Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "hellboundheart" aus

44 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Joy
    Alles außer gewöhnlich.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 25.07.2016
    4 Sterne gibts für einen tollen Film, den fünften als Bonus für für Jennifer Lawrence, die wieder mal eine Wahnsinnsleistung abliefert!
  • Wild Things 4
    Geniess den Trip
    Thriller, Krimi, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 31.12.2015
    Der Film bedient sich nahezu 1:1 des Szenarios aus Teil 1, das hätte man sich sparen können. Und von "überraschenden Wendungen" kann nun wirklich keine Rede sein ...
  • Let's Be Cops
    Die Party Bullen - Falsche Cops. Echter Ärger.
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 03.11.2015
    Leider zünden die wenigsten Gags, mehr als müdes Lächeln ist meist nicht drin. Den zweiten Stern gibt`s lediglich für Nina, obwohl die hier auch nicht zur Höchstform aufläuft.
  • Dieser Titel wurde aus Jugendschutzgründen ausgeblendet.

    Ansicht freischalten

  • Die Tudors - Staffel 3
    Die komplette dritte Season
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 20.04.2014
    Zweifelsohne ist die Serie sehr gelungen, fast alle Hauptdarsteller glänzen mit hervorragenden Leistungen. Leider lässt die Spannung nach der herausragenden 2. Staffel - die Geschichte um Anne Boleyn, die tragischste und zu ihrer Zeit wohl missverstandendste Figur aus dem Umfeld Heinrich VIII. - wieder etwas nach. Zum Thema "möglichst historisch korrekt" sollte man allerdings mal den entsprechenden Abschnitt in Wikipedia bemühen.
  • Cyborg - Slinger
    Die ultimative Antwort des Kämpfers
    Action, 18+ Spielfilm, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 06.04.2014
    Die Bewertung bezieht sich auf den Director`s Cut "Slinger" nicht auf die Kinofassung "Cyborg"! Es hatte definitiv seinen Grund, warum man dem Regisseur die Fertigstellung des Filmes entzogen hat. Wie man doch einen tollen Film total verschandeln kann! Also - Finger weg vom Director`s Cut und stattdessen die Originalfassung gucken!
  • Star Trek 2 - Into Darkness
    Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 16.11.2013
    Der erste Film des Reboots war ja schon unerträglich, aber "Into Darkness" ist noch um einiges schlechter. Die Enterprise unter Wasser? Ich glaub es hackt! Und die haarsträubenden Anleihen aus "Der Zorn des Khan" sind einfach unerträglich. Für die, die noch nie einen der originalen Star Trek gesehen haben, ist der Film vielleicht etwas - sie wissen es ja nicht besser. Aber für alle Star-Trek-Fans kann man nur warnen: Finger weg!
  • Imaginaerum
    by Nightwish
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 01.06.2013
    Wie schon das gleichnamige Album trifft der Film mitten ins Herz. Emotionales Fantasykino erster Klasse - nicht nur für fans der band Nightwish.
  • Rock of Ages
    Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 07.04.2013
    Wer in den 80ern lebendig war und auf Hard Rock stand wird diesen Film lieben. Das "More than Words / Heaven Mash-up z.B. sind einfach herzzereißend. Anlage voll aufdrehen, Feuerzeuge auftanken und bereitmachen zum Mähne schütteln!
  • BloodRayne 3
    The Third Reich
    18+ Spielfilm, Fantasy, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 27.07.2011
    Der beste Boll-Film, den ich je gesehen habe. Nee, Quatsch. Es gibt keine guten Boll-Filme und der hier steht dem vorherigen Müll in Nichts nach. Noch haarsträubender als die Handlung sind nur die Dialoge. Schauspielerisches Talent sucht man im Film echt vergebens. Obwohl - so schlecht wie Michael Paré im Film spielt, muss das wohl schon ne echte Leistung sein, sich selbst als schlechten Schauspieler darzustellen, der schlecht spielt... PS: Wer hat dem Deppen Boll eigentlich nen Doktortitel verliehen? Kammer da nich mal die Guttenberg-Plagiatsaffärenaufdecker drauf ansetzen?
  • Veronika beschließt zu sterben
    Nach dem internationalen Bestseller von Paulo Coelho.
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 10.04.2011
    Es stimmt. Der Film hat seine Längen und schlägt generell eher leise Töne an. Umso wuchtiger trifft einen dann allerdings das Ende, welches man so nicht erwartet... Auf jeden Fall eine sehenswerte Leistung von Sarah Michelle Gellar, jenseits ihres allbekannten "Buffy"-Wirkens.
  • Dirty Love
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "hellboundheart" am 31.10.2010
    Um Himmels Willen!!! Wer dreht nur so einen Film - und vor allem - warum??? Ein weiteres Filmerlebnis, dass ich gern für immer aus meiner Erinnerung streichen möchte...