Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Lenki" aus

417 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Mr. Holmes
    Der Mann hinter dem Mythos.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 05.03.2017
    Mr. Holmes ist alt geworden und sein Gedächtnis lässt ihn im Stich. Eine gute Idee, die meiner Meinung nach auch sehr gut umgesetzt wurde. Natürlich ist das hier kein Action-Kracher a la James Bond oder Star Trek. Die Geschichte gefiel mir trotzdem sehr. Ich war gespannt und unterhalten bis zum Schluss. Was will man mehr...
  • Inferno
    Seine größte Herausforderung. Die letzte Hoffnung für die Menschheit.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 05.03.2017
    Ich habe das Buch gelesen und deshalb ziehe ich ohne mit der Wimper zu zucken, knallhart und kaltherzig einen Stern ab für das Ende des Films. Ansonsten gut gespielt und spannend verfilmt. Reiht sich gut in die vorherigen Verfilmungen ein.
  • Victor Frankenstein
    Genie und Wahnsinn - Der Ursprung eines Monsters und seines Schöpfers.
    Horror, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 06.12.2016
    Bei mir ist der Funke leider gar nicht übergesprungen, obwohl ich beide Hauptdarsteller durchaus mag, vor allem James McAvoy halte ich für einen wunderbaren Schauspieler. Aber sowohl Handlung als auch Ausstattung kam bei mir gar nicht an, stellenweise fand ich alles eigentlich nur ekelig. Ich hatte wesentlich mehr erwartet.
  • My Big Fat Greek Wedding 2
    Menschen ändern sich. Griechen nicht.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 06.12.2016
    Für einen zweiten Teil eigentlich gut gelungen. Ich habe mich nicht gelangweilt, war amüsiert und unterhalten. Insgesamt kein Überkracher ersten Kalibers, aber für einen kurzweiligen Nachmittag durchaus geeignet.
  • Das Geheimnis der Feenflügel
    Kids, Fantasy, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 22.10.2016
    Der zweite Tinkerbell, den ich gesehen habe und wieder ein Volltreffer. Ich war begeistert von der Story, den liebenswerten Figuren, dem Ideenreichtum und der technischen Qualität. Ich bin ein großer Disney-Fan und mal wieder hat sich gezeigt, dass meine Begeisterung für Disney-Filme vollkommen berechtigt ist. Von mir volle Punktzahl und Daumen hoch, höher, am höchsten! :)
  • X-Men - Apocalypse
    Nur die Stärksten überleben.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 29.09.2016
    Mein Eindruck: Zu viel! Viel zu viel. Zu viel Story, zu viele Effekte, zu viel gewollt. Wollte man das Mantra durchstoßen, dass der dritte Teil immer der schlechteste ist, ist das in meinen Augen nicht gelungen. Was in der ersten Trilogie noch wichtig war, nämlich es eben nicht zu übertreiben, wurde in der zweiten Trilogie vollständig abgewandelt.
    Außerdem muss ich - wie so oft :-) - Videogrande zustimmen: Im Gesamtbild nicht stimmig! Charaktere, die in der ersten Trilogie, die ja zeitlich sehr viel später spielt, als neu und unbekannt eingeführt wurden, bekommen hier plötzlich eine neue Geschichte verpasst. Dadurch bekommt die Gesamtgeschichte jede Menge Kratzer, Ecken und Kanten, die vollkommen unnötig gewesen wären. Und gerade, dass die Teile alle immer ineinander passten, hatte mir an den X-Men stets gefallen. Das ist hier vollkommen schief gegangen. Abgesehen davon war ich auch von den zu allem auch noch schlecht gekleideten Charakteren nur mäßig begeistert, die es gerade mal geschafft haben, dem (meiner Meinung nach schlecht erdachten) Bösewicht über die Schulter zu gucken. So habe ich mir nicht einmal den Namen von dem beschwingten "Engel" gemerkt. (Hatten die überhaupt Namen?) Gerade der hätte echt Potential gehabt, cool zu werden.
    Insgesamt von mir nur eine mittelmäßige Bewertung. Schon für die Logiklücken verliert der Film einen Stern...
  • Tinkerbell und die Piratenfee
    In der Welt von Peter Pan
    Animation, Fantasy, Kids, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 23.08.2016
    Mit anderen Tinkerbells kann ich nicht vergleichen, da ich diese nicht kenne. Ich bewerte also den Film als "eigenständiges Produkt" und muss sagen, ich fand ihn wirklich gelungen. Die Animation war super, die Story schön und für Kinder sowie auch für Erwachsene geeignet. Von mir gibt es dafür definitiv den Daumen hoch und eine Empfehlung für einen gemütlichen Familienabend.
  • Hotel Transsilvanien 2
    Neue Monster, neue Probleme.
    Animation, Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 04.08.2016
    Gelungene Fortsetzung. Die Geschichte wird schön weiter erzählt. Marvis und Jonathan heiraten und bekommen den ersten Sohn. Niedlich fand ich Opa Dracula, der ganz verliebt in seinen Enkel ist. Leider zeigt der Kleine so gar keine Vampireigenschaften. Das muss natürlich geändert werden und so schlittern Opa, Enkel und Freunde mal wieder in ein riesen Durcheinanderabendteuer hinein. Witzig, niedlich, sympathisch, sehenswert. Empfehlenswert!
  • Kung Fu Panda 3
    Der Mampf beginnt.
    Kids, Komödie, Animation
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 04.08.2016
    Die Story ist schnell erzählt. Po trifft seinen Vater. Dieser überzeugt ihn davon, mit ihm zu gehen, um zu lernen, wie man ein echter Panda wird. Natürlich ist Papa Gans auch mit von der Partie, denn er sieht gar nicht ein, seinen Sohn an einen anderen Vater abzugeben. Und auch der böse Bösewicht darf nicht fehlen, der Pos Welt bedroht und gegen den die furiosen Fünf, Po und jede Menge Pandas in den Kampf ziehen.

