Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Sweettooth" aus

1152 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Unheimliche Begegnung der dritten Art
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 31.05.2021
    Auf den Punkt ein Spielberg. Ein schöner Film mit all den klassischen (heute klischeehaften) Zutaten, die zu einem seiner wegweisenden frühen Filme gehören. Die Energie ist ihm dann nach und nach verloren gegangen. Hier hatte er auch noch Innovationen zu bieten (wie wohl das letzte mal in Jurassic Park). Damals war die Musik auch noch nicht so störend. Aber er zeigt auch, dass die nicht zwingend nötig ist, um Spannung und Stimmung zu erzeugen. Beim mehrmaligen Gucken ergeben sich zwar einige Längen, aber die positiven Aspekte überwiegen deutlich. 4,1 Sterne.
  • 10.000 B.C.
    Eine Legende. Eine Schlacht. Der erste Held.
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 31.05.2021
    Hier ist die sonst emmerich-typische Aufteilung in einen guten Anfang und einer schlechten zweiten Hälfte nicht so auffällig.
    Die Mammutjagd ist als Einstieg ganz nett gemacht und verspricht zumindest ordentliche Effekte. Das Ganze ist eigentlich nur ne aufgemotzte, übertriebene, weichgespülte Fantasy-Variante von "Apocalypto", nur ohne dessen Authentizität und Raffinesse. Wenn man den schon gesehen hat, ist hier bis auf die CGI-Creatures und ein paar opulente Bilder nicht mehr viel zu holen. Die Story ist zu klischeehaft, um zu überzeuguen. Der dankbare Säbelzahntiger ist zwar ok gemacht, aber vom Verhalten her total lächerlich. So gibt es eigentlich nur für die visuellen Qualitäten 3,1 Sterne.
  • Funny Girl
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 31.05.2021
    Das Gesinge stört natürlich. Aber Barb ist ein gutes Beispiel, dass man auch mit einem komischen Gesicht hübsch sein kann, wenn das vom Charme überstrahlt wird. Allerdings wirkt sie hier oft etwas zu gezwungen witzig.
    Die Lovestory ist natürlich eher langweilig. Da das der wesentliche Aspekt des Films ist, hat dass auch Auswirkung auf die Gesamtbewertung. Eher ein Mädchenfilm. Ausstattung, Look und Kostüme sind sehenswert. 2,5 Sterne.
  • Die Brücken von Toko-Ri
    Drama, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Da gibt es dann schöne olle Fluggeräte und ein paar gar nicht mal so schlechte Miniaturaufnahmen zu sehen.
    Es wird aber erst mal (zu) viel Zeit gebraucht, um die Figuren und deren Beziehungen einzuführen. Ist Mickey nicht eigentlich zu klein (oder in dieser Rolle auch zu blöd) fürs Militär?
    Die Story zieht sich zu sehr. Action wird nur sporadisch eingestreut. Zum Ende gibts davon ein bisschen mehr. Das, woraus später ganze Filme gemacht wurden, wird hier in der letzten 10 Minuten abgehakt. Ein par Klicks drauf gibt es noch für das freche Ende. 2,7 Sterne.
  • Paul
    Ein Alien auf der Flucht - An einer unheimlichen Begegnung interessiert?
    Science-Fiction, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Die Grundidee ist ganz lustig.
    Die Story ist aber leider zu naheliegend, um irgendwelche Überraschungen zu bieten. Das plätschert relativ banal und moderat unterhaltsam, die zu erwartenden Eckpunkte entlang, dahin. Ganz netter, technisch gut gemachter Film, mehr nicht. knappe 3 Sterne.
  • Die kleine Prinzessin
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Oh, die arme kleine Shirley!
    Das macht sie schauspielerisch schon ganz gut. Die Übertreibung ihrer Cuteness ist allerdings hin und wieder ungewollt lustig. Natürlich wird es bald sehr dramatisch und wir müssen alle schwer mitfiebern, ob die kleine Prinzessin nun ihren Daddy wieder bekommt oder nicht...
