Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Mamablue" aus

6 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Tricks
    Lügen, betrügen, stehlen, immer wieder.
    Krimi, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mamablue" am 18.08.2007
    Nicolas Cage in Topform!
    Nach einer Reihe mäßiger Filme zeigt sich Nicolas Cage in Tricks in Hochform. Die Rolle eines von zahlreichen Ticks geplagten Trickbetrügers ist ihm auf den Leib geschnitten - einfach sehenswert. Der Film ist bis in die Nebenrollen klasse besetzt, die Story schlägt allerlei Haken und es gibt ein überraschendes Ende. Ein wirklich guter Film, Ridely Scott (Gladiator, Black Hawk Down) eben!
  • Zum Ausziehen verführt
    Wie kriege ich ihn endlich aus dem Elternhaus?
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mamablue" am 09.08.2007
    Vorhersehbar, aber trotzdem sehenswert...
    Klar, zum Ausziehen verführt hab ich natürlich auf Wunsch meiner Freundin geliehen. Und schon nach etwa fünf Minuten des Films konnte ich vorhersagen wie die Handlung grob verlaufen wird. Dennoch hat mir der Film gut gefallen, denn es fanden sich eine ganze Reihe witziger Ideen darin, die den Film sehenswert machen. Matthew McConaughey und Sarah Jessica Parker konnten in ihren Rollen überzeugen, was wohl nicht zuletzt daran liegt, dass sie sich ein Stück weit selbst spielen ;-) Der Film ist ein Tip für alle die mit über 25 Jahren noch zu hause wohnen.
  • Number 23
    Die Wahrheit wird dich finden.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mamablue" am 05.08.2007
    Leider nicht so gut wie erwartet!
    Ohne Frage ist die Optik von Number 23 wirklich klasse und auch Jim Carrey, ebenso wie Frau Madsen, finde ich stark. Dennoch konnte mich die Story des Films nicht so recht überzeugen. Die Lösung des Films kommt zu früh und das Ende hätte spannender sein können. Insgesamt, vielleicht aber auch auf Grundlage meiner zu hohen Erwartungen, enttäuschend.
  • Hackers
    Im Netz des FBI - Information ist die gefährlichste aller Waffen.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mamablue" am 05.08.2007
    Klasse Film der richtig Spaß macht!
    Hackers ist seit langem einer meiner Lieblingsfilme. Wenn man die Story des Films nicht zu ernst nimmt macht der Film richtig Spaß. Besonders sehenswert die Junge Angelina Jolie und ihr Ex-Mann Jonny Lee Miller, die junge Hacker spielen, die gegen einen fiesen Computer-Terroristen angehen müssen.
  • Die Dolmetscherin
    Die Wahrheit braucht keine Übersetzung.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mamablue" am 02.08.2007
    Intelligenter Politthriller
    Die Dolmetscherin ist ein intelligenter Politthriller mit einer überragenden Nicole Kidman und einem guten Sean Penn.
  • Flutsch und weg
    Jetzt geht's rund im Untergrund.
    Kids, Animation, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Mamablue" am 02.08.2007
    Gelungener Film mit schlechter Synchronisation!
    Klasse Film mit tollen Charaktären (sowohl gut als auch böse). Dazu eine ganze Reihe phantastischer Ideen (Verfolgungsjagt auf Mixern, rennende Schnecken etc.) und eine Geschichte die fesselt. Gestört wird der Sehspass jedoch durch die mäßige Synchronisation. Im Original werden die Charaktäre von Top-Schauspielern (Hugh Jackman, Kate Winslet, Jean Reno etc.)gesprochen, bei uns reichte es in der Hauptrolle des Roddy gerade einmal für Ralf Bauer (Gegen den Wind). Fazit: Den höchsten Sehsapss erreicht ihr mit der Originalsynchro!