    Der dritte Teil ist wirklich gelungen. Die Charaktere bleiben gewohnt knuddelig, liebenswert und sympathisch und auch jede Menge neue Charaktere kommen hinzu, die ebenfalls allesamt knuddelig, liebenswert und sympathisch sind. Die Technik ist auf gewohnt hohem Niveau.

    Der Film bekommt meine uneingeschränkte Empfehlung, ich mochte ihn sehr. Fans von Po dürfen dieses furiose Abenteuer sowieso nicht verpassen. :)
  • Erinnerungen an Marnie
    Anime
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 25.06.2016
    Mal wieder ein gelungenes Stück von Ghibli. Der Film braucht eine Weile, um in Fahrt zu kommen, aber irgendwann fängt man an, gespannt hinzustarren. Die Handlung baut sich langsam aber stetig auf. Qualitativ bewegen wir uns in üblicher Ghibliperfektion. Wunderschöne Zeichnungen und sympathische Charaktere runden das Bild harmonisch ab. Es gibt noch zwei, drei Ghiblis, die ich schöner fand, aber Ghiblifans kommen auf jeden Fall auf ihre Kosten.
  • Mit ganzer Kraft
    Hürden gibt es nur im Kopf.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 26.05.2016
    Schon lange hat mich ein Film emotional nicht mehr so angesprochen wie dieser. Ein ganz wundervoller Film mit viel Gefühl und wunderbaren Schauspielern. Ich habe am Schluss ein paar Tränchen der Rührung vergossen. Inhaltsbeschreibung ist unnötig, denn ausnahmsweise ist die Filmbeschreibung ganz wunderbar formuliert und sagt alles, was man wissen muss. Ich empfehle diesen Film mit 5 Sternen.
  • Das Mädchen mit dem Zauberhaar
    Anime
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Lenki" am 05.05.2016
    Es tut mir leid, das so hart sagen zu müssen, aber ich habe mich gelangweilt. Ein schön gemalter Film, aber mit einer wirren und abstrusen Handlung, die eigentlich total sinnfrei ist. Kein Film für mich zum zweimal gucken.