Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "mollie" aus

45 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Schlag den Raab - Das 2. Spiel
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 06.01.2012
    Ein würdiger Nachfolger fürs erste Schlag den Raab, mit einigen Verbesserungen, z.B. noch bessere Steuerung, neue Spiele, super! Wir hatten viel Spaß mit Wo liegt was, sind verzweifelt mit wann war was und haben viel gelacht. Gut finden wir auch die bessere Auswahl an Spielfiguren und Namen. Leider läuft das Spiel nicht ganz so flüssig wie sein Vorgänger, zwischen den einzelnen Spielen muss man immer wieder kurze Ladezeiten abwarten. Das Bild ist feiner als beim ersten Schlag den Raab, also nicht für allzu kleine TVs geeignet. Macht Spaß!
  • Schlag den Raab
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 06.01.2012
    Dieses Spiel lohnt sich wirklich!! Sehr abwechslungsreich, der erfolgreihen TV Show nachempfunden und sehr gelungen. Es würde sich sogar lohnen, das Spiel zu kaufen...
  • Wii Play
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 06.01.2012
    Lustiges Vergnügen für die ganze Familie, ganz nette Minispiele für alle, die den Umgang mit der Wii Fernbedienung noch üben wollen, aber kaufen muss man das nicht. Meine Empfehlung: Eine Woche leihen und Spaß damit haben, dann zurück schicken und sich am nächsten Spiel erfreuen!
  • TV Total Events
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 06.01.2012
    Von Stefan Raab und seinen TV Total Events verwöhnt konnten wir der esten Kritik kaum glauben und haben es selbst ausprobiert - leider mit demselben Ergebnis: Finger weg! Die Steuerung ist total umständlich, der Spaßfaktor fehlt völlig, überhaupt niht zu empfehlen. Schade drum!
  • Trivial Pursuit
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 06.01.2012
    Wir hatten sehr viel Spaß mit diesem Spiel! Klassikmodus, Partymodus und Tempomodus versprechen viel Spaß in der Gruppe und sogar alleine. Cooles Spiel, das wir uns demnächst wohl sogar kaufen werden - jetzt ist es eine Woche weg und wir vermissen es!!!
  • Die Queen
    Königin von England, Königin der Herzen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 06.05.2008
    Der Film kommt so steif rüber wie das Protokoll zu Hofe. Authentisch, aber doch nicht so spannend wie erhofft. Best character: Ms. Blair!
  • Verliebt in eine Hexe
    Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 31.05.2006
    Ich kann nicht verstehen, warum dieser Film so schlechte Kritiken bekommen hat... Ich fand ihn großartig! Ein Film mit Herz und WItz - und mit der wunderschönen, auf einzigartige Weise wackelnden Nase von Nicole Kidman.

    Zudem nimmt die Story durcvhaus die eine oder andere Wendung, die nicht vorhersehbar war... Wir haben uns jedenfalls köstlichst amüsiert und können dies nur empfehlen!

    Ein super Film, der in unserer Sammlung nicht mehr lange fehlen wird!!
  • Liberty Heights
    Rock'n'Roll & krumme Geschäfte - Man ist nur einmal jung. Aber das wird man nie vergessen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 31.05.2006
    Ein seltsamer Film. Der rote Faden besteht wohl im Antisemitismus bzw. Rassismus der damaligen Zeit... Drum herum spielen sich einige Geschichten parallel ab, und am Ende ist eigentlich alles so, wie es am Anfang war. Oder doch nicht?
  • Ray
    Die außergewöhnliche und inspirierende Lebensgeschichte von Ray Charles.
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 31.05.2006
    Phantastisch! Ein Film, den man unbedingt gesehen haben muss! Ein außergewöhnliches Leben mit allen Höhen und TIefen wird zu einem außergewöhnlichen Film, ein wahres Meisterwerk.

    AUSLEIHEN!!!
  • Brothers Grimm
    Lerne das Fürchten.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 31.05.2006
    Leider ist dieser Film ein ziemlicher Reinfall. Die Idee, eine Story über die Gebrüder Grimm mit Elementen aus Ihren Märchen zu machen, ist zunächt richtig gut, allerdings driftet das ganze sehr schnell ab und wird irgendwie viel zu abgefahren. Letzten Endes bleibt ein etwas seltsamer Mystery Film, dessen Protagonisten nicht ganz zufällig Grimm heißen, und die Märchen-Elemente werden zum schmückenden Beiwerk, teils wirken sie sogar deplatziert.

    Schade, schade, schade.
  • The Wanderers
    Terror in der Bronx.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 31.05.2006
    Meiner Ansicht nach hält der Film bei weitem nicht, was er verspricht. Ziemlich blöde Story um zwei konkurrierende Gangs. Viele Klischees, wenig Überraschungen, alles in allem langweilig, weil nix wirklich passiert...
  • Spanglish
    In dieser Komödie bleibt das Zusammenprallen der Kulturen... in der Familie.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "mollie" am 31.05.2006
    Ein typischer Plätscherfilm, nicht ohne Anspruch, besonders die interkulturelle Begegnung zwischen den hispanophonen Einwanderern und den anglophonen Bewohnern der USA wird interessant und amüsant dargestellt. Ohne große Höhepunkte, aber das ist ja zwischendurch auch mal schön. Prima Sonntag-Nachmittag-Film.