Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "rdrk4bay" aus

14 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • A World Beyond
    Der Kampf um morgen beginnt schon heute.
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 18.02.2016
    Nicht bei allem wo Clooney draufsteht ist auch zu erwarten. Wie immer haben die Trailer im vorfeld fantastische Szene enthalten die neugierig machten. Bei genauer Betrachtung sprich beim Anschauen des Film allerdings herbe Enttäuschung. Meine Frau wurde durch mein schnarchen gestört. Wir hatten beide mehr erwartet. Das war bestenfalls ein zwei Sterne Film. Mehr ist leider nicht drin.
  • 5 Seasons
    Die fünf Tore zur Hölle.
    Deutscher Film, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 13.12.2015
    Also man ist ja einiges gewohnt von Olaf Ittenbach....von schlecht bis Diletantismus. Aber dieser Film setzt allem die Krone auf.
    Das war mein letzter Ittenbach. Danke, nie wieder. 1 Stern ist noch zuviel
  • Ted 2
    Ted kommt... nochmal! Die Donner-Buddies sind zurück.
    Fantasy, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 23.11.2015
    Arschlecken im Uhrzeigersinn, Schw...lutscher - Chicks mit Schwä....Therme mit Titt......UND DAS ALS FSK12? Ist die FSK-Komission jetzt vollkommen bekifft?
    Kein Wunder das unsere Jugend so wird wie sie ist. Ich finde den Film zwar genauso lustig wi den ersten teil......ABER BITTE NICHT ALS FILM FÜR KINDER AB 12 JAHREBN GEEIGNET. Haltet mich jetzt für altmodisch...aber das geht gar nicht (bin Opa von 2 lieben Enkelkindern und möchte nicht, das meine Enkel mit 12 Jahren sowas sehen und hören). Vielleicht sollte man mal die FSK-Kommission auf Tauglichkeit überprüfen. Als Vater würde ich den film meinen Kindern mit 12 Jahren NICHT erlauben.

    Als Erwachsenefilm OK 3 Sterne
    als Film ab 12 Jahren 1 Stern ist noch zuviel
  • College Killer
    Gib acht vor dem Hammermörder
    Thriller, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 02.09.2015
    1 1/2 Stunden schlafen wäre erholsamer und Unterhaltsamer gewesen. Habe noch nie so einen schlechten film ...äääähhhh....Müll gesehen. Manche Leute sollte sich schämen sowas zu produzieren. Jeder Hundekötel auf der Straße ist interessanter als dieser bodenlose Schwachsinn. Man könnte meinen, Regisseur und Produzent Russel ist 10 Jahre alt und will seine kleine Schwester erschrecken....Bloß die Finger weg. 1 Stern ist noch zuviel und weit übertrieben.
  • 4 Tage im Mai
    Manchmal verläuft die Grenze nicht zwischen Freund und Feind, sondern allein zwischen Gut und Böse.
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 17.07.2015
    Absolut sehenswert, ergreifend und die sinnlosigkeit eines jeden Krieges darstellend. Jeder Soldat ist auch Sohn, Vater, Bruder ...... und Kinder haben in einem Krieg nichts verloren. All dies wird hier von wunderbaren Darstellern sehr glaubwürdig herübergebracht.
    Für mich verdient dieser Film in anbetracht seiner Ernsthaftigkeit auf jeden Fall eine 4+
  • 2012 Zombie Apocalypse
    Die Menschheit wird überleben... aber nicht lebendig!
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 16.06.2015
    Man sollte beim Kaufen oder Ausleihen ruhig mal schauen welches Studio den/die Filme macht und herausgibt. Ich für meinen Teil habe nach vielen, vielen schlechten bis miesen Filmen gelernt wo Asylum draufsteht ist auch fast immer auch Asylum drin. Hier in diesem Fall war ich angenehm überrascht. Nicht das der Film Spitzenmässig war, aber ich hatte schlechteres erwartet. Specialeffects und Make-Up......naja, die ließen zu wünschen übrig. Aber die Hauptdarsteller brachten wenigsten annehmbare und glaubwürdige Darstellungen der Charaktere und auch der deutsche Synchron war nicht so "grottig" wie bei anderen Filmen aus dieser Schmiede.
    Ich habe schon wesentlich schlechtere Zombies "herumeiern" gesehen. Ich würde dem Film ein "Durschnittlich" geben.
  • Mannequin 2
    Der Zauber geht weiter...
    Komödie, Fantasy, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 11.06.2015
    Der Film hat vor dem Anschluss an Teil 1 die erste Ausfahrt genommen und ist abgedriftet. Kein Pep, kein witz, einfach nur ein billiger Versuch noch mal die Sahne von Teil 1 ab zu schöpfen. Wie so oft bei Fortsetzungen....Autsch, das ging in die Hose"
    Fazit: Finger weg. Nicht lohnenswert.
  • St. Elmo's Fire
    Die Leidenschaft brennt tief.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 10.06.2015
    Hach, waren die 80`er Jahre doch schön und unkompliziert. Keine Handys und Computer. Wenn`s Stress gab war man selber dran schuld.
    Einfach herrlich. Ein toller film den ich mit 30 Jahren verspäötung sehr genossen habe. Und ein Wiedersehen mit vielen hübschen jungen Schauspielern die heute noch "am Ball" sind. Danke für schöne 1 3/4 Stunden Filmgenuss.
  • Monsieur Claude und seine Töchter
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 18.04.2015
    Einfach Herzerfrischend lustig. Hervoragende Schauspieler, ein tolle Story und jede Menge Lachsalven. Endlich mal wieder ein Film der auf jegliche Gewalt verzichtet und ohne sie auskommt. Ich kann den Film nur wärmstens empfehlen....für die ganze Famile.
  • Conan der Zerstörer
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 09.04.2015
    Der Vorgänger -Conan der Barbar- ist KULT. Habe ihn schon locker 20x gesehen.
    Beim Nachfolger Conan der Zerstörer hätte man einiges besser machen und manches Unsinnige weglassen können. Leider konnte er Erfolgsmäßig nicht an den ersten Teil anschließen. Drum wurde auch Teil 3 damals nicht mehr Realisiert.
    Aber im Vergleich zu manchen schwachsinnigen Filmen und Verfilmungen von heute (siehe z.B. NOAH) ist der Film - immerhin ist er schon vor 31 gedreht worden- doch recht passabel. Ich würde sagen 3 1/2 Sterne sind angebracht.
  • Evil
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 06.03.2015
    Primitvster SPLATTER-Film. Sowas hab ich schon in den frühen 80èrn gesehen...und das noch besser. 1 Stern ist zuviel
  • The Impossible
    Nichts ist stärker als der Wille, zu überleben.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "rdrk4bay" am 28.12.2014
    Ich schließe mich SaschaSchi & McWeidi an.
    auch ich weine normalerweise nie bei Filmen, denn es sind ja nur Filme. Hier bei "The Impossible" jedoch ist der wahre Horror der wahre Hintergrund.
    Man weiß ganz genau, das es so und noch viel, viel härter und gnadenloser gewesen ist in der Realität, was in einem solchem Film zu zeigen das erträgliche übersteigen würde.
    Man schämt sich fast, das es einem beim anschauen auf seiner Couch so gut geht.
    Hut ab vor Regiesseur, Darstellern und allen Beteiligten der Filmcrew die uns diesen Realen Horror aufgezeigt haben.