Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "wi49hi" aus

9 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Beauty and the Beast
    Jetzt ist keine Zeit für Märchen.
    Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 08.05.2010
    Ich kann mich meinem Vorredner nur anschliessen - nur kommt dieser "Film"(?) bei mir noch weitaus schlechter weg! Die schlimmsten italienischen Sandalenfilme der 60er waren sogar noch besser als dieses in allen Belangen lieblos gefertigte Produkt.
    Meine Frau und ich machten bereits nach einer Viertelstunde in unserem Heimkino das Licht wieder an, schüttelten wortlos übereinstimmend die Köpfe und nahmen ganz schnell die DVD wieder aus dem Player.....
    Leider gibt es in der Sternebewertung keine 0 Sterne zur Auswahl.....
  • Nell
    Ihre Welt ist unser vergessenes Leben.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 09.12.2008
    Die Frage ist: interessiert es mich, wie es wäre, wenn ein Mensch jahrelang völlig abgeschieden ohne direkten Kontakt zur Aussenwelt aufwächst und lebt (Kasper Hauser lässt grüssen), eine eigene Sprache entwickelt, kein Radio, keine Elektrizität, kein Fernsehen, keine Autos und -vor allem, keine anderen Menschen kennt? Wenn ich zu diesem Thema einen Film sehen möchte, der sich ernsthaft mit der Problematik auseinandersetzt und zudem auch noch (wie immer) eine fabelhaft aufspielende Jodie Foster zeigt, dann bin ich bei NELL richtig. Dann kann man es auch "verknusen", wenn das Ganze ab und an doch etwas ins Kitschige abgleitet.
  • Darjeeling Limited
    Komödie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 09.12.2008
    Wenn man sich auf die -zugegebenermassen etwas abgefahrene- Story einlässt, ein durchaus sehenswerter Film! Ich mag sowieso alles, was sich ausserhalb des Mainstream bewegt - und Hollywood kann ja sooo dröge sein! Da ist es einfach erfrischend, sich von einem solchen Plot, den aussergewöhnlichen Drehorten und den überdurchschnittlichen Schauspielerleistungen überraschen zu lassen.
  • Pans Labyrinth
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 19.12.2007
    Wer denkt sich sowas aus???
    Ich frage mich manchmal, ob es überhaupt noch Filmschaffende gibt, die im Rahmen ihrer - zugegebenermaßen oft wirklich kreativen - Arbeit, freiwillig auf die explizite Darstellung von Gewalt in all ihren Formen verzichten können...... Was ist hier geschehen? Befürchtete man, den vielleicht etwas flachen »Fantasy-Plot« mit Folterszenen aufpeppen zu müssen, damit man mindestens zwei Zuschauergattungen bedienen kann?? Ich fürchte, beide - sowohl der Fantasy-Fan als auch der Anhänger von Kriegsdramen - wurden hier bitter enttäuscht. Krieg IST so?!?! Wer will denn WIRKLICH noch wissen, WIE KRIEG IST??? Geschweige denn, daß jemand wirklich weiß, wie Krieg ist - schon gar nicht, wenn er ihn nicht erlebt hat....
    Aber man hätte ja vorgewarnt sein müssen: manchmal schaue ich mir zur Einstimmung erst die »Vorfilme« auf der DVD an, um so ein ähnliches Kino-Feeling wie früher zu haben.... Wenn dann das Blut schon aus dem Beamer läuft, sollte man eigentlich wissen, was im »Hauptfilm« auf einen zukommt!
    Was mir ein Rätsel bleibt: wie verkraftet eine so junge Hauptdarstellerin den Dreh dieses Films, oder noch schlimmer: das Anschauen des fertigen »Produkts«....... aber HALT! Sie ist ja gottseidank noch lange keine 18.
  • Die Nibelungen
    Der Fluch des Drachen
    Fantasy, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 15.03.2006
    Licht und Schatten
    Also wer als Kind die deutschen Heldensagen so wie ich mehrmals verschlungen hat, kann von dem Verlauf der Geschichte nur enttäuscht sein - das hat nur noch wenig mit dem gemein, woran ich mich glaube noch gut zu erinnern!
    Unterhaltsam ist die (auch tricktechnisch) anständige Arbeit aber trotzdem. Man darf nur nicht mit einer »falschen« Erwartungshaltung an die Sache herangehen, dann ist der Film für einen spannenden Abend gut.
  • Arahan
    Ultimate Power - A New Hero Is Born
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 11.02.2006
    Naja.........
    Ich denke, einmal anschauen genügt..........
    Ganz unterhaltsam, stellenweise sogar witzig, aber in die Riege der ganz Großen hat es dieser Streifen, auch wenn er sich stellenweise richtig Mühe gibt, nicht geschafft. Eine ausgeklügelte Choreographie und eine wenig Selbstironie reichen eben nicht aus, um den Funken überspringen zu lassen. »....Kombination aus Action und Humor, die zu begeistern weiß....« - das ist eindeutig zu dick aufgetragen!
  • Tatis herrliche Zeiten
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 21.12.2005
    Ein Stück europäische Kinogeschichte
    Wer sich für Filmgeschichte und insbesondere für die im »alten« Europa interessiert und Jaques Tati nicht kennt, weiß ja garnicht, was ihm alles fehlt: liebevolle, detailreiche Milieustudien (viele Szenen muß man sich mehrfach anschauen, um keine Kleinigkeit zu übersehen - umgekehrt entdeckt man immer wieder Neues!), beissende Gesellschaftskritik, wunderbare Charaktere, eine faszinierende Kameraführung und und und.... Von Tati als vom französischen Charly Chaplin zu sprechen, würde seinem Genius nur teilweise gerecht werden, beleuchtet das Phänomen allerdings durchaus aus der richtigen Richtung. Prädikat: besonders wertvoll!
  • Die tollkühnen Männer in ihren fliegenden Kisten
    oder Wie ich in 25 Stunden und 11 Minuten von London nach Paris flog.
    Komödie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 17.12.2005
    Schade.....
    .... daß die Filmindustrie trotz aller technischer Finessen und Errungenschaften heutzutage solche herrlichen Kinoerlebnisse irgendwie nicht mehr zustande bringt!
  • Lawrence von Arabien
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "wi49hi" am 01.10.2004
    Eintauchen in ein phantastisches Abenteuer
    Ich kann nur sagen: Großes Erlebnis-Kino at it\'s best! Mag vielleicht auch mancher Kritiker aus der Historikerecke an dem einen oder anderern Detail herummäkeln...... der Gänsehautgarantie tut das keinen Abbruch. Solche Filme drehen die heute einfach nicht mehr..... Warum nur?!?