Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Exitus Interruptus

Der Tod ist erst der Anfang. Bist du dir deines Fleisches bewusst?

Deutschland 2006 | FSK 18


A. M. Bertucci, Andreas Bethmann


Renee Pornero, Anja Gebel, Tino Reinhart, mehr »


Horror, 18+ Spielfilm, Deutscher Film

1,6
21 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Exitus Interruptus (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:VZ-Handels GmbH
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.02.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Exitus Interruptus (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 94 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:VZ-Handels GmbH
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:02.02.2007
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Exitus Interruptus
Exitus Interruptus (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Exitus Interruptus
Exitus Interruptus (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Exitus Interruptus

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Exitus Interruptus

Manuela (Renee Pornero) ist in psychischer Behandlung, weil sie vor fünf Jahren Opfer eines sexuellen Gewaltverbrechers war. Ihr einziger Halt ist allerdings ihre beste Freundin Monique (Anja Gebel). Als die beiden Frauen von einem kranken Psychopathen in eine alte Villa entführt werden, beginnt eine Zeit unvorstellbaren Grauens. Doch das Haus birgt noch mehr Geheimnisse, als den Frauen lieb ist...

'Exitus Interruptus', ein gnadenloser Psychothriller aus deutschen Landen, der sich Elementen aus 'Texas Chainsaw Massacre', 'Saw' und 'Psycho' bedient und diese in einer ungewohnten Art und Weise miteinander verknüpft. Der Film steigert sich bis zum Exitus und ist ein Paradebeispiel dafür, dass psychische Gewalt schlimmer sein kann, als körperliche.

Film Details


Exitus Interruptus


Deutschland 2006


,


Horror, 18+ Spielfilm, Deutscher Film


Psychose, Folter, Slasher, B-Movies-Horror


Darsteller von Exitus Interruptus

Trailer zu Exitus Interruptus

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Exitus Interruptus

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Exitus Interruptus

Cover

Film Kritiken zu Exitus Interruptus

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Exitus Interruptus":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Spannung ein ganz wenig in den letzten 3 Minuten.
Ein 19jähriges Milchgesicht/Mama-Söhnchen als Psycho-Killer ist lächerlich und macht den Film kaputt. Das bischen Psychogewalt bleibt so unglaubwürdig und die physische Gewalt wird stehts aus einem Kamerawinkel gefilmt, der sie unsichtbar hält.

Die nackten Mädchen können es auch nicht retten.

Eine Sekunde nackte Brüste, dann drei Sekunden Totschädel im ständigen Wechsel sind nicht sehenswert.

Da der ganze Film wie selbstgemacht aussieht, scheut man sich davor den Damen zu sagen, dass ein bischen hübscher für die Filmbranche nicht unüblich ist, und mag eher meinen, dass die Damen für ihre Freunde die wahre Pracht sein werden, und andere Frauen viel schwächer Bindegewebe haben.

Einen Stern muss man ja immer vergeben.
Und da man den Film ja auch ohne Nackedeis hätte drehen können, wäre er ja noch langweiliger ausfallen können. So konnte man den ganzen Film darauf hofft mal eine schöne Nacktszene zu Gesicht zu bekommen, ein bischen Spannung wird so produziert. Also schweren Herzens einen Stern extra für die vielen mittelmässigen Nacktszenen.

am
Billiger Sexploitation der lediglich ein Amateur Aufguß von Deranged und TCM ist. Wo Bethmann draufsteht ist auch keine Qualität vorhanden, zudem noch dieser Director's Cut um sämtliche explizite Szenen, die dem Film mehr als gut getan hätten, erleichtert ist. 0 Sterne hätte er eigentlich verdient, aufgrund der nackten Mädels gibt es aber wenigstens einen. Allen anderen sei geraten: Finger Weg -oder das 3DVD Box Set von XGabu kaufen.

am
Wie konnte ich nur so dumm sein?? Ich hätte besser auch vorher mal die Kritiken lesen sollen. Spätestens beim Namen der Hauptdarstellerin, Renee PORNERO, hätte eigentlich alles klar sein müssen... Ich hatte keine Ahnung, dass mich ein billiger Lesben-Pseudo-Porno erwartet, unattraktive, speckige Damen, die unappetitliche Schlabberein praktizieren, hier mal Busenkraulen, da mal ein Messer in den Rücken, was zum Teufel soll das? Nach genau 23 Minuten und 4 Sekunden war für mich das ganze beendet, ein absolutes no-go.
Vielleicht sollte man den Film besser unter einem anderen Genre anbieten, das hier hat nichts mit Horror zu tun. Der einzige Horror ist die miese Inszenierung und die miesen gruselig schlechten Darsteller.

am
das ist MÜLL MÜLL MÜLL MÜLL und nochmals MÜLL MÜLL MÜLL MÜLL , nein nein nein , wer bringt solche filme auf den markt. das ist ja die oberfrechheit. hatte die vorkritik gelesen vor dem ausleihen ..tja , wer lesen kann ist klar im vorteil. leute finger weg das ist ABSOLUT NIX !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Exitus Interruptus: 1,6 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Exitus Interruptus

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Exitus Interruptus":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Exitus Interruptus aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Renee Pornero von A. M. Bertucci. Film-Material © VZ-Handels GmbH.
Exitus Interruptus; 18; 02.02.2007; 1,6; 21; 0 Minuten; Renee Pornero, Anja Gebel, Tino Reinhart, Jorge, Melanie Bethmann, Nicole Lilienthal; Horror, 18+ Spielfilm, Deutscher Film;