Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "rocky1" aus

7 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • 11:14 - Elevenfourteen
    Dein Date mit dem Schicksal kann tödlich sein.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 25.07.2006
    Ähnlich wie Memento wird hier vom Endergebnis zurückerzählt - nach dem Motto "...wie es geschah". Aber das nicht nur an einer Story sondern gleich für 4. Sagenhaft erzählt - einziger Manko, die Logik ist manchmal etwas dünn. Aber sonst ...
  • The Deal - Im Visier der Öl-Mafia
    The World Is At War.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 24.04.2006
    Müder Film mit Schauspielern die sich bemühen eine Spannung zu erzeugen bzw. zu halten. Aber bei den Drehbuch, ...
  • Flightplan - Ohne jede Spur
    Wenn dir jemand alles nimmt, wofür du lebst... wie weit würdest du gehen, um es zurückzubekommen?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 24.04.2006
    Ein durchschnittlicher Film der ohne Judie Forster maximal 2 Sterne bekommen hätte. Ein haarsträubende Geschichte die unglaubwürdig und gelangweilt erzählt wurde.
  • Der Mörder in Dir
    Verdächtige jeden... Vertrauen niemandem...
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 11.04.2006
    Durchschnittlicher Film. Erinnert an "Aus Mangel an Beweisen". Lieblose Schauspielerleistung und leicht durchschaubar.
  • Wenn Träume fliegen lernen
    Drama, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 11.04.2006
    Phantastischer Film mit glaubhaften Schauspielern! Sehr schön erzählt mit ruhigen und romatischen Bildern. Kommt gleich nach "Titanic".
  • Hostage - Entführt
    Wie weit würdest du gehen, um deine Familie zu retten?
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 18.01.2006
    Einer der besseren Actionfilmen der letzten Zeit. Gute Schauspieler überdecken ein lückenhaftes Drehbuch. Es bleibt ungeklärt wieso die Mafia mit Riesen Aufgebot an Material und Personal einfach als FBI daherkommen kann und die Polizei nur zuguckt ohne vielleicht die Legetimität zuprüfen. Naja - ist halt ein Amerikanischer Film also nicht soviel auf Logik setzen.
  • Stone Cold - Eiskalt
    Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rocky1" am 18.01.2006
    Undurchsichtig, durch baut die Story auf aber diese versandet. Schade, die Schauspieler haben mehr Potenzial und boten auch trotz des schwachen Drehbuch eine ordentliche Leistung. Cool Tom Selleck der stark an den akutellen John Travolta erinnert.