Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Draco" aus

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Bee Movie
    Das Honigkomplott
    Kids, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Draco" am 15.07.2008
    Super!
    sehr lustiger Film, sehr gelungen.
    Im Gegensatz zu meinem Vorredner fand ich (als Erwachsene«) den Film nicht langweilig. natürlich nicht so »schnulzig/romantisch« wie bei Disney, aber trotzdem lustig und knuffig, gut animiert und letztendlich regt der Film vielleicht doch den ein oder anderen etwas zum nachdenken an.
    Sehr passend wo doch das bienensterben im moment eins der Hauptthemen in der Landwirtschaft ist...
  • Blood & Chocolate
    Die Nacht der Werwölfe.
    Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Draco" am 15.07.2008
    mal was anderes
    mit hat dieser Film sehr gut gefallen.
    Es ist KEIN typischer Werwolffilm wo Blutrünstige Monster Menschen zerfleischen. Zwar spielt das auch eine kleine rolle, aber weniger Blutrünstig als in anderen Filmen.
    Im Vordergrund steht ihr definitiv die Beziehung der Werwölfin zu einem Menschen die sich mit den eingefahrenen Traditionen ihres Clans auseinander setzen muss und daraus auszubrechen versucht.
    Wer einen richtige Horrorfilm erwartet wird hier enttäuscht, aber wer auf »Blut spritzt, Knochen fliegen« verzichten kann bekommt eine sehr gute auseinandersetzung mit dem Thema Werwölfe in unser Zeit und sehr gute Schauspieler.

    FSK 16 finde ich dennoch gerechtfertigt, weil ich denke das 12 jährige die dahinter stehende Handlung nicht verstehen könnten und Mord und Totschlag auch in so einer Form nichts für 12 jährige ist...
  • Hui Buh
    Das Schlossgespenst
    Fantasy, Komödie, Kids, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Draco" am 15.07.2008
    naja...
    wirklich nur für Kinder zu empfehlen, die Gags sind einfach nur platt und nicht wirklich lustig.
    Mit Hui Buh hat das ganze auch nicht viel zu tun und auch die Animation konnte mich nicht wirlich überzeugen.
  • I Am Legend
    Der letzte Mensch auf der Erde ist nicht allein.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Draco" am 15.07.2008
    Typisch Hollywood
    Negativ:
    die eigentliche Aussage des Buches und vor allem die eigentliche Handlung: nämlich die Probleme des Alleinseins (der Hund kommt im Buch erst später zu ihm) etc. kommen nicht wirklich zur Geltung und auch das Ende überzeugt leider überhaupt nicht...

    Positiv:
    nette Abendunterhaltung und gute Computereffekte, eine realistisch wirkende - ausgestorbene Stadt und eine in sich schlüssige Handlung.
    Und einen sehr guten Will Smith
  • Eragon
    Das Vermächtnis der Drachenreiter
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Draco" am 22.04.2008
    Enttäuschend!
    Die schlechteste Buchverfilmung die ich je gesehen habe.

    Das einzig gute an diesem Film war - rein optisch - der Drache. Mir schien es das für den Rest kein Geld mehr da gewesen wäre.

    Ich habe verständnis dafür das man in einem Film abstriche machen muss und Herr der Ringe fand ich trotzdem genial, aber
    nehmt euch hier lieber die Zeit das Buch zu lesen, denn die Umsetzung des Filmes ist nicht nur schlecht, sondern zu großen Teilen auch einfach falsch un dementsprechend kann Teil 2 auch nicht besser werden.