Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "juwel111" aus

4 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Rachels Hochzeit
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "juwel111" am 04.01.2010
    Mir hat der Film ebenfalls nicht gefallen. Null Handlung.

    Der Film startet als die "kleine Schwetser" ausm Entzug wieder nach Hause kommt, und das pünktlich zur Hochzeit ihrer großen Schwester...und das wars dann auch schon: ein bischen Familiendrama, ein bischen Romanze und der Rest ist nur purer Hochzeitsstress bis hin zur Vermählung, und das wars.

    Hab mir von den Film echt mehr versprochen.
    Sorry, aber mehr als 1 Stern ist echt nicht drin.
  • Der fremde Sohn
    Um ihr Kind zu finden, folgte sie unbeirrt ihrem Weg.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "juwel111" am 31.08.2009
    Ganz großes Kino mit brillianten Hauptdarstellern!
    Man stelle sich vor:
    das einzige Kind verschwindet & die Polizei hört einem nicht zu, im Gegenteil: schnell wird ein Junge präsentiert, der der vermißte Sohn sein soll, es aber nicht ist. Widerspruch bei der Polizei wird im Keim erstickt & man findet sich plötzlich in einer geschlossenen Anstalt wieder, nur weil man der Polizei zu unbequem geworden ist...ich kann diesem Film nur jeden ans Herz legen, der wert auf gute Filme legt!
  • Gran Torino
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "juwel111" am 31.08.2009
    Seit langem das BESTE, was ich gesehen habe!
    Clint Eastwood spilet den eigenbrödlerischen Walt so überzeugend...der Film hat alles was man bei einem Film braucht: Handlung, Komik, Drama, Gefühl.

    Note 1+ mit Sternchen würd ich sagen!
  • Die Schwester der Königin
    Vom selben Blut. Die gleiche Liebe. Das Schicksal entscheidet.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "juwel111" am 01.01.2009
    Ein Film der sich mal wieder lohnt anzuschauen!
    Hier stimmt alles: Schauplätze, Kostüme, Schauspieler, Geschichte, Tragik, Intigen, enttäuschte Liebe...

    Eine klasse Produktion, die vom Leben am Hofe des Königs von England berichtet.
    Die Königin kann keinen männl. Nachfolger gebären und begibt sich damit in die Gefahr von Hofe verbannt zu werden...aber es stehen schon andere Frauen bereit ihren Platz einzunehmen.
    Ich kann diesen Film mit guten Gewissen jedem empfehlen.