Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Lexia" aus

15 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Midsommar
    Das Böse wird ans Licht kommen.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 16.02.2020
    Ich habe keinen Trailer angesehen und es einfach darauf ankommen lassen. Der Film ist okay, man kann ihn einmal ansehen, vielleicht auch ein zweites mal. Er baut langsam die Stimmung auf, hat hier und da paar Schockmomente, die aber nicht reichen um als "Horror" bezeichnet zu werden. Hier wird eine Geschichte eines Kultes erzählt, die Schauspieler machen eine solide arbeit, die Synchronisation ist gut, die Stimmen sind alle recht angenehm, da gab es schon schlimmeres. Alles in allem würde ich den Film auf 65 bis 70 von 100 Bewerten.
  • The Midnight Man
    Der Tod kommt um Mitternacht.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 24.02.2019
    Ich wollte mir diesen Film ansehen, weil ich dachte er sei Gruselig, oder zumindest etwas dem Genre Horror nah, bei 4 Sterne habe ich erwartet das er gut ist, aber leider wurde ich enttäuscht, absoluter trash Film, nicht mal 1 Stern wert. Scheuspielerleistung ist fokay, standart bei trash halt, man kann nichts erwarten und bekommt dementsprechend auch nicht viel. Die Kamera ist solala, einige fehler sieht man deutlich, wurden nicht mal versucht zu vertuschen. Effekte keine vorhanden, die "Masken" absolute Grütze, das kann ein 3 Jähriges Kind fast besser. keine Spannung, kein Gruseleffekt, hier wurde eher auf Komödie gemacht und selbst die ist stümperhaft. Spart euch die zeit, es sei denn ihr seit Fans von trash Movies, dann ist das sicher einer der wenigen Perlen, der Film ist fast so schlecht wie "Der Reifen", allerdings kamen da wenigstens übertriebene Effekte vor.
  • The Lesson
    18+ Spielfilm, Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 16.02.2019
    Ich bewerte den Film wie ich ihn empfunden habe und ich muss sagen, der Trailer hat mich nicht überzeugt, hatte erst lange überlegt ob wir uns den ansehen oder nicht, aber ich dachte dann, als Einleitung für den Horror Abend, was solls, fangen wir langsam an und steigern uns hoch. Aber weit verfehlt, wer Filme mag wie "Get Out" oder "Split" kommt hier auf seine kosten, ich selbst fand diesen Film sogar viel besser als die zwei genannten.

    Er fängt etwas langweilig an, aber nicht so das man nun ausmachen möchte und steigert sich Schrittweise hoch, die deutsche Syncho ist ok, die Musik auch, die Schauspielerleistung ist für ein Low Budged Film ebenfalls ok. Es gibt hin und wieder Stellen, wo man hätte nachbessern können, auch in der Story selbst, aber im Ganzen ist es ein solider gut gelungener Film, den man sich ansehen kann.

    Er ist definitiv nichts für schwache nerven und Menschen die kein Blut sehen können.
  • Wildling
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 16.02.2019
    Überraschen gut! Habe mir den Trailer nur ca. 10 Sekunden angesehen (wollte keine weiteren Spoiler) und gedacht, okay klingt schon mal nicht so schlecht, geben wir ihm einfach mal eine Chance, so schlecht wird er hoffentlich schon nicht sein, gut das ich das getan habe.

    Die Story ist sehr schön erzählt, gut geschrieben und vor allem umgesetzt. Die Schauspielerische Leistung ist klasse, die deutsche Synchro kann man sich wunderbar anhören, wurde ebenfalls gut umgesetzt. Die Musik, Mimik und vor allem Atmosphäre kommen sehr gut rüber.

    Wer auf Mystische Sachen steht oder Legenden usw. sollte dem Film eine Chance geben. on mir 5 von 5 Sternen, weil es schon lange nicht mehr so was gutes gab, klar kann man noch einiges besser machen, aber im gegensatz von allen anderen Hollywood Filmen ist das hier schon eine tolle Perle und erinnert etwas an den Film "Shana".
  • Ghostland
    Stell dich deiner Angst.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 10.08.2018
    Für einen Film aus den heutigen jahren, wirklich gut gelungen, es ist zwar kein üblicher Horrorfilm, aber ein Thriller vom feinsten. Es lohnt sich in jedem Fall dem Film eine Chance zu geben, er ist sehr spannend und paar "schreck" Momente hat er auch für den einen oder anderen Zuschauer parat. Die Schauspieler machen ihre Arbeit super, die Effekte sind auch gut und er ist relativ real gehalten.

    ich habe mir den Film angesehen ohne was gelesen zu haben oder mir vorher verspoilert, den trailer habe ich ebenfalls nur ein wenig angesehen um zu sehen ob es sich um einen trash Film handelt oder nicht, wurde zum Glück auch nicht enttäuscht.

    Würde ihn mir ein zweites und auch drittes mal ansehen.
  • The Circle
    Der Kreis - Etwas zu wissen ist gut. Alles zu wissen ist besser.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 20.05.2018
    Spannend und Unterhaltsam, das Thema im Film ist nicht übel und manches könnte man sich gut vorstellen, die ideen dahinter sind wirklich zum teil brilliant nur eben nicht gut ausgedacht, aber so ist es in der Realität, einer hat eine Idee der andere Setzt sie durch und geht sogar über Leichen. In diesem Film geht es um die Überwachung der Menschen zu jeder Zeit an jedem Ort.

    Mir hat er sehr gut gefallen und ich fand ihn bis auf paar kleine Mankos sehr real gehalten, so könnte es tatsächlich mal aussehen, wenn es keine Rechte gäbe.
  • Bad Moms 2
    Perfekt war gestern.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 20.05.2018
    Sehr lustiger Film, wir haben usn alle super Amüsiert, würde ich jederzeit wieder ansehen, besser als Teil 1.

    Wer Filme mag wie American Pie, Dumm und Dümmer, Ghost Movie und all die anderen Komödien wird seinen Spass haben, ist zwar nicht für Kinder geeignet da an manchen stellen ziemlich pricklige Themen vorkommen und natürlich Schimpfworte vom feinsten drin sind.

    Aber auf jedenfall ein muss wenn mans chon den ersten Top fand.
  • Hatchet 4 - Victor Crowley
    Der Sumpf gehört ihm!
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 17.03.2018
    Schlechter B-Movie, noch nicht mal Horror, eher Komödie. Aus der Story hätte man wirklich was machen können aber der Film ist einfach nur billig und schlecht. So gut wie keine Atmosphere, schlechte bis garkeine Musik, das Blut udn das Abschlachten völlier Fake den man wirklich sofort sieht. Die Synchro und die Schauspieler auch absoluter Müll.

    Wer trash steht, willkommen, hier haben Sie ein Meisterwerk gefunden. Wer auf Horror steht, spart euch diesen rotz. Er ist die Zeit nicht wert.
  • Better Watch Out
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 24.02.2018
    Gar nicht so schlecht der Film, hat zwar mit gruseln wenig zu tun aber kann sich sehen lassen. Ich hätte am Ende noch gern mehr gesehen denn da wird er eigentlich lustig aber besser so als das man es dann verpatzt hätte.

    Wer Filme mag mit kranken Personen die psychisch wirklich einen an der Klatsche haben wird seinen Spass haben, der Film spielt zwar in der Zeit von Weihnachten aber hat mit dem thema wenig zu tun, also auch etwas für Leute die kein Weihnachten mögen.

    Horrorfans die was zum fürchten wollen, kommen hier aber sehr kurz. Der Film selbst hat zwar ein paar brutale und blutige Szenen ist aber kein vergleich zu Splatern.

    Mich hat er gut unterhalten und ich fand ihn wesentlich besser wie die Scary Movie Reihe. Der Film ist besser als der Trailer, was schon eine Seltenheit heutzutage ist.
  • Girl on the Train
    Was hat sie gesehen? Nach dem Bestseller, der die Welt schockierte.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 24.09.2017
    Ich fand den Film sehr klasse und eigentlich nicht verwirrend wenn man gut aufgepasst hat, das ist kein Film wo man neben her Emails am handy checken kann oder sonstiges sondern man muss wirklich gut zuhören und die Geschichte auf sich einwirken lassen. Die Schauspieler waren klasse, die Handlung war sehr real gehalten und auch die Story war sehr interessant, ich fand den Film wirklich gut und Spannend, möchte natürlich nicht Spoilern daher sage ich nicht viel zur Story, da dies alles sonst kaputt macht nur den Tipp kann ich geben, schaut den Film an ohne irgendwas zu lesen, hört gut zu und lasst das erzählte wirken, nach und nach wird die Geschichte klarer und man versteht es und kann sich sehr gut in die Figuren hineininterpretieren.
  • Bailey - Ein Freund fürs Leben
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 16.07.2017
    Ich kenne das Buch nicht, habe mir den Film aber sowohl auf italienisch wie auch auf deutsch angesehen und es macht immer wieder Spass. Alle Tierliebhaber die schon den verlust seines Lieblingstier kennen, wünschten sich, es wäre wirklich wie in diesem Film. Die Schauspieler sind gut und die Hunde machen auch ihren Job gut, die deutsche Synchronisation ist in ordnung, mir hat er auf italienisch allerdings besser gefallen, da er dort einfach witziger ist, ich nehme an die englische version ist sicher auch lustiger, wie so oft geht bei der deutschen Synchronisation leider viel verloren. ich kann den Film aber weiterempfehlen, er ist lustig, traurig und schön zu gleich, ideal für die ganze familie.
  • Bob, der Streuner
    Manchmal braucht es neun Leben, um eines zu retten.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lexia" am 16.07.2017
    Sehr schöner Film, sehr emotional und auch nicht übertrieben. Sehr real gehalten und es wird einem auch klar, dass hier der Junge Mann wirklich glück hatte mit seiner Beraterin, ohne sie hätte er wahrscheinlich nicht Clean werden können. Ich kenne das Buch nicht, kann daher nur vom Film sprechen, die Katze, Bob, ist super cool, es macht spass ihr zuzusehen und wie jede Katze erobert er sofort die herzen der Menschen. Da wünschte man sich, das jeder soviel Glück hätte wie die beiden.