A World Beyond

Mit George Clooney eine neue Welt entdecken

:
   06.10.2015

Stell dir vor, du könntest die Welt verändern...

Aus dem Hause Disney kommt diese Woche ein Film für Träumer und Macher in Ihr Heimkino. Mit viel Liebe zum Detail hat Brad Bird einen visuellen Augenschmaus geschaffen.

Brad Bird, das ist ein Name, den man bisher wohl am ehesten mit Schwärmen, Schwelgen und Staunen assoziierte. Ob Der Gigant aus dem All, Die Unglaublichen, Ratatouille oder Mission Impossible 4 - Phantom Protokoll. Wenn Brad Bird eine Sache beherrscht hat, dann die symbiotische Verknüpfung von Schauwerten und Herzlichkeit. Und auch hinter A World Beyond verbirgt sich ein wundervoll nostalgischer, mit popkulturellen Verweisen gespickter Film, der überdies vor allem mal wieder Brad Birds unbändige Liebe zum Science-Fiction-Kino der 1950er Jahre widerspiegelt.
Zunächst sollte A World Beyond unter dem Titel 'Projekt: Neuland' in die deutschen Kinos kommen. Zwei Monate vor dem Kinostart entschied sich das Studio jedoch dazu, dem Film hierzulande den neuen englischsprachigen Titel A World Beyond zu verpassen.

Im Original heißt Brad Birds Sci-Fi-Abenteuer schlicht 'Tomorrowland', wobei es zunächst unter dem Arbeitstitel '1952' firmierte.

Der Trailer zu 'A World Beyond':


© Walt Disney Studios
Die Bewertungen:

Träumer gesucht!

Mit überwältigenden Bildern schickt Regisseur Brad Bird Hollywoodikone und Oscar-Preisträger George Clooney mit Shootingstar Britt Robertson (aus der Serie Under the Dome) auf eine action-geladene Achterbahnfahrt in eine unglaubliche Welt der Fantasie, in der alles möglich ist!

Angespornt von wissenschaftlicher Neugier begibt sich der aufgeweckte Teenager Casey (Britt Robertson) auf eine gefährliche Mission, zu der sie das Schicksal mit Frank (George Clooney) zusammengeführt hat. Gemeinsam mit dem resignierten Wissenschaftler, dessen einstige Tage als Wunderkind schon lange zurückliegen, macht sie sich auf, die Geheimnisse einer mysteriösen, besseren Welt jenseits unserer normalen Vorstellungskraft zu entdecken. Die Herausforderungen, die die Beiden dort erwarten, wird unsere Welt - und sie selbst - verändern. Für immer.

Man merkt dem Film den Aufwand an und die Effekte sind hochwertig und kreativ umgesetzt. Musik, Sounds und eine top Besetzung unterhalten glänzend, außerdem gibt es hier und da herzliche Lacher.
Die Besetzung:

Regie: Brad Bird
Drehbuch: Brad Bird, Damon Lindelof
Schnitt: Walter Murch
Produktion: Brad Bird, Damon Lindelof, Jeffrey Chernov
Musik: Michael Giacchino
Länge: 130 Minuten
Originaltitel: Tomorrowland

Lassen Sie sich in eine fremde Welt entführen!

A World Beyond

Der Kampf um morgen beginnt schon heute.

A World Beyond

Der Kampf um morgen beginnt schon heute.
Science-Fiction

'A World Beyond' lädt seine Zuschauer auf einen fesselnden Nonstop-Abenteuertrip durch unbekannte Dimensionen in Ort und Zeit ein, wie sie bislang nur in unseren Träumen existierten, in der faszinierenden Abenteuerreise des ungleichen Paars Frank...  mehr »

Produktion:
2015
Medien:
DVD, Blu-ray
Freigabe:
FSK 12
Bewertung:
Material A World Beyond © Walt Disney Studios (USA 2015)
Unsere weiteren Empfehlungen zu A World Beyond: