Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "CeeKay86" aus

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Resident Evil 3 - Extinction
    Alles, oder nichts!
    Action, 18+ Spielfilm, Horror, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CeeKay86" am 10.08.2008
    Für Fans von Resident Evil ein muss...
    ... für alle anderen auf jedenfall empfehlenswert. Wie schon bei den anderen teilen könnte man kurz und knapp sagen: Optik = Top - Story = So la la. Allerdings muss man dazu sagen das der letzte Teil der Trilogie sicherlich der beste ist. Temporeicher Zombie-Thriller beschreibt es eigentlich am besten und Filme wie »Doom« oder Alone in the Dark« stellt er locker in den Schatten.
  • I Am Legend
    Der letzte Mensch auf der Erde ist nicht allein.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CeeKay86" am 10.08.2008
    Besser als erwartet
    Ich bin positiv überrascht, aber vielleicht liegt es auch daran, dass ich nicht mit einer ganz so euphorischen Erwartungshaltung an die ganze Sache ran gegangen bin, wie es vielleicht manch anderer getan hat. »I Am Legend« bietet alles was ein Endzeit-Thriller haben muss: Spannung, die nach und nach aufgebaut wird und sich bis zum Ende hinzieht, eine gute Atmosphäre was vor allem an der guten Schauspielerischen Leistung von Will Smith und den bombastischen Bildern liegt und eine priese Dramatik. Ich gebe dem Film allerdings »nur« 4 Sterne da die Horror-Elemente recht ideenlos wirken und man in der Hinsicht noch einiges hätte reißen können. Dafür gibt es ein paar Szenen in denen man sogar ein wenig schmunzeln muss (Ich sage nur »Shrek«^^). Fazit: Wer den Film im Kino nicht gesehen hat sollte ihn sich auf jedenfall ausleihen!
  • Saw IV
    Sterben war gestern.
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CeeKay86" am 07.08.2008
    Naja...
    Ich sehe das etwas anders als mein Vorredner. Ich finde mit jedem weiteren Teil der erscheint sinkt auch Qualität der Filme. Für echte Fans der Serie mag es ja ein super Film sein, doch alle anderen sollten sich den Film lieber ersparen denn wirklich neu ist an dem Film gar nichts. Schlechte Schauspielerische Leistungen gepaart mit öder Story und wenig Überraschungsmomenten werden versuch mit mehreren, längeren Gewaltszenen wett zu machen, was allerdings nicht wirklich gelingt. Der 1. Teil war echt klasse und man hätte einfach bei dem einen Teil bleiben sollen da die weiteren Teile alles kaputt machen. Wie gesagt für Fans der Serie mag das ja alles super sein aber wer einen guten Horror/Thriller Film sehen will sollte sich lieber nach alternativen umschauen! Einfach nur öde...
  • Das Beste kommt zum Schluss
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CeeKay86" am 05.08.2008
    Zum Ende hin wird er immer besser
    Erst einmal muss ich sagen das ich den Film überhaupt nur wegen der beiden Hauptdarsteller ausgeliehen habe da beide Namen für gute Unterhaltung stehen. Zu beginn jedoch habe ich gedacht das ich ihn mir lieber nicht hätte ausleihen soll da er schon etwas langatmig rüber kommt. Doch sobald sich die Protagonisten näher kennenlernen und eine engere Verbindung aufbauen fängt der Film an »Spaß zu machen«. Klar gibt es viele Filme die ähnlich Strukturiert sind und teilweise denkt man auch das man es schonmal irgendwo so gesehen hätte aber deswegen muss der Film ja nicht gleich schlecht sein! Ich finde der Film hat 4 Sterne verdient da er lustig ist und auch zum nachdenken animiert. Für einen DVD Abend ist er auf jedenfall zu empfehlen!
  • Sterben für Anfänger
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "CeeKay86" am 03.08.2008
    Typisch Britischer Humor á la Severance
    Ich bin echt begeistert, wenn ich den Film nicht in der Sneak Preview gesehen hätte wär diese super inszenierte Komödie wahrscheinlich an spurlos an mir vorbei gegangen. Dabei spielt sich der Film quasi an nur einem einzigen Ort ab, was einem aber kaum auffällt da der Film einen die ganze Zeit über gut unterhält. Allerdings sind manche Entwicklungen allzu vorhersehbar und einige Charaktere wirken etwas überdreht doch im großen und ganzen schafft es der Film mit einer brillanten schwarz humorigen Situationskomik den Zuschauer immer wieder zum lachen zu bringen!