Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Stiff" aus

5 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Con Air
    Diesen Flug werden sie nie vergessen.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stiff" am 18.01.2009
    Der Film spiegelt genau DAS wieder, was man von einem (sehr) gutem Actionfilm erwartet: HOCHSPANNUNG, EXPLOSIONEN und somit eine geballte Ladung Action.
  • The Scorpion King 2
    Aufstieg eines Kriegers
    Fantasy, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stiff" am 18.01.2009
    Der Film kommt wie auch erwartet nicht an den ersten Teil ran. Die Fantasy-Einlagen sind langweilig gemacht und obwohl Randy Couture groß auf dem Cover abgebildet ist, spielt er eigentlich nicht die Hauptperson und ist leider nicht allzu oft zu sehen. Schade eigentlich, denn er macht einen brillianten Job. Er hätte viel besser gepasst zur Rolle des Helden.
    Fazit: Keine Leihempfehlung
  • Todeszug nach Yuma
    Die Zeit läuft gegen einen Mann.
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stiff" am 16.01.2009
    Ich als Western-Fan bin begeistert von diesem Film. Endlich mal wieder ein gelungener Westernfilm aus der heutigen Zeit. Die Schauspieler Russell Crowe und Christian Bale machen einen unglaublich guten Job. Dies gilt auch für den zweiten Bösewicht, der von Ben Foster gespielt wird und dies mit seiner fiesen Mimik echt Klasse rüberbringt.

    ALSO: KLARE EMPFEHLUNG UND NICHT NUR FÜR FANS DES WESTERN

    Ich habe den Film auf BluRay angeschaut und die Bild/Tonqualität ist hervorragend.