Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "a9nq7q" aus

472 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Sofia - Assassin's Bullet
    Im Visier der Macht
    18+ Spielfilm, Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 05.10.2012
    Trotz bekannter Schauspieler nur eine mittelmäßige TV-Produktion. Die Story wirkt lustlos und insgesamt nicht ausgereift. Spannung kommt gar nicht auf. Muß man nicht zweimal sehen.
  • Halt auf freier Strecke
    Deutscher Film, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 21.09.2012
    Ruhiger, teilweise dokumentarisch wirkender Film über einen einfachen Angestellten, der an einem inoperablen Hirntumor sterben muss. Glaubhaft gespielt - die fortschreitende Erkrankung - auch, wie die Familie damit umgeht. Am erschreckendsten ist die Anfangsszene, wo ein junger Arzt ziemlich hilflos das "Todesurteil" ausspricht und nicht so richtig weiß, wie er es verständlich und mitfühlend erklären kann.
  • The Running Dead
    Horror, 18+ Spielfilm, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 16.09.2012
    Scheint eine TV-Produktion zu sein. Schlechte Darsteller, wirre Szenen und wenig überzeugende Dialoge. Ich habe den Film nach 30 Minuten nicht mehr weiter sehen können, da überhaupt keine Spannung aufkommen wollte. Fazit: muß man nicht gesehen haben.
  • Little Hercules
    Der Krieg der Götter hat begonnen!
    Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 12.08.2012
    Das war ein Fehlgriff...low-budget-TV-Produktion mit schlechter Synchronisation und mittelmäßigen Darstellern. Eliott Gould und Hulk Hogan sowie Judd Nelson in einem ihrer schlechtesten Filme. Habe nach 10 Minuten abgeschaltet.
  • Coriolanus
    Die Natur zeigt den Bestien ihre Freunde.
    Drama, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 01.07.2012
    Ich hatte angenommen, dass die Geschichte im antiken Rom spielt. Sie findet aber in der heutigen Zeit statt und verwendet eben die Sprache von Shakespeare, was die Nachverfolgung wegen der verschwurbelten Satzbildung schwer macht. Interessante Idee, aber nicht unbedingt mein Ding. Die schauspielerische Leistung ist allerdings ausgezeichnet - daher gebe ich die 3 Sterne.
  • Michael
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 25.06.2012
    Still inszenierter Film mit einer schrecklichen Story. Nach und nach eskaliert die Situation bis hin zu einem bitteren Ende. Man fragt sich danach, wieviele solcher Schicksale immer noch in manchen Hauskellern stattfinden und wie unscheinbar die Täter mitten unter uns leben. Ein wirklich bewegender Film im Hinblick auf die bekannt gewordenen Fälle der letzten Jahre wie z.B. Natascha Kampusch.
  • Der Gestank des Erfolges
    Halten Sie Ihren Atem an!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 13.06.2012
    Solche Filme sind die Ausnahme - kein Blockbuster mit mächtiger Werbemaschinerie. Im Kino ist der bei uns nicht gelaufen - aber ich war völlig überrascht, wie toll und teilweise skuril dieser Film gemacht ist. Optisch eine Augenweide; die Verkäufer zweier Düngemittelfabrikanten führen einen Krieg gegeneinander, bei dem jeder Trick erlaubt ist. Einfach klasse umgesetzt.
  • Dick & Doof - Glücklicher Hund / Das verlorene Testament
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 06.06.2012
    Auf dieser CD sind so ziemlich die ersten Filme, in denen Laurel & Hardy auftraten - aber noch nicht als Duo. Die Stories sind teilweise etwas wirr und die Musik passt absolut nicht dazu - viel zu dramatisch.
    Schade.
  • Chain Letter
    The Art of Killing
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 17.05.2012
    Der Film versucht auf der Final-Destination-Welle mitzuschwimmen - ich habe die FSK-16-Version gesehen - lohnt sich nicht, da alle Splatter-Effekte rausgeschnitten sind und der Film dadurch belanglos wird.
  • Texas Killing Fields
    Schreiendes Land - 60 Opfer. 30 Jahre. 2 Detektives. Viele Verdächtige.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 09.05.2012
    Handwerklich solide inszenierter Krimi um einen Serientäter und dessen Aufdeckung. Leider bleiben einige Fragen zu früheren Opfern offen und auch der Handlungsstrang um zwei weitere Verdächtige, die nach einem Schusswechsel flüchten, wird nicht weitergeführt. Daher nur 3 Sterne.
  • Freeway Killer
    Thriller, 18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 21.04.2012
    Zu allererst: es handelt sich um eine TV-Produktion; die blutigen Szenen halten sich so in Grenzen, dass FSK 18 nicht gerchtfertigt ist. Rooker spielt die Rolle des Psychopaten eigentlich ganz ordentlich - aus der Geschichte hätte man mehr machen können; insbesondere die polizeiliche Ermittlungen kommen hier zu kurz. Also, mit viel gutem Willen 3 Sterne.
  • Courageous
    Ein mutiger Weg - Respekt beginnt zu Hause.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "a9nq7q" am 28.03.2012
    Trotz unbekannter Schauspieler keine schlechte Leistung. Aber: die Finanziers kamen wohl aus dem Bibel-Belt der USA, daher auch der permanente Bezug zu Gott. Einige Konflikte und Situationen sind recht interessant, lassen sich im wahren Leben aber nicht eben durch ein paar Gebete lösen. Wer sich an der religiösen Ausrichtung und der unterschwelligen Botschaft nicht stört, wird gut unterhalten.