Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "hannover-siehts" aus

15 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Sucker Punch
    Es trifft dich unvorbereitet.
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 12.08.2012
    ich habe den Film grade gesehen , war nicht sehr hoffnungsvoll einen guten Film zu schauen..
    Gerade die hier veröffentlichten Kritiken versprechen da nix Gutes, dennoch ich habe ihn wegen eines Ausschnitts in einem Kornmusikvideo geliehen..

    mein Fazit : wow, tolle Bilder , tolle Farben , tolle Stimmung--düster--- , ein wenig Comic , ein wenig wie ein Musikvideo mit Damen im Stil Japanischer Mangakampf-models. Die Handlung ist besser , als es die Filmplakate zeigen, die Kampfsequenzen sind Sinnbild für etwas und sind nebenbei erwähnt sehr unterhaltsam gestaltet :-)

    Die Handlung war für mich schlüssig , ich habe Metaphern erwartet und gut erkennen können. Klar ists schon recht ungewöhnlich , gleich zwei Fiktionsebenen über eine Realebene zu legen , aber wofür der Kampf steht ist schnell klar und wofür das Bordell wohl auch ...

    Björg , Scrillex und Kornstile habe ich bei der Musik gut raushören können...m.E. wurde sogar ein Beatels Song gesampelt .

    Und sogar die durchaus abgedroschenen Moral und Sinnsprüche kamen da mal echt gut ... ich war top unterhalten .. also

    da ich eine Leihkaufoption hatte gehört der Film jetzt mir:-)
  • Brainy Baby
    ...lernen fürs Leben!
    Ratgeber
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 06.06.2012
    auch wenn ich kaum etwas damit "anfangen" kann , so kann ich durchaus verstehen warum meine Tochter jede Folge verschlungen hat .
    Sie hat es verstanden, weil die bildhafte einfache Umsetzung, sie genau da abholt wo sie steht .
    die Filme zeigen das was sie sagen wollen in einer verständlichen Form ...
  • Metropia
    Science-Fiction, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 06.06.2012
    ich habe ihn echt verschlungen. Klar Story nicht überragend , Animation gewöhnungsbedürftig (wobei ich das eher sogar stilistisch super gefunden habe) aber die Stimmung war enorm gut , die Story dann doch zuerst so undurchsichtig , dass zumindest ein "häää wie nun" ? zum weitersehen bewegt . nach einigen solala Filmen , wirklich mal wieder "irgendwie" bzw subtil und besonders. Für mich hat sichs gelohnt ..
  • Sennentuntschi
    Thriller, Krimi, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 23.02.2012
    er lohnt sich wirklich, ist allerdings etwas wirr und sehr düster . Die Handlung bzw die Story ist super, die Umsetzung sehr gewöhnungsbedüftig.

    die Qualität des Films erschließt sich aber wirklich erst ganz zum Schluss, fast hätte ich das allerdings nicht durchgehalten.
  • Rapunzel
    Neu verföhnt
    Kids, Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 23.02.2012
    wir , das bedeutet meine 5 jährige Tochter und ICH lieben diesen Film .. der ist soooo gut dass wir ihn im Kino und mehrfach zuhause sehen mussten :-)

    ich lache jedesmal wider aufs neue über diese toll gezeichneten ja überzeichneten Figuren. wie süß , wie dramatisch , wie naiv , witzig und unterhaltsam er ist :-) wir schauen ihn sicher auch noch ein paar Mal:-) das ist der erste Kinderfilm der das bei mir schafft (außer drei Nüsse für ... :-))
  • Dexter - Staffel 3
    Die dritte Season
    Serie, Krimi, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 23.02.2012
    Dexter, wie immer unwiederstehlich gut :-) es ist merkwürdig wie gut Dexter es schafft uns Zuschauer in seine doch recht kranke Welt einzuladen und es möglich macht dass ich alle Morde so gut verstehe :-)

    Der Humor ist so schwarz aber doch auch so unterschwellig, nein ich lache nicht laut auf , ich kicher .. das ist kurzweil
  • Das schwarze Herz
    Mit jedem Schlag dem Tode näher.
    18+ Spielfilm, Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 23.02.2012
    einige Szenen waren sehr Brutal "gefilmt" , die Story war aber echt super , am Ende wars sogar ein kleines mulmiges Gefühl was blieb und nochmal ein Highlight mein Gedanke " Ja das habe ich geahnt" und so ists dann auch ausgegangen .. mehr verrate ich nicht:-)

    das Herzklopfen das Ihn so antreibt mit zu hören = klasse


    ich mochte den Film , wers weniger blutig mag , nehme die 16er Version
  • Ich kenn keinen - Allein unter Heteros
    Schwules Leben in der Provinz...
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 01.01.2009
    im O-Ton erträglich, in der deutschen Version versteh ich nix....
    der Film der ja eine Dokumatentation sein soll, ist schlecht gemacht und nicht Informativ. ein paar verwackelte Bilder von Dunkelheit mit erzählenden Kommentaren.

    Nicht zu empfehlen.
  • Broken Flowers
    Das Leben steckt voller seltsamer Überraschungen.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 16.11.2008
    ich hatte etwas mehr erwartet, mehr Tiefgang oder Spannung oder einfach etwas sinnreiche Handlung?
    Die Akteure scheinen sich zu langweilen, genau wie mich es die Story mit mir tat

    Als Kurzgeschichte wäre es nett gewesen, so hatte ich das Gefühl das Wenig zum Nichts gedehnt, auch nicht besser wird, anspruchsvoll war dabei nur meinem Schlafbedürfnis nicht nachzugeben,in der Hoffnung, dass doch noch etwas Sinn oder Handlung auftaucht

    Fazit: Der Film möchte mehr als er kann...
  • Zoo
    Sein Tod schockierte eine ganze Nation. Sein Vermächtnis enthüllte das letzte Tabu.
    Dokumentation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 11.10.2008
    bitte nicht die deutsche Version sehen.
    absolut verwirrend, ich hatte das Gefühl dass ich das kennen müsste, um zu verstehen worüber die da sprechen.
    Diffuse dunkle Bilder werden mit Stimmen überdeckt, ich habe nicht verstanden, weder warum, noch wieso.
    Wer also »Verständnis« wecken möchte, sollte klarere Worte finden und nicht so surreal vorgehen.
  • Joshua - Teufelskind
    Nicht alle Kinder sind unschuldig.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 11.10.2008
    absolut überflüssig!
    der Film strotzt nur so voller Unglaubwürdigkeiten. Eine echt dümmliche Story, eine unheilvolle Geschichte über Überforderung von Kindern und Eltern.
    Aber das hat nicht mit Horror zu tun und schon gar nicht mit gutem Horror.
    Armes Kind, arme Eltern, arme Zuschauer.
  • Elementarteilchen
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hannover-siehts" am 02.09.2008
    Toll!
    Gut gespielte vielschichtige Story.

    ich habe mir erst danach das Buch von Michel Houellebecq gekauft und er ist nun einer meiner Lieblingsautoren.