Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "bfxq4i" aus

8 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Bachelor Party 2
    Die große Sause - Eltern haften für ihre Kinder!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 13.07.2009
    Unterhaltungswert 4 Sterne für den Abend unter Freunden. Bachelor Party 2 trumpft mit guten Gags und grandiosen (frivolen) Jungdarstellern. Der Film reiht sich ansonsten irgendwo zwischen American Pie und anderen College-Filmchen ein. Fazit: Der Spaß ist es wert. Wenn Ihr eine Film-Party plant, zugreifen! Euer Schirmchen
  • Krabat
    Alles auf dieser Welt hat seinen Preis.
    Fantasy, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 13.07.2009
    Sehr zu empfehlen. KRABAT besticht durch gut gemachte Bilder und düsteren Sound. Das deutsche Kino hat sich hier nicht an Hollywood orientiert sondern es besser gemacht. Zugreifen!!! Euer Schirmchen
  • City Kill
    Rechnung in Blei
    Action, Deutscher Film, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 13.07.2009
    1* war Minimum-Vorgabe um das mal klarzustellen.
    Der Film hat im Leben nicht mehr als 2000 Euro gekostet. Die (Nach-)Synchronisation -wenn es denn eine sein sollte war schwach. Die Handlung zwingt jeden halbwegs normalen Menschen zur Eject-Taste kurz nach Anlaufen des
    "Films". Wenn selbst ernannte Filmemacher meinen sie müssten ein paar tausend Euro zum Fenster rausschmeißen und Grütze produzieren, dann hab ich nichts dagegen. Doch sollten Sie es kostenlos auf irgendeiner Fetisch- Homepage presentieren und nicht öffentlich zugänglich machen. Fazit: Finger weg! Grottenschlecht. Nur für Freunde von Hollywood-Homevideos. Euer Schirmchen
  • Resident Evil - Degeneration
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 13.07.2009
    Für Freunde von Anime-Movies und der "Resident Evil-Stories" empfehlenswert.
    Die Handlung ist spannend gemacht. Die aufwendigen Animationen ist erste Klasse.
    Dieser Film zeigt, wie in der Zukunft Hollywood-Filme aussehen könten. Ohne reale Darsteller. Gebt der jungen Anime-Movie-Generation noch 10 Jahre und 10mal bessere Rechner und schon kannst Du real von virtuell nicht mehr unterscheiden. Klasse gemacht. 4 Sterne. Schirmchen
  • James Bond 007 - Casino Royale
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 03.01.2008
    Der etwas andere BOND (Daniel Craig) überzeugt erst ab Mitte des Films, dann aber umsomehr. Und letztlich GANZ als Agent 007 im Kampf gegen "Le Chiffre" (Mads Mikkelsen), der (selbst) dem Zuschauer als fleischgewordene Bildstörung mit offensichtlichem Augenpromlem entgegentritt.
    Aber nicht nur, dank Eva Green (BONDGIRL?) wird dieser Film dann doch noch sehenswert. Geht es immerhin um zu verspielende "Steuer"-Millionen des MI6, die BOND am Ende aber doch erpockert. Wie schön kann doch ein Abend mit 007 sein.

    Grüße Schirmchen
  • Wo ist Fred?
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 28.11.2007
    Til Schweiger ist ja -in letzter Zeit- leider nicht immer Garant für Erfolgsfilme gewesen, ABER:
    Saul´s "Wo ist Fred?" dürfte man zu Schweigers Tophits im Sinne von "Bewegte Männer" zählen. Talente wie Jürgen Vogel und Christoph Maria Herbst machen den Film dann letztlich auch zum MUST.

    Eine kleine Kritik (vielmehr Frage) muß jedoch erwähnt bleiben. OB ALBA- (der große Recyling-Gigant) wohl auch den Film als Hauptsponsor finanziert hat? Für den guten Geschmack etwas zu viel Werbung für ALBAisten. Aber verzeihbar.

    Grüße Schirmchen
  • Born to be Wild
    Saumässig unterwegs - Sie schlagen sich auf die Straße... und die Straße schlägt zurück.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 28.11.2007
    Dieser Film hat DAS was man zum Abschalten braucht. Erstklassische Besetzung, hervorragender Humor und vor allem Herz. Nicht nur für Biker(fans) sehr zu empfehlen...
    Grüße Schirmchen
  • Museum of the Dead - Zombie Attack!
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bfxq4i" am 28.11.2007
    Filmen wie diesen sieht man das enge Budget an. Und wie wir alle wissen, können Filmemacher in den Staaten leider keine guten Filme unter 2 Mio $ produzieren. (Warum eigentlich???)
    Sinnfrei und Spam oder "Kunst" ich weiß es nicht. Der Film lief 30 Min. mehr konnte keiner von uns -einschließlich des DVD-Player selbst- ertragen. Wir sind Horrorfans, aber das ist nicht DER Horror den wir sehen wollen. Die wahrscheinlich beste Rubrik in die dieser Film eingereit werden kann, sollte wohl "GOTT, WAS FÜR EIN SCHROTT" heißen. Der eine Stern (oben/unten) ist nur da, weil kein NULL- Stern zu vergeben war. Geschmacksache?

    FAZIT: Spart Euch den Film auf für Tage an denen Ihr jemanden zu Besuch habt, den Ihr gerne loswerden wollt.

    Grüße Schirmchen