logische oder physikalisch korrekte Szenarien zu sehen, aber muss es eine Grundvoraussetzung sein das Hirn hier abzuschalten? Sollte nicht so sein. Würde hier aber super helfen.
    Mein Urteil: nicht sehenswert.
  • Tesla
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 13.02.2021
    Es ist erstaunlich...
    was fragen Sie jetzt...
    Das 2 Filme, die 2 besondere Persönlichkeiten des 19.Jahrhunders beleuchten, so verschieden unterhaltsam sein können.
    Ich beziehe mich auf diese langweile Verfilmung des Genies Nicola Tesla und auf die unterhaltsame über Edison.
    Absicht?
    Machen wir den uninteressanten Gleichstrom Edisons unterhaltsam und den Interessanten Wechselstrom Teslas langweilig? Zumindest kommt es mir so vor.
    Mein Tipp:
    Sehen Sie zuerst Edison und danach Tesla. Oder lassen Sie Tesla weg, der Film wird ihm in keinster Weise gerecht.
  • The Outpost
    Überleben ist alles. Nach einer wahren Geschichte.
    Kriegsfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 30.10.2020
    Dieser Film sollte das Prädikat „Wertvoll“ bekommen. Warum?

    Weil er schonungslos deutlich zeigt, wie amerikanische Soldaten im Schweiße und Blut für die Befriedung Afghanistans eingetreten sind. Und nicht nur dort.
    Und ganz ehrlich, zu viele weiße Kreuze und zu viele Gedenktafeln stehen auf der Welt, nur lernen tun die Lebenden nicht daraus!
  • Official Secrets
    Basierend auf wahren Begebenheiten.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 25.08.2020
    Mir war gar nicht bewußt, oder hab es in den Nachrichten nicht sonderlich bemerkt, dass es eine Angeklagte Whisleblowerin zum Irakkrieg gab. Im Nachherein wurde deutlich, dass die UN und die restliche Welt belogen und betrogen wurde, was die Existenz von Massenvernichtungswaffen oder Chemiewaffen betrifft, aber dass es eine junge Britin war, die ihrem Gewissen folgend das nicht verschweigen konnte und dieses Unrecht der Regierung verhindern wollte. Hmm!
    Es gibt Wenige, die ihre Unbescholtenheit, ihre Freiheit und bisheriges Leben zu Gunsten des Wohls und Seelenfriedens der Allgemeinheit riskieren. Ein hoher Preis dafür, das Richtige zu tun.
    Eine ganz klare Sehempfehlung und etwas „Nachdenklichkeit danach“ ist wünschenswert.
  • Greyhound
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 03.08.2020
    Ein großartiger Film, spannend von der ersten bis zur letzten Minute.
    Spoiler-Alarm:
    Nachdem ich diesen Film gesehen habe, kann ich nachfühlen, wie nervenzerreissend eine Überfahrt über den großen Teich zu Zeiten des uneingeschränkten U-Boot-Krieges während des 2.ten Weltkriegs war. Viele Dokus zeigen diesen Abschnitt aus Seiten der U-Boot-Fahrer, hier sehen wir die Angegriffenen.
    Von mir ein klares Anschauen!
  • Sanctum
    Ein 3D-Erlebnis, das dir den Atem raubt.
    Thriller, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 22.06.2020
    Ohne die Story zu werten, mir geht es diesmal allein um den 3D Effekt.
    Ich hab den Film auf einer 120“ Leinwand, dargestellt mit einem 3D Beamer und Sourroundsystem gesehen.
    HAMMER!
    Der Film ist allein dessen schon ein MUSS für alle Fans von 3D-Filmen. Es ist unglaublich, wie realistisch die Tiefenwahrnehmung durch stereoskopische Kameras erzeugt werden kann. Das muss man gesehen haben. Tut euch den Film nicht in 2D an, nutzt die 3D Variante. Selbst auf einem 40“ 3D TV mit Brille wertet das den Film enorm auf.
    Volle 5 Sterne für den 3D Effekt.
  • Underwater
    Es ist erwacht - 7 Meilen unter der Meeresoberfläche ist etwas erwacht.
    Abenteuer, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 09.06.2020
    Ich hatte mir mehr von dem Film versprochen.
    Positiv:
    Von Beginn an wird ein recht hohes Maß an Spannung erzeugt, der regelmäßig ansteigt und abfällt. Aber es kommt nie das Gefühl auf wie „ da kann ich nicht hinschauen...“
    Negativ:
    Es beginnt wie es endet, mit wirren Zeitungsausschnitten. Totaler Mumpitz. Damit hatte man schon Harry Potter und der Orden des Phönix kaputt gemacht. Aber egal.
    Was mich fast schon beleidigte, diese eklatanten Fehler. Wenn sich die Station am Grund des Marianengrabens in 11,9 km Tiefe befindet und die Darsteller in „Taucheranzügen“ spazieren gehen, dann fühle ich mich total verarscht! Und dann noch dieses dünne Helmchen. Echt jetzt? Nur als Denkanstoß, im Meer steigt der Druck alle 10 Meter Wassertiefe um 1 bar an. Das sind bei 11900 Metern stolze 1190 bar. 1 bar sind 10N pro cm2 oder für Nichttechniker 1 Kilogramm Salzwasser pro cm2. Salzwasser hat eine Dichte von 1,038 Gramm pro cm3, demnach wiegt 1 Liter Meerwasser 1,038kg. Auf dem Grund des Marianengrabens herrschen demnach 1235,22 Kg pro cm2 Druck. Wie witzlos ist da dieses Helmchen, gar der ganze Anzug, nein, die Vorstellung dort Spazieren zu gehen...!
    Nur ein einziges mal sind wir zum Grund des Marianengrabens vorgestoßen und das hat seine Gründe. Wenn ich mir dann den Aufbau der Station ansehe, quaderförmige Bauten, dann weiß ich nicht, ob ich lachen oder heulen soll.
    Dieser Film ist totale Verarsche und dabei hat es nichts mit künstlerischer Freiheit zutun.

    Fazit:
    Bin echt enttäuscht
  • White Snake
    Die Legende der weißen Schlange
    Fantasy, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 27.05.2020
    Ein sehr gelungener Animationsmovie, Zielpublikum ab junge Erwachsene.
    Die Story ist ergreifend erzählt, die Animationen sehr hübsch anzuschauen. Eine schöne Geschichte über die Kraft der Liebe, ihre Blindheit, Zeitlosigkeit und Dauerhaftigkeit. Hand auf‘s Herz, wer wünscht sich nicht auch so erfüllt zu sein. ????
    Von mir 5 Sterne und klare Sehempfehlung.
  • Bohemian Rhapsody
    Nur seine Geschichte war noch außergewöhnlicher als ihre Musik.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 11.04.2019
    Queen Bohemian Rapsody

    WOW, so direkt nach dem Film bin ich noch ganz geplättet, die Augen sind wieder getrocknet, die Nase noch nicht so ganz frei...
    Ehrlich, noch nie hat mich eine filmische Aufarbeitung einer realen Band so bewegt. Queen war ein Teil meiner Jugend, ihre Musik hat einen festen Platz in meiner Playlist, der viel zu frühe Tod Freddies hatte mich damals getroffen, wie Millionen andere auch.
    Aber heute Abend ist etwas geschehen, was ich nicht zu hoffen gewagt habe. Queen war wieder da!
    Gut, die Hardcore Enthusiasten werden meckern, sollen sie, aber die 4 Darsteller, die der Band wieder Leben eingehaucht haben, die haben einen verdammt guten Job gemacht. Auch spürt man deutlich, dass die verbliebenen, echten Queen kräftig Hand angelegt haben, was dem Film Authenzität einhaucht.
    Eine ganz klare Empfehlung von mir, der Film ist nicht nur etwas für Fans, er ist Rockgeschichte!
    Und noch ein persönliches Danke an Queen, die Produzenten, Regisseure, Darsteller und wer noch alles daran beteiligt war, dass ihr euch daran gewagt habt, Queen ein filmisches Denkmal zu errichten. Verdient haben sie viel, bekommen haben wir viel mehr!
  • Aufbruch zum Mond
    Das größte Wagnis der Menschheit. Die gefährlichste Mission aller Zeiten.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 29.03.2019
    Hmm, ich kenne die Geschichte der Nasa, die Entwicklung der Raketentechnik, die erste Mondlandung und alles weitere bis zum heutigen Tag aus Berichten, Dokumentationen, Filmen und Internet. Die technische Seite der Mondlandung wurde recht gut rüber gebracht, was mich aber zutiefst verwundert hat, ist die emotionale Kälte, die der Neil Armstrong Protagonist gezeigt hat. Wenn er in Natura tatsächlich so war, WOW, dann trägt er die Kälte des Alls im Herzen.
    Noch während des Films hab ich im Netz gesucht, ob dort etwas darüber zu finden ist.
    Eine rein technische Dokumentation hat mehr emotionale Tiefe als dieser Film. Mich schauderts...
  • Shape of Water
    Das Flüstern des Wassers
    Fantasy, Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 03.10.2018
    Ein großartiger Film, den den man sich Zeit nehmen und auch die Bereitschaft, etwas Ungewöhnliches zu sehen, vorhanden sein muss.
    Dieser Film zeigt eindrucksvoll die Kraft der Liebe und die zerstörerische Macht des Hasses.
    Mehr schreibe ich nicht, seht ihn euch an und urteilt selbst. Für mich waren das 2 sehr bewegende Stunden.
  • Die kleine Hexe
    Nach dem Weltbestseller von Otfried Preußler.
    Fantasy, Kids, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Dundeeee" am 22.08.2018
    Echt Leute, noch nicht gesehen? Dann mal los!
    Ein Film für alle, die jung geblieben sind oder wieder jung sein möchten.
    Als Kind habe ich die kleine Hexe gelesen und mir immer gewünscht, meine Heldin auf der Leinwand zu sehen. Nach Jahren der Vergessenheit stolper‘ ich hier über die BluRay zum Buch.
    Ich hab‘ ihn gesehen und hab‘ noch immer Pipi im Auge. Eine grandiose Umsetzung und eine bezaubernde Karoline Herfurth. Habt Dank für die Zeitreise in meine Kindertage, auf die mich dieser Film mitgenommen hat.