Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Catanier" aus

799 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Siegburg
    Thriller, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 10.04.2010
    starker independent-Film. Es muss nicht immer alles knall, bumm, peng sein vor einer farbenprächtigen Kulisse.
    Hier wurde auf einfache Szene gesetz, es gibt nur zwei. Die zelle und das Verhörbüro und das besteht nur aus einem Stuhl und Tisch. Ziemlich hart wird hier die drasitsiche Geschichte eines Mithäftlings erzählt. Manche Szenen (Essen von Erbrochenem) sind schon sehr krass. Icjh fande den Film aber trotzdem gut.
  • Der fremde Sohn
    Um ihr Kind zu finden, folgte sie unbeirrt ihrem Weg.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 10.04.2010
    Wau, dieser film hinterlässt Spuren. Beginnt er anfangs noch etwas langatmig, geht er doch sehr schnell tiefer. Die Begebenheit ist sehr stark umgesetzt. Das ist Edelkino
  • Star Troopers
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 10.04.2010
    absolute Banane. Dei special-effects bestehen aus Gummipuppen, die Story ist wohl unter starken Drogenkonsum entstanden, ein klarer Geist kann sich so etwas nicht ausdenken. Diesen Film braucht die Menscheit nicht.
  • Ninja - Revenge Will Rise
    18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 09.04.2010
    Endlich mal wieder ein Ninja film, der realitiv "normal" ist. soll heißen nicht wie die NinjaFilme in den 90er wo stundenlange Kämpfe in der Luft ausgefochten wurden und der Ninja verschwindet und woanders wieder erscheint.
    Solide Kampfszenen, gute Special-Effects. die Story ist allerdings sehr niedrig gehalten, aber hier auch totale Nebensache. Es wurde sehr viel wert auf gute Kampfcoreographie gelegt. Außer gute Action, die kurzweilig unterhält, braucht man nicht mehr zu erwarten
  • Black Knight Returns
    Kämpfer der Apokalypse
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 08.04.2010
    eine No-Budget Produktion. Der ganze Film wirkt wie mit einer Videocamera aus dem Low-Preis-Segement gedreht. Die Koatüme gleichen billigen Karnevalskostümen. die synchronisation ist schlecht, genauso wie die schauspielerische Leistung.
    Nicht sehenswert
  • Ice Twister
    Wenn die Welt erfriert.
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 07.04.2010
    ImGegensatz zu anderen finde ich, es handeltsich hier um einen soiden B-Movie. Es gibt eingie Katastrophenfilme, die deutlich schlechter sind. Die Story ist auf den Kern des Fims begrenzt, einge Seitenhiebe sind aber auch dabei (z.b. eine Blondine ist mehr um ihr Aussehen als um ihre Rettung besorgt, genauers verrate ich hier nicht). Für ein B-Movi sind die Special-Effects ganz gut gelungen. Der Film ist kein Blockbuster, das istlar, auch keiner der bsten B-Movies aer durchaus solide.
  • From Paris with Love
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 05.04.2010
    Die action ist echt ok, die Story stellenweise zu überzogen und John travolta zählt fpür mcih nicht zu den Actionhelden. Hier gäbe es andere, die besser dafür geeignet wären. Zum abschalten und genießen der Action-komödie als Zeitvertreibung geeignet.
  • Supernova 2012
    Vor 200 Jahren explodierte ein Stern... Jetzt ist die Erde an der Reihe...
    Science-Fiction, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 04.04.2010
    Das beste an dem Film sind die ersten 20 sekunden, super aufnahmen für die Galaxien. Dafür gibt es einen Punkt. Der Rest ist Grottenschlecht. Die Idee ist nicht schlecht, aber die Story mies. Die Charaktere geben gar keinen Sinn. Nicht sehenswert
  • Defiance - Unbeugsam
    Mut war ihre stärkste Waffe.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 31.03.2010
    Der Film hat mich tief berührt. Menschen die eigentlich friedfertig sind, neigen zum Meucheln. und warum, wegen dem Krieg und das Unheil das er mitbringt. Natürlich zählt hier auch die "Besonderheit" der Gruppe, hanedlet es sich hier doch um Juden. Eindrucksvoll wird hier die Geschichte des Leiters erzählt. Aus der Not wird er zum Held und Anführer der Gruppe. Immer wieder hin und her gerissen, seinen Gefühlen der Wut und Rache nachzugehen und gleichzeitig sich Bewußt zu sein eine gruppe anzuführen und zum Wohle aller zu handeln. sehr gut fand ich den Einwand, Wichtig ist es zu überleben und nicht Rache zu üben. Ihre Rache ist,zu überleben. Audgewogen ist der "Unterhaltungswet" zwischen Melancholie und Action. Immer wieder kommen Actionszenen vor, die einen mitreisen.
    Sehr guter Film und sehenswert in meinen Augen.
  • Meteoriten
    Apokalypse aus dem Weltall
    Science-Fiction, Thriller, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 29.03.2010
    Schade, die Zeit hätte doch ausreichen können, um eine Film mit mehr Hintergund-wissen zu füllen. Anstatt mehr auf die Misere einzugehen, werden hier etliche Nebanesträünge aufgebaut, die mit dem Film nichts zu tun haben oder worauf verzichtet werden könnte. Eine wissenschaftlerin, die jedem mit ner waffe vor der Nase rumfuchtelt, sich diese dann abnehmen lässt und dann winselt, bitte erschießt mich nicht. Keine so toller Einfall. Und ein psychopathischer Entführer, der ohne lang zu Fackeln alles erschießt, nur bei einer person bracuht er sehr lange, ist auch nicht der Brüller.
    Tricktechnisch ist der film nciht schlecht und kann sich durchaus sehen lassen. Mehr Spannung in die Story, als an den Figuren hinzugedichtete Storys wäre wesentlich besser gewesen. Hier hätte amn auf Ost-West nöäher eingehen können und ncibtalles mit einem Satz abspeisen.
  • Monster und Aliens
    Alien Problem? Monster Lösung.
    Animation, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 23.03.2010
    Ein filmspaß für die Familie. Anfangs ist der Film sehr seicht und man merkt deutlich die anspielung auf Gruselfilme der 60er. Abder hälfte nimmt der film aber an Fahrt auf und entwickelt Eigendynamik. Ein guter sontagnachmittagfilm.
  • Zombie Killer
    Sharp as a Sword! Sexy as Hell!
    18+ Spielfilm, Horror, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Catanier" am 15.03.2010
    Also der film ist nur für Fans von Asia-Splatter-filmen. die Story ist sehr überzogen und erinnert an Comic-Stil.
    Die Splattereffekte sind allerdings nicht so gut wie die bei Maschine-Girl.