Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "iKZNiK" aus

7 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Clive Barkers Die Seuche
    Und die Kinder sollen sie führen...
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 06.04.2007
    Überflüssig und Irreführend!!!
    Schon der Titel »Clive Barkders« Die Seuche lässt vermuten, einen soliden Horrorstreifen zu genießen. Clive Barker steht ja bekanntlich für großes Kino in Sachen spannende, intelligente Horrorfilme. Genau das ist bei »Die Seche« das Problem: er ist weder von Clive Barker (er hat den Film neben ca. 10 Anderen Typen nur »produziert«), noch ist er intelligent, spannend oder sonst etwas, was man von einem Film dieser Art erwarten würde. Nein er ist dermaßen billig gemacht, dass er fast schon lustig ist. Die Dialoge tun ihr übriges.
    Der Film war ein klarer Griff ins Klo... sorry!
  • Jacob's Ladder
    In der Gewalt des Jenseits
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 22.11.2005
    APOKALYPSE
    Da wo Apocalypse Now endet, findet Jacob's Ladder seine Anfang. Genialer Film!
  • Night of the Living Dead
    Die Nacht der lebenden Toten
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 22.11.2005
    der Klassiker...
    ... und einer der bekanntesten Vorreiter in Sachen Zombies. Setzt Maßstäbe und beeinflusst bis heute viele Filmemacher. Ein Must-See für alle Cineasten, Grusel- und Horrorfans.
  • The Grudge - Der Fluch
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 10.10.2005
    Grusel & Schock pur
    The Grudge hangelt sich von einem Schock zum nächsten, es bleibt kaum Zeit um zu verschnaufen. Die Story ist jedoch von mehr oder weniger weit hergeholt... Es sind zudem viele Einstellungen und Sezenen dem Originalfilm »Ju-On - The Grudge« (der übrigens auch sehr sehenswert ist)entliehen. Guter atmosphärischer Grusel/Schocker.
  • Black Christmas - Jessy
    Die Treppe in den Tod.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 10.10.2005
    Sehr unterschätzter Slasher/Giallo
    Der Film hat leider nicht den Status, den er eigentlich verdient hätte. Sehr kranke Atmosphäre, tolle Ausleuchtung, sehr gute Kameraeinstellungen... Heutzutage vielleicht ein wenig unspektakulär und einigen zu »Oldschool« aber Cineasten werden diesen Film lieben. Meiner Meinung nach stellt Black Christmas sogar den 4 Jahre jüngeren Carpenters »Halloween« in den Schatten.
  • Creep
    Verpassen Sie nicht den letzten Zug!
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 10.10.2005
    U-Bahn Slasher, der überzeugt!
    Solider Horror/Slasher-Film der nicht mit Blut geizt. Die gezeigten Gore/Splattereffekte sind sehr gut gelungen und teilweise echt krass. Sehr gute Atmo. Leider ist der Schluß etwas zu abrupt...
  • Armee der Finsternis
    Wenn du ins Mittelalter reist - vergiß die Kettensäge nicht!
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "iKZNiK" am 25.08.2005
    Krönender Abschluß der Trilogie
    Raimi's herrlich schräger und actionreicher Abschluß der Tanz der Teufel Trilogie. Ein Ritterabenteuer mit Ashly, der zurück in die Zukunft reisen will, woher er ursprünglich gegen das Böse in den Wäldern kämpfen kam. Er muß zahlreiche Abenteuer bestehen und Aufgaben lösen, bis er schließlich gegen die Armee der Finsternis antritt. Hier handelt es sich mehr um eine (schwarze) Komödie, als um ein Horrorfilm.
    Ein unbedingtes Muss für alle Filminteressierten.