Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "siberian_angel" aus

178 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Stirb langsam 4.0
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 01.09.2008
    Naja...
    Es ist eben ein typischer Bruce Willis und Stirb langsam Film, kaum Unterschiede zu den anderen - wenn man einen kennt, kennt man alle. Dazu kommt, dass die Action manchmal stark unglaubwürdig ist - da haben die beim Special Effects Department ohne Rücksicht auf Verluste drauflos gebastelt...
  • Durchgeknallt
    Manchmal ist die einzige Chance normal zu bleiben, ein bisschen verrückt zu werden.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 23.08.2008
    sehr bewegend
    Ein intensiver Film über die Abgründe menschlicher Verzweifelung, den schmalen Grat zwischen Genie und Wahnsinn und den langen, steinigen Weg zur Selbstfindung und -verwirklichung.
    Ich war sehr beeindruckt von den Emotionen, die alle Schauspieler ausgestrahlt haben. Klasse Nebenrollen für Whoopi Goldberg und Vanessa Redgrave, der Oscar für Angelina Jolie in der Rolle der Soziopathin Lisa ist sowieso hoch verdient.
    Was mich am meisten berührt hat, war die unglaubliche Ausdrucksstärke in den Augen von Susanna und Lisa - es hätte auch ein Stummfilm sein können und die Geschichte wäre trotzdem perfekt in den Augen wiedergespiegelt gewesen.
  • Monster's Ball
    Zwei Welten - eine Liebe.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 20.08.2008
    WoW O_o
    Dies ist eindeutig der intensivste und berührendste Film, den ich in einer ganzen Weile gesehen habe.
    Billy Bob Thornton als zunächst hassenswerter Todenstrafenvollstrecker, der auch noch seinen Sohn »quält« und sich dann zum besseren wendet - klasse!
    Halle Berry lässt nicht nur körperlich alle Hüllen fallen, sondern gibt auch schauspielerisch alles her, was sie zu bieten hat - brilliant und definitiv ein verdienter Oscar.
    Heath Ledger in einem seiner letzten und ein wenig verkannten Filme spielt den seelisch zerrissenen Sohn mit einer extrem intensiven Hingabe, die einem mit ihm fühlen lässt.
    Vielleicht lässt sich darüber streiten, ob ein Film mit einer derartig freizügigen und hemmunglosen Sexszene eine Freigabe ab 16 hätte erhalten sollen, aber das muss jeder für sich entscheiden.
    Alles in allem ein sehr bewegendes Drama, bei dem das etwas »offene« Ende dafür sorgt, dass man noch darüber nachdenkt, wenn der Fernseher schon längst augeschaltet ist.
  • James Bond 007 - Casino Royale
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 18.08.2008
    Nun ja...
    Mal abgesehen davon, dass Daniel Craig ohnehin Schwerstarbeit leisten musste, um mich überhaupt erst einmal von seinen Qualitäten als 007-Agent zu überzeugen (gelungen) - die letzte halbe Stunde des Films hat alles verdorben, weil ich (und viele meiner Freunde auch) den Faden hier völlig verloren haben und gar nicht mehr wussten, worum es ging oder wozu das Ende nun gut war...
  • Der Teufel trägt Prada
    Der coolste Job in New York ist das Vorzimmer der Hölle.
    Komödie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 10.08.2008
    bissiger Humor trifft auf Glamour
    Ich selbst interessiere mich 0 für Mode und obwohl Meryl Streep erstklassig spielt, hat ihr Charakter im Original eine sehr anstrengend anzuhörende Sprechweise, extrem gleichbleibend intoniert.
    Anne Hathaway ist ein Paradebeispiel dafür, wie die Modewelt zu korrumpieren weiß und Stanley Tucci ist einfach nur brilliant!
    Fazit - guter, amüsanter Film, aber Ausleihen reicht. Man muss ihn sich nicht unbedingt selbst kaufen - es sei denn natürlich, man ist ein Fan der jeweiligen Schauspieler oder des Genres an sich.
  • Meine Frau, die Spartaner und ich
    Randale in der Sandale.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 08.08.2008
    Aua... ¬_¬
    Ein grottenschlechter Film, der einfach nur derb und geschmacklos alles mögliche durch den Kakao zieht. Gut gemeinter Rat - Finger weg davon!
  • Flutsch und weg
    Jetzt geht's rund im Untergrund.
    Kids, Animation, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 07.08.2008
    kurzweiliges Vergnügen
    Ein Film, der erst in der englischen Originalfassung durch die Besetzung mit Kate Winslet, Sir Ian McKellen, Andy Serkis, Hugh Jackman & Bill Nighy richtig gut wird.
    Sehr interessant auch das Bonusmaterial, bei dem man den Schauspielern bei der Synchronisation eines Animationsfilmes über die Schulter schauen darf.
  • Außer Kontrolle
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 04.08.2008
    Älterer Film, der nicht zum alten Eisen gehört
    Ein spannender film mit einer menge Gerenne und eine interessante technisch/pysikalisch/chemische Storyline, die durchaus Aktualität besitzt, noch dazu ein paar obskure Organisationen und Unmengen an Geld.
    Sympatische Hauptdarsteller machen diesen Film zusätzlich sehenswert.
  • Born to be Wild
    Saumässig unterwegs - Sie schlagen sich auf die Straße... und die Straße schlägt zurück.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 01.08.2008
    Gut für einen amüsanten DVD-Abend
    Eine Komödie, die zunächst etwas schwer in die Gänge kommt, aber am Ende doch einige gelungene Lacher bietet.
    Das Team ist überwiegend gut zusammen gestellt - lediglich die Figur des Dudley wirkt ein bisschen fehl am Platze. Ansonsten prima Besetzung bis in die Nebenrollen.
  • Born 2 Die
    Todfeinde sind gefährliche Freunde.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "siberian_angel" am 31.07.2008
    Alle Achtung!
    Als Jackie Chan Fan habe ich an einen relativ müden Abklatsch von Rush Hour geglaubt - ein chinesischer Cop und ein Schwarzer müssen sich unfreiwillig zusammentun.
    Ich wurde positiv überrascht. Ohne etwas von der handlung zu verraten - klasse Action und ein eigenständiger Film.