Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "bjoernpetersen" aus

372 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Creep
    Verpassen Sie nicht den letzten Zug!
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 09.01.2019
    Müsste eigentlich Crap heißen. Unrealistisch, unlogisch, keine Story, keine Aufklärung, Ekelszenen und billige Schockeffekte. 
  • American Pie 3
    Jetzt wird geheiratet.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 09.01.2019
    Der Film war sehr lustig. Besonders Steve Stifler war Wie er die Hundekacke gegessen hat, war echt Hardcore. Auch gab es einige andere lustigen Szenen mit Stifler z. B. in der Schwulen Bar. 

    --------------------
  • Der Mann mit der Todeskralle
    18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 09.01.2019
    Der wohl beste Bruce Lee Film.Kultig,bunt und mit easy 70 er Style.Sollte man haben.Us Dvd enthält übrigens eine längere Version.
  • 2009 - Lost Memories
    18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 09.01.2019
    Aufwendiger und bombastischer Actionthriller aus Korea. In manchen Szenen zeigen sie Hollwood echt, wie man Actionszenen drehen muss.
    Die Schauspieler können überzeugen und die Story scheint Anfangs eine typische Cops jagen Rebellen Story zu sein, entwickelt sich aber später mit politischen und Fantasy Elementen.
    Dabei spielt die Beziehung Japan gegen Korea eine große Rolle, wobei in diesem Film eine anti-japanische Grundstimmung herrscht.
  • Monster's Ball
    Zwei Welten - eine Liebe.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 09.01.2019
    Der Film, der Halle Berry den Oscar brachte. Warum ist mir nicht klar geworden. Sicherlich, keine schlechte Leistung von ihr, aber auch nicht, dass es mich irgendwie packte. Wie der ganze Film. Thornton spielt wie immer das irgendwie sympathische *********, der Film verliert sehr früh mit Puff Daddy und Heath Ledger zwei interessante Charaktere, dazu noch der Tod von dem dicken Kind aus Landau....hmm...irgendwie hatte ich mir was anderes vorgestellt...einfach ein wenig lahm in meinen Augen!
  • The 51st State
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 09.01.2019
    Zufällig auf den Film gestoßen, gesehen, dass Samuel L. Jackson mitspielt, angeschaut und nicht bereut. Nette Action, Coolness Faktor, geile Gags und der richtige Schuss des Absurden und Bizarren. Ein Film mit Kultcharakter, der an den Tarantino-Style erinnert und Samuel L. Jackson in Hochform. 
  • Hitch - Der Date Doktor
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 07.01.2019
    Zum Glück wurde es erst in den letzten Minuten so richtig schnulzig. Kevin James hat aber gerult wie Sau.
  • Das Wunder von Bern
    Jedes Kind braucht einen Vater. Jeder Mensch braucht einen Traum. Jedes Land braucht eine Legende.
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 07.01.2019
    Tja, jedes Land braucht seine Legende, und die haben wir eben im Fußball. Die Geschichte um die WM 1954 in der Schweiz empfand ich als zu klischeehaft. Was aber nichts daran ändert, dass auch mir während des Finals mehr als einmal die Gänsehaut kam...wobei es natürlich arg kitschig und auch unreal zum Ende hin wird (und das finde ich bei dem Film schade)
  • Final Destination 2
    Du wirst den Tod nicht überholen.
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 07.01.2019
    Selten solche brutalen Sequenzen gesehen, wo Menschen gestorben sind.Der Film ist ein Klassiker daher 4 von 5 Sterne
  • Sturz ins Leere
    Nach einer wahren Geschichte. Erst in der Nähe des Todes spürst du, wie lebendig du bist.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 07.01.2019
    Packende, intensive Spielfilm-Dokumentation, die dem Zuschauer den Atem nimmt und ihn ganz, ganz klein zurücklässt.
  • White Noise
    Schreie aus dem Jenseits - Die Grenze zwischen den Lebenden und den Toten wurde überschritten.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 07.01.2019
    Naja, irgendwie hab ich den Film entweder nicht so richtig verstanden, oder er hat sehr sehr viele Handlungs- und Logikfehler, bzw. -löcher. Ich gehe mal von letzterem aus 
    Aber hier und da waren die Flimmerbilder auf den Fernsehern schon angsteinflössend.
  • The Grudge - Der Fluch
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bjoernpetersen" am 01.01.2019
    Der Horrorfilm hat mir wirklich gut gefallen, was daran liegen könnte, dass mir das japanische Original schon sehr zusagte. Vor allem die Tatsache, dass keine unnötigen Splatterszenen verwendet wurden, die ich absolut nicht gruselig finde, machte den Film noch pannender.