Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Diana Eberle" aus

22 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Das Geheimnis des blauen Schmetterlings
    Drama, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 23.10.2007
    Für Kinder vielleicht ganz interessant
    Der Film war für mich etwas sehr langweilig, wobei er meiner Tochter doch gut gefallen hat. Für mich war zu viel Gelaber und viel außenrum gezeigt. Öde.
  • Gisela
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 11.09.2007
    Bescheuert
    Schon lange hab ich keinen so schlechten Film mehr gesehen. 3 völlig verstörte Menschen die nur asozial leben und nur an saufen und Sex denken. Es finden keine tiefen Gespräche statt und ich war nur angeekelt von so viel Dreck.
    Meines Erachtens nicht zu empfehlen.
  • Sprich mit ihr
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 20.08.2007
    Sehr dramatisch
    Der Film zeigt viele Grenzerfahrungen im Leben von Menschen: Trennung, Phobien, Tod, Krankheit und Begierde. Sehr bewegend und einfühlsam zugleich. Ausgezeichneter Film.
  • Die Braut
    Goethe und Christiane - Liebe und Leidenschaft
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 09.08.2007
    Liebesfilm
    Dieser Film ist ein typischer Veronika Ferres Film. Drama, Unglück, Liebe, Ungerechtigkeit und doch irgendwie spannend anzusehen. Mir hat der Film sehr gut gefallen, da er in Weimar direkt spielt und sehr realistisch einen Teil der deutschen Geschichte wiederspiegelt.
  • Irish Eyes
    Drama, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 08.08.2007
    Maffia Film
    Mich hat der Film so gelangweilt, dass ich ihn nicht bis zum Ende angesehen habe.
    Viel Schießerei, Action, Drama und eben totale Maffiageschichte. Hab mehr erwartet.
  • Sinn und Sinnlichkeit
    Lovestory, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 02.08.2007
    Typisch Jane Austen
    Der Flim ist wirklich typisch Jane Austen. Viel Liebe, Kitsch, Sehnsucht, Verspieltheit, viel Charm...
    Man kann sich den Film gut ansehen und er ist ganz entspannend, aber eben nichts Hochgeistiges.
  • Margarete Steiff
    Sie schenkte ihren Traum den Kindern dieser Welt - den Teddybär.
    Deutscher Film, Serie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 22.07.2007
    Klasse Film
    Dieser Film ist genial. In einem Zeitalter, welches noch keine Emanzipation oder Technologie kannte, setzt sich eine Frau durch, die zudem körperlich behindert ist. Heike Makatsch spielt phänomenal und sehr intensiv.
  • Olga
    Das Geheimnis der Freiheit ist das Leben. Das Geheimnis des Lebens ist die Liebe.
    Drama, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 22.07.2007
    Sehr tiefgehend
    Dieser Film verdient einen Oscar! Ganz klasse Film. Dieser Film klärt auf, sagt laut die Wahrheit, verschont niemanden.
  • Die Hüterin der Gewürze
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 22.07.2007
    Bollywood
    Der Film war so was von langweilig und öde und erinnerte mich von Anfang an an Bollywood. Schrecklich. Im nachhinein hab ich es bereut, den Film bis zum Ende angesehen zu haben.
  • Emmas Glück
    Nach dem gleichnamigen Roman von Claudia Schreiber.
    Drama, Deutscher Film, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 06.07.2007
    Sehr dramatisch
    Der Film zeigt eigentlich ganz genau wie das Leben ist. Emma ist so überaus sympatisch und selbstbewusst und Max so traurig und verzweifelt. Klar, dass die beiden miteinander glücklich sind. Der Schluss ist ernüchternd und sehr dramatisch.
  • Oliver Twist
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 05.07.2007
    Zu flach
    Der Film ist eindeutig zu flach und viel zu langweilig gemacht. Die Kulisse ist zu düster und zu grau und die Typen zu schräg. Wer das Buch kennt ist maßlos enttäuscht.
  • Herr Lehmann
    Scheiss der Hund drauf.
    Komödie, Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Diana Eberle" am 05.07.2007
    Enttäuschend
    Wer sich erhofft, dass der Film so gut wie das Buch ist, wird schlichtweg enttäuscht. Der Film war öde und sehr schnell langweilig.