Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "panasonic08blueray" aus

8 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • What Happened to Monday?
    Sieben Schwestern. Eine Identität.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 03.02.2020
    Wiedermal eine super Leistung von dieser Schauspielerin, wie in allen ihren Filmen. Man wird von ihr nie enttäuscht. Ich gebe selten Bewertung ab. Filme zu denen ich Bewertungen abgebe, sind nur solche, wo entweder das Drehbuch grandios oder die Schauspieler und die Action dazu grandios sind und die Handlung einigermaßen nachvollziehbar sind. Hier hat alles gestimmt, was heutzutage wirklich selten vorkommt. Mit Noomi Rapace kann man immer auf gute Unterhaltung setzen. Da kann man auch mal über einige Ungereimtheiten oder kleine Filmfehler hinwegschauen. Ein Kritiker hat sich hier gelangweilt. Wie geht das bei so einer Action und Spannung? Der/die sollte am besten nur Horror's schauen.
  • Under the Silver Lake
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 20.10.2019
    Ich habe mich schon lange nicht mehr so gelangweilt. Diese Art Film mag ich nicht. Schade, dass ich das bei der Auswahl nicht erkannt habe. Schade um's Geld. Hab halt bei Andrew Garfield mehr erwartet.
  • Solange ich atme
    Nach einer wahren Geschichte.
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 30.04.2019
    Also, die Meinung von "Tommm" ist nicht nachvollziehbar. Dieser Film ist ganz bestimmt so gut gemacht, wie es nur ging. Er sagt alles aus, was man über Menschen, die so ein Leben führen müssen, wissen muss. Und emotional genug war er auch. Andrew Garfield ist ein Super-Schauspieler. In jedem seiner Filme hat er überzeugt. Meine Erwartungen an einen guten Film waren erfüllt.
  • Angeklagt
    Ihr erster Schrei war um Hilfe. Ihr zweiter ist nach Gerechtigkeit.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 22.02.2015
    Für die damalige Zeit schon sehr fortschrittlich gedacht von den Filmemachern, heute mehr denn je noch aktuell
    Jodie Foster ist eigentlich ein Garant für gesellschaftskritische Filme. Bereits als sie noch sehr jung war, spielte sie sensationelle Rollen und kritisiert die gesellschaftlichen Widersprüche. Für meine Geschmack auf alle Fälle kein langweiliger Film und man weiß, dass es soetwas auch im wirklichen Leben gibt. Daran ist der Film auch gut angepasst.
  • The Tree of Life
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 05.06.2014
    Mir ging es wie vielen hier. Je länger ich geschaut habe, desto öfter habe ich mich gefragt, was das soll? Die Filmemacher haben damit bestimmt etwas sagen wollen, war mein erster Gedanke. Dann wollte ich ausschalten, mein Wille und meine Neugier, zu wissen, wie's weiter geht, hat mich jedoch weiter schauen lassen. Es hat einfach kein Ende genommen, dass ich mit diesem Film nichts anfangen konnte. Wenn er sich nicht so lange hingezogen hätte, wär es noch etwas erträglicher gewesen. Da kann ich auch einen Naturfilm schauen, habe ich später gedacht, oder auch eine Arie hören. Die paar Wörter, die die Schauspieler zu sprechen hatten, habe ich in keinen Zusammenhang bringen können und wusste einfach nicht, was hier läuft. Entspannen konnte ich auch nicht so richtig, dadurch, dass ich mich über die Erziehungsmethoden aufgeregt habe und halt dauernd diese Frage da war, was das soll. Haben Prad Pitt und Sean Penn Geld gebraucht, dass sie bei diesem Film mitgemacht haben?
    Hätte alle Kritiken mal vorher lesen sollen. Wie man 5 Sterne geben kann, verstehe ich nicht, da man den Film auch nicht in einem bestimmten Genre als "gut" oder "sehr gut" unterbringen kann. Wie gesagt: Was soll das?!
  • The Paperboy
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 17.05.2014
    Ich htte anfangs auch erst einen langweiligen Eindruck von diesem Film und wollte auch fast abbrechen. Aber mit der Zeit wurde es immer interessanter und zum Schluss ist er gar (gegenüber der ersten Szenen) in einen kleinen Thriller "ausgeartet".
    Die schauspielerischen Leistungen der Hauptdarsteller stehen außer Zweifel und es wird Ihnen wahrlich viel abverlangt. Mit einem schlechten Film (1 Stern) hat dieser hier wirklich nichts zu tun.
  • Blue Valentine
    A Love Story
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 20.01.2013
    Jean-Claude van Damme und Silvester Stallone sind keinesfalls meine Lieblinge, aber das hier ist noch langweiliger. Ich weiß Stunden nach dem Film noch nicht, was dieser Film sagen will. Im richtigen Leben wäre das nicht so langweilig.
  • Genova
    Eine geheimnisvolle Stadt, eine italienische Verführung... der Ort für einen Neubeginn.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "panasonic08blueray" am 21.02.2012
    Ich schließe mich der Vorkritik an, muss aber noch hinzufügen, dass wir uns unendlich gelangweilt haben.