    Aber bei aller Tragik wird hier auch mal ein Liedchen geträllert und eine kesse Sohle aufs Parkett gelegt. Die lange Traumsequenz kurz vor Schluss ist allerdings etwas lästig und unpassend.
    Auch filmhistorisch ist der Film durchaus interessant. Kann man schon mal mit seinen Blagen gucken. 3,1 Sterne.
  • Bandolero!
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Eine bis auf eine rote Machete unblutige Variante aus der guten alten Westernzeit mit vielen bekannten Gesichtern. Look und Ausstattung sind auf hohem Niveau. Die Anfangsidee ist gut, nur geht leider im weiteren Verlauf der Drive verloren. Am Ende nur etwas über dem Durchschnitt. 2,8 Sterne.
  • Kampfgeschwader 633
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Hier werden doch manchmal nicht authentische Flugzeuge dazwischen geschummelt. Aber es gibt schöne Aufnahmen der Mosquito Bomber, die allerdings immer wieder von schlechten Studioaufnahmen im Cockpit unterbrochen werden. Die Effekte sind zeit- und sicher auch budgetbedingt oft nicht so gelungen. So einige Miniatur-Tricks sind dann doch zu mini. Die Story ist ok, aber sehr heldenhaft und vorhersehbar. 3,1 Sterne.
  • Jungfrau (40), männlich, sucht...
    Je länger man wartet, desto härter wird es.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Der ist ganz lustig, aber jetzt auch nicht der Brüller. Er funktioniert vor allem, dank der bis in die Nebenrollen guten Besetzung, der es gelingt unterhaltsame Charaktere zu schaffen. Ein bisschen weniger Übertreibungen wären hilfreich gewesen. Allerdings zieht sich das Alles ganz schön. Man muss nicht aus jedem Film ein 2 Stunden Epos machen. Nicht jeder Stoff gibt das her. Die klassischen 90 Minuten hätten hier auch gereicht...
    Es fehlt auch nicht der übliche Romantic Commedy Twist, dass sie sich kurz vor Schluss noch zerstreiten, um dann wieder zueinander zu finden. Kat Dannings hat auch eine kleine lustige Teenager-Rolle. 3,1 Sterne.
  • Duell im Atlantik
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Hier sind die beiden Darsteller der Kontrahenten natürlich schon mal interessant. Curt bekommt ausgiebig Zeit klar zu machen, dass er ein "guter" Deutscher ist. Das wirkt etwas krampfig...
    Lustig ist, wie in solchen Filmen bei Durchsagen immer alle auf den Lautsprecher gucken, als wäre es ein Fernseher. Da wird zeitgemäß viel dramatische Musik dazu gespielt... Ansonsten ist das technisch einigermaßen ok gemacht, aber es gelingt auf der U-Boot Seite bei weitem nicht so eine nervenzehrende Darstellung, wie man es seit "Das Boot" gewohnt ist.
    Aber ein moderates Spannungslevel kann schon gehalten werden. Inhaltlich passiert schon hin und wieder ganz schöner Unsinn um die Geschichte interessant und am laufen zu halten. Vor allem zum Ende spitzt sich die Sache ziemlich albern zu... 3,2 Sterne.
  • Extra Ordinary
    Geisterjagd für Anfänger.
    Komödie, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Ganz nett, keine großen Lacher, aber auch nicht zu albern. Außer am Ende ein bisschen. Die Charaktere sind auch ganz witzig. 3,3 Sterne.
  • Deepwater Horizon
    Basierend auf wahren Ereignissen.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Sweettooth" am 30.04.2021
    Ein feuriges Katastrophenspektakel a la Hollywood. Da wünscht man sich mal eine realistischere Darstellung im Stile von "Chernobyl".
    So steht hier wieder mehr das bunte Bilder Geflackere und Heldengedöns im Vordergrund. John Malkowich macht den arroganten Widerling als Gegenpol zum lieben Familienvater Wahlberg. Mit Russel und Hudson wird versucht weitere Zuschauer einzufangen. Leicht überdurchschnittlicher, routiniert gemachter, aber anspruchsloser und klischeehafter Actionkracher mit Starbesetzung. 3,2 Sterne.