Podcast 5 in 1

5 Filme, 5 Themen und ganz viele News für euch!

:
   29.06.2021
Ein Podcast, maximal gefüllt mit den verschiedensten Genres. Gnislews von Sneakfilm hat für sein prall gefülltes Podcast-Special die neuesten Filme auf dem Filmmarkt schon heute für euch gesichtet und verrät euch hier, auf welchen es sich lohnt zu warten, welchen ihr bereits jetzt in eurem Heimkino genießen könnt und welcher Film nicht überzeugen konnte. Also lehnt euch zurück und lasst euch beraten!
"Diese Woche gibt es eine der längsten Folgen in der Geschichte von Sneakfilm To Go. Ganze fünf Filme werden diese Woche besprochen. Zwei Spielfilme und drei Dokumentationen. Drama und Horror sind dabei die Genres der beide Spielfilmvertreter. Viel Spaß mit meiner Meinung zu Der schrille Klang der Freiheit, König Otto, Atomkraft Forever, A Symphony of Noise und One Last Call." (Quelle: Sneakfilm.de)

Der schrille Klang der Freiheit

Seit dem Tod seiner Eltern wohnt der sechzehnjährige Sebastian Prendergast (Asa Butterfield) zusammen mit seiner Großmutter Josephine (Ellen Burstyn) in einem futuristischen Kuppelhaus irgendwo in den Wäldern Minnesotas. Die Eintönigkeit seines Alltags wird nur ab und zu von neugierigen Besuchergruppen unterbrochen, die sich für die visionäre Architektur interessieren, und so trifft Sebastian inmitten eines kirchlichen Jugendausflugs auf den Pfarrerssohn Jared Whitcomb (Alex Wolff), der nicht nur auf Punk und schwarzlackierte Fingernägel steht, sondern auch noch seine ausgesprochen hübsche Schwester Meredith (Maude Apatow) im Schlepptau hat. Schnell freunden sich die beiden Jungs an und Jared nimmt den nahezu isoliert aufgewachsenen Sonderling Sebastian unter seine Fittiche, um mit ihm gemeinsam gegen die autoritäre Welt ihrer Familien zu rebellieren. Als sie beschließen, eine Punkband zu gründen, um auf der in der Kirche anstehenden Talentshow zu spielen, stößt das nicht bei allen auf Gegenliebe...

Peter Livosis Filmdebüt Der schrille Klang der Freiheit alias 'The House of Tomorrow' (2017) atmet ganz den Geist des jungen amerikanischen Independent-Kinos. Die schrille und gleichzeitig entwaffnend ehrliche Momentaufnahme einer Jugend im Ausnahmezustand etabliert mit Asa Butterfield (aus Ender's Game) und Alex Wolff (Hereditary - Das Vermächtnis) zwei überragende Hauptdarsteller, die von einem namhaften Ensemble, darunter u.a. Ellen Burstyn und Maude Apatow, unterstützt werden, und glänzt zudem mit einer faszinierend unkonventionellen Punkrock-Attitüde.

König Otto

Im Jahr 2004 erlebten Zuschauer auf der ganzen Welt voller Staunen eine der größten Überraschungen in der Fußballgeschichte: Ein Team, das vor Beginn der Europameisterschaft in sämtlichen Wettbüros als absoluter Außenseiter gehandelt worden war und in einem großen Turnier noch nie ein Spiel gewonnen hatte, besiegte die Favoriten des internationalen Fußballs - und wurde aus dem Nichts heraus Europameister. Architekt dieses beispiellosen Triumphes war der legendäre deutsche Fußballtrainer 'König Otto' Rehhagel. Nachdem Otto Rehhagel im eigenen Land alle denkbaren Erfolge erzielt hatte, fasste er den gewagten Beschluss, alles hinter sich zu lassen und Trainer der bis dahin wenig erfolgreichen griechischen Nationalmannschaft zu werden...

Die mitreißende Dokumentation König Otto (2021) von Christopher André Marks erzählt äußerst unterhaltsam, wie diese beiden gegensätzlichen Kulturen sich zusammengerauft haben und gemeinsam aus einem Außenseiter einen Europameister gemacht haben.

Atomkraft Forever

Atomkraft Forever? 2022 steigt Deutschland endgültig aus der Atomkraft aus. Das letzte Atomkraftwerk wird abgeschaltet, weil die Erfahrung von 'Fukushima' gezeigt hat, dass das Risiko zu hoch ist und die Technik nicht beherrschbar. Doch dass damit das nukleare Problem gelöst wäre, erweist sich bei genauerer Betrachtung als Illusion. Zigtausende Tonnen radioaktiver Müll, dessen Lagerung völlig unklar ist. Gefährlicher Rückbau der Kraftwerke, der Jahrzehnte dauern und Milliarden Euro verschlingen wird. Und europäische Nachbarn, die an der vermeintlich sauberen Kernenergie festhalten. Von 27 EU-Staaten betreiben 13 Atomkraftwerke - und der Ausbau geht weiter.

A Symphony of Noise

Wie klingt es, wenn man eine Trompete frittiert und was sagt das über den Brexit aus? Matthew Herbert, Komponist und Meister des Samples, leiht im Einsatz als Audio-Aktivist seine Stimme den britischen Fischern und behandelt die Trompete wie eine Portion 'Fish & Chips'. Der Dokumentarfilm A Symphony of Noise (2021) von Enrique Sánchez Lansch lässt uns in Herberts Gedanken eintauchen. Wie nehmen wir den Klang der Welt wahr? Das Geräusch eines Zahns, der gezogen wird, die Geburt eines Schweines, ein Schwimmer, der den Ärmelkanal durchquert. Bei einer Live-Show im legendären Berliner Club 'Berghain' lassen seine kontroversen und politischen Samples die Zuhörer gleichfalls mit den Zähnen knirschen und die Nacht durchtanzen. Herbert möchte, dass wir der Welt auf ganz neue Art zuhören. Eine ziemlich fantastische Erfahrung.

One Last Call

Vier Freunde, ein Telefonanruf, und 60 Sekunden Zeit, um der ewigen Hölle zu entkommen: Jahrelang werden die Cranstons von einer Gruppe Kleinstadtfreunde drangsaliert, bis sich Edith (Lin Shaye) auf tragische Weise das Leben nimmt. Nach dem Tod seiner Frau, zitiert Edward (Tobin Bell) die Jugendlichen zu sich nach Hause, denn ihnen winkt eine große Summe Geld. Sie wurden im Testament der Verstorbenen vermerkt und die damit verbundene Aufgabe klingt denkbar einfach. Im Arbeitszimmer sollen sie einen Anruf entgegennehmen und eine Minute in der Leitung bleiben. Doch schon bald sollen die schlimmsten Albträume der vier Freunde Realität werden, denn die Cranstons wollen nur eins: Rache...
Insidious meets Saw, im Halloween-Kinohorror One Last Call (2020) von Regisseur Timothy Woodward Jr. und den Machern des Final-Destination-Franchise, starbesetzt mit Lin Shaye aus den Insidious-Filmen als Edith Cranston und als Ehemann Edward Cranston ist Tobin Bell aus der Saw-Kultreihe zu erleben.

Gib mir Fünf: Die 5 Filmtipps für dein Heimkino!

Der schrille Klang der Freiheit

Drama

Seit dem Tod seiner Eltern wohnt der sechzehnjährige Sebastian Prendergast (Asa Butterfield) zusammen mit seiner Großmutter Josephine (Ellen Burstyn) in einem futuristischen Kuppelhaus irgendwo in den Wäldern Minnesotas. Die Eintönigkeit seines Alltags wird nur...  mehr »

Produktion:
2017
Medien:
VoD
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:

König Otto

Vom Außenseiter zum Europameister.

König Otto

Vom Außenseiter zum Europameister.
Dokumentation

Im Jahr 2004 erlebten Zuschauer auf der ganzen Welt voller Staunen eine der größten Überraschungen in der Fußballgeschichte: Ein Team, das vor Beginn der Europameisterschaft in sämtlichen Wettbüros als absoluter Außenseiter gehandelt worden war und in einem...  mehr »

Produktion:
2021
Medien:
DVD
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

Atomkraft Forever

Dokumentation

2022 steigt Deutschland endgültig aus der Atomkraft aus. Das letzte Atomkraftwerk wird abgeschaltet, weil die Erfahrung von 'Fukushima' gezeigt hat, dass das Risiko zu hoch ist und die Technik nicht beherrschbar. Doch dass damit das nukleare Problem gelöst wäre,...  mehr »

Produktion:
2020
Medien:
DVD
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

A Symphony of Noise

Dokumentation

Wie klingt es, wenn man eine Trompete frittiert und was sagt das über den Brexit aus? Matthew Herbert, Komponist und Meister des Samples, leiht im Einsatz als Audio-Aktivist seine Stimme den britischen Fischern und behandelt die Trompete wie eine Portion 'Fish &...  mehr »

Produktion:
2021
Medien:
DVD
Freigabe:
FSK 0
Bewertung:

One Last Call

Horror

Vier Freunde, ein Telefonanruf, und 60 Sekunden Zeit, um der ewigen Hölle zu entkommen: Jahrelang werden die Cranstons von einer Gruppe Kleinstadtfreunde drangsaliert, bis sich Edith (Lin Shaye) auf tragische Weise das Leben nimmt. Nach dem Tod seiner Frau, zitiert...  mehr »

Produktion:
2020
Medien:
DVD, Blu-ray, VoD
Freigabe:
FSK 16
Bewertung:

Hier gibt es noch mehr auf die Ohren!

Noch mehr Podcasts zu angesagten Filmen und Serien - du willst mehr?

Hier findest du alle Podcasts