Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Tommy01" aus

8 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Mission Impossible 4 - Phantom Protokoll
    Kein Plan. Keine Hilfe. Keine Wahl.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 05.02.2012
    Also, ich habe den Film 2 Tage vor der Premiere im Kino gesehen
    (BMW Gewinnspiel) und kann den Film als gute Empfehlung für´s Popcornkino weiterempfehlen!
    Für mehr aber auch nicht!!!

    2-3 spannende Momente, die in Ihrer Kürze auch so schnell verschwunden sind wie sie da waren, das war´s dann auch schon. Ansonsten ist dieser Film sehr "Durchsichtig", man ahnt vieles vorraus und die Spannung ist fast "0"!
    Sorry, aber ich glaube, es wird Zeit, das T. Cruise Abtritt und die Mission neu gestartet werden sollte!
    Für das leckere Popcorn und das Freibier 1 Stern und für den netten Abend ebenfalls 1 Stern! Die DVD sollte nur geliehen werden, wenn es gar nichts anderes gibt! ;-)
  • Ich bin Nummer Vier
    Wir waren neun. Drei sind tot.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 12.08.2011
    Langweilig und an Monotonie nicht zu unterbieten! Von dem Film verspricht man sich viel, wenn man sich die Beschreibung durchliest. Wenn man den Film schaut, kommt nach ca. 20 minuten die Ernüchterung! Finger weg!!
  • Niklaas - Volume 2
    Ein Junge aus Flandern
    Animation, Kids, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 26.04.2011
    Ein sehr ansprechende Serie für Kinder ab 6!!

    Hier können sogar noch die Eltern lernen!!!

    Prädikat: Wertvoll
  • Patrik Pacard
    Serie, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 20.07.2010
    Sorry, aber hier können nur Leute mitreden, die damals wirklich Kind waren und nicht Yogiyu (oder wie auch immer dieser japanische Mist heißt) verseucht sind!
    Dies hier ist eine Kult-Serie, genauso wie Timm Thaler oder Silas! Ich kann allen, die heute Kinder im Grundschulalter haben, nur empfehlen, Ihren Kindern statt des japanische Mistes diese Serien zu zeigen, die in den 80`ern liefen! Es ist Schade, das die ARD bzw. das ZDF solche Serien nicht mehr produziert (abgesehen von Beutolomäus, was aber auf KIKA lief). Ich denke, es würde die Phantasie unsere Kids mehr anregen als dieser japanische Mist (ja, ich weiß, das ich mich wiederhole)! Mein Sohn bekommt diese Serien jedenfalls zu sehen!
  • Der Bär im großen blauen Haus
    Kids, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 13.02.2009
    Ganz klar der Favorit! Wenn unser Sohn eine Folge hiervon sieht, ist er hin und weg. Nicht nur, das er mitmacht und die Figuren beim Namen nennt, ganz besonders das Ende mit dem Abschiedslied hat es Ihm angetan.Hier können Kinder lernen und 24 minuten Spaß haben pro Folge, aber alles in Maßen. Negativ: Auf den DVD´s sind bei Erklärungen vom Bär die eingeblendeten Untertitel in Englisch. Das gibt es auf Disney Channel nicht! Deswegen nur ein "gut". Mein Fazit: Nett, muss aber jeder für sich entscheiden! Jedenfalls 1000 mal besser als der agressive japanische Mist, der derzeit im TV zu sehen ist.
  • Mensch, Dave!
    Er steckt voller Überraschungen!
    Komödie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 23.01.2009
    Kurzatmig, durchschaubar, kleine Lacher. Für langweilige Abende zum Zeitvertreib angeraten, mehr nicht!!
  • James Bond 007 - Ein Quantum Trost
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 08.12.2008
    Bloß nicht anschauen! Dieser Film hat mit den eigentlichen James Bond Filmen nichts mehr zu tun! Sehr verwirrend, schlechte Kameraführung, heilloses Durcheinander und absolut Oberflächlich ist dieser Film. Einzig die Charaktere erinnern noch an James Bond, das war´s dann aber auch schon! Zurück zum Ursprung, wenn ich bitten darf!
  • Die Unglaublichen
    Die Rettung naht.
    Kids, Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Tommy01" am 06.04.2005
    Mal was anderes
    Tja, wa ssoll ich sagen? Ein Film für die ganze Familie? Nein! Leichte Abendkost? Ja! Abgesehen von ein paar langweiligen Passagen eigentlich ganz lustig! Auch von der Animation her sehr gut! Aber es ist ein Film, wo ich sagen muß, das es reicht, ihn einmal gesehen zu haben. Für mich persönlich ein wenig zu »brutal« für Kinder, deswegen ab 12 Jahen!