Kritiker-Rallye  -

Deine Meinung zählt!

Nichts ist so hilfreich, wie die Meinung verschiedener Menschen aus unterschiedlichen Blickwinkeln. Bewahre andere Filmfans vor Fehltritten und hilf mit, gemeinsam versteckte Perlen neu zu entdecken. Nimm dir ab und zu einige Minuten, um über Filme zu schreiben, die sich wirklich lohnen. Die Top-3 Kritiker des Monats werden mit 15€, 10€ und 5€ Verleihguthaben belohnt. Hier geht's zu den Regeln!

Und damit nicht nur die Vielschreiber im Rampenlicht stehen, wird wöchentlich die "User-Kritik der Woche" im Magazin und auf unserer Filmseite gekrönt, die in den zurückliegenden Tagen als besonders hilfreich von den anderen Usern auf VIDEOBUSTER.de eingestuft wurde.


Top-3 Kritiker des Monats

Gewinner im November 2018

Gewinner 11/2018

1. Platz: 15 € Verleihguthaben
User-Name: Horchi82
Kritikenanzahl: 34

2. Platz: 10 € Verleihguthaben
User-Name: gre42
Kritikenanzahl: 32

3. Platz: 5 € Verleihguthaben
User-Name: StevenKöhler
Kritikenanzahl: 16

Kritiker-Rallye-Pokal

Keine Rallye ohne Regeln

Unter dem Motto "Masse mit Klasse" möchten wir der VIDEOBUSTER.de Gemeinschaft ein abwechslungsreiches und interessantes Kritiken-Forum bieten. Es gilt zu beachten: Die Kritiken sollten aussagekräftig verfasst werden, inhaltlich individuell und einzigartig sein. Bitte in ganzen Sätzen formulieren, statt Punkte, Sternchen, Striche zu verwenden. Vermeide monotone Vervielfältigungen und kennzeichne Zitate.

Nicht zulässig sind Fremdtexte oder kopierte Inhalte aus dem Internet sowie externe Links. So genannte "Spoiler" sollten vermieden werden, also bitte keine Schlüsselszenen der Handlung vorwegnehmen oder gar das Filmende in der Kritik preisgeben. Wir wünschen dir viel Vergnügen beim Schreiben und Lesen. Auf geht's!

Top-10 Kritiker im September

01 ROWWIT (20 Kritiken)
02 blackfreddy1 (12 Kritiken)
03 StevenKoehler (10 Kritiken)
04 Gnislew (9 Kritiken)
05 gre42 (8 Kritiken)
06 DVDPapst (7 Kritiken)
07 CJsMovies (6 Kritiken)
08 videogrande (5 Kritiken)
09 Kozmo (4 Kritiken)
10 RocketRaccoon (4 Kritiken)

User-Kritik der Woche

User-Kritik der Woche

  Bewertung und Kritik von "Wernerbros"

Ach ja, der neuste Teil Schweiger Film !? Ich finde, dass seine Filme mit der Zeit leider wirklich schlechter geworden sind. Wo ist Fred?, Barfuß oder sogar Kokowäh waren wirklich ansehnliche Komödien. Also der Vorgänger Film zu "Die Hochzeit" nämlich Klassentreffen war schon richtig schlecht teilweise. Dieser hier ist meiner Meinung nach etwas besser. Du hast sehr penetrante Musik teilweise, OK, kann man mögen, muss man nicht. Aber das ist man ja schon gewöhnt bei Schweiger Filmen. Wobei mir einer die musikalische Untermalung bei der Szene mit dem Herzinfarkt auf der Toilette erklären muss. Warum zum Teufel läuft da die Münchner Freiheit mit "ohne Dich"? Ich hab's nicht kapiert. Da stirbt doch jemand und die spielen ein Lied von der Münchner Freiheit !? Wtf. Wenn man auch nur Ansatzweise Ansprüche an Dialoge hat, sollte man den Film lassen. Man kann ihn schauen, wenn man abschalten möchte, Hirn aus und sich einfach nur berieseln lassen möchte mit Pseudo Romantik. Ein paar Lacher sind klar dabei, aber das Niveau ist halt sehr weit unten. Til Schweiger hat nach wie vor eine gewisse Präsenz und auch seine Kumpels mühen sich bei den Dialogen schon sehr ab. Teilweise wirkt es schon sehr gezwungen. Man kanns kucken mit Freundin z. B. und durchaus auch abschalten. Note 3