Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Torsten1968" aus

68 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Archive
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 26.04.2021
    In der Beschreibung sind schon Spoiler genug.
    Sehr ruhig erzaehlt (Asimov), erschreckend (Shelley).
    Sehr schoen gemacht. Der letzte Kitzel fehlt aber.

    Story: 2-3
    Darsteller : 1
    Bild (BD): 1-2
    Ton (DTS Master HD): 1
  • 2010
    Das Jahr, in dem wir Kontakt aufnehmen.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 14.04.2021
    Ein viel zu kurzer Klassiker. Eine zauberhafte "Conclusion". Aber mehr darf man nicht verraten.

    Ich hatte etwas besseres Bild/ und Ton- Material erwartet. War aber okay. Trotzdem ein toller Film!!

    Story: 1
    Darsteller: 1
    Bild (BD): 3-4
    Ton (DD): 3-4
  • Alien
    Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt - Im Weltall hört dich niemand schreien.
    Science-Fiction, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 04.04.2021
    Ich hatte die 2003er Director´s Cut-Version nie gesehen. Die US-SE-Version kannte ich von LaserDisc sehr gut aber da musste ich jetzt nochmal nachhaken, nach all den Jahren.

    An Bild und Ton hatte ich wohl zu große Erwartungen, aber ist ja klar, der Film hat ja 42 Jahre auf dem Buckel. Ich wahr sehr angetan. Leider fehlt im Verleihprogramm die Bonus Disc. Also doch noch mal kaufen.

    Story: Ohne Bewertung
    Darsteller: Ohne Bewertung
    Bild (Blue Ray): 3-4
    Ton (DTS): 3-4
  • 1917
    Zeit ist der Feind.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 10.03.2021
    Kein Action-Verliebter wird den Film mögen. Aber mir ist der Atem gestockt wie bei "Apocalypse Now". Insbesondere sind die Aufnahmen sehr gut gelungen. Über die Story kann man nichts sagen, das wären alles Spoiler.

    Story: 1
    Darsteller: 1
    Bild (BD): 1
    Ton (DD): 1
  • Replicas
    Bis dass der Tod sie vereint.
    Science-Fiction, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 03.03.2021
    Knaller. Sehr schlechte Vorstellungen, Möglichkeiten die ich nicht kennenlernen möchte, werden aber wohl bald wahr.....

    Story: 1
    Darsteller: 1
    Bild (DB): 1
    Ton (DTS HD MASTER): 1
  • Gemini Man
    Wer schützt dich vor dir selbst?
    Science-Fiction, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 22.02.2021
    Nicht auszuschließen das kranke Hirne das mal entwickeln....
    Die eigentliche Idee geht ein wenig in der Action unter. Diese ist aber fulminant in Szene gesetzt. Der Film hat ein paar Längen, ist aber ansonsten sehr spannend. Will Smith in Reinkultur und dahinter Bruckheimer. Kann eigentlich nicht schief gehen.

    Story: 2-3
    Darsteller: 1
    Bild (BD): 1
    Ton (DD): 1-2
  • Upgrade
    Action, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 03.02.2021
    Bei mir kam keine Stimmung auf,
    Das Thema "Himmel und Hölle" wurde in Strange Days besser verarbeitet. Opener ist nur was KI für uns bedeuten könnte und nicht soll. Zwiespalt......

    Story: 1
    Darsteller: 1
    Bild (BD): 1
    Ton (DTS) 1
  • Anon
    Anonymität ist der Feind.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 30.01.2021
    Na das wollen wir bitte nicht erleben........

    Sehr gut gemacht, es fehlt aber der Drive für 5 Sterne. Action-Fan´s (bin ich nicht) kommen auf jeden Fall nicht auf ihre Kosten. Besonders herauszustellen ist die gute musikalische Untermalung und die die Farbwahl. Erinnert immer an Blade Runner.

    Story: 2-3
    Darsteller: 1
    Bild: (BD) 1-2
    Ton: (DTS MASTER HD) 1
  • Rogue One - A Star Wars Story
    Rebellion entsteht aus Hoffnung.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 09.12.2020
    Zwar spät gesehen aber besser als nie. Vorgeschichte zu "A New Hope" und die Story sollte ja auch bekannt sein.
    Ein großer Unterschied ist das der Film nicht die "Gemütlichkeit" wie die Filme der 70er. Dennoch unheimlich gut gemacht, der ein oder andere humoristische Seitenhieb und wahnsinnig lange und optisch herausragende Schlachten auf Planeten und im Weltraum. Technisch absolut State-Of-The-Art.
    Vorallendingen schön, der Ton kommt nicht über Dolby Digital sondern über das wesentlich elegantere DTS!! Eigentlich ist Lucas ja mit Dolby verheiratet, aber da hat da wohl nichts mehr zu sagen :-)
    Maskenbildner und CGI sorgen für einige irre Überraschungen. Eine der besten Adaptionen rund um das STAR WARS-Unviversum. Klasse!!

    Story: 1-2
    Darsteller: 1-2
    Bild: (Blue Ray) 1-2
    Ton: (DTS) 1
  • Operation: Overlord
    Kriegsfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 11.11.2020
    Return to Wolfenstein als billiger Trash-Horror?
    Weit gefehlt. Ich traue den Nazi´s ja alles zu, das ist aber nun reine Fiktion. Ganz klar haben die Nazi´s an solchen Vorhaben gearbeitet, hier gerät es aber eben zu einem Horrorfilm. Ist normalerweise nicht mein Metier, das Sujet war aber reizvoll und so habe ich es gewagt.
    Ich bin nicht enttäuscht, begeistert aber auch nicht. Ich hab es halt nicht so mit Horror, aber wegstapeln kann man den Film auch nicht.
    Er ist sehr gut gemacht und sehr spannend.

    Story: 2-3
    Darsteller: 1
    Bild: Blue Ray 1
    Ton: Dolby Digital 1
  • The 12th Man
    Kampf ums Überleben - Nach einer wahren Begebenheit.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 11.10.2020
    Sich so etwas anzuschauen ist sehr belastend. Die Beschreibung sollte ausreichen. Bitte nicht mit 12-jährigen schauen! Die Umsetzung ist phänomenal!

    Story: "entfällt"
    Darsteller: 1
    Bild BD: 1
    Ton DTS Master HD: 1
  • Hacksaw Ridge
    Die Entscheidung
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Torsten1968" am 18.09.2020
    Es ist immer schwer solch eine Thematik als "großartig" zu beschreiben. Ich frage mich wie der Film an mir vorbeigegangen sein kann. "Letters from Ivojima" war ja schon ein Meisterwerk. Aber Gibson setzt hier noch einen drauf. So zartfühlend und eindringlich "romantisch" die Geschichte beginnt umso eindringlicher und brutal endet sie. Was dieser Soldat geschafft hat ist wirklich unglaublich.

    Er ist einer der beeindruckendsten Filme die ich in den letzten Jahren gesehen habe. Allein die filmische Aufarbeitung ist atemberaubend. Besonders auch der unglaublich schöne Soundtrack. Hier ist nix dazu "gespachtelt" oder irgendein Helden-Epos zu finden. Einfach nur die wahre Idiotie und der Wahnsinn die in Kriegen steckt. Wenn ich ein Kind mit 16 hätte, nixda! PG21 wäre angemessen. Die Kriegsszenen sind schwer erträglich weil man sich in die Figur hineinversetzt und mit ihr die ganze Zeit leidet. Wirklich ein Meisterwerk!!

    Darsteller 1+
    Storytelling 1+
    Musik 1+
    Bild (BD) 1+
    Ton (DTS Master HD) 1+

    Nochmals ein Danke an Mel Gibson!! GROSSARTIG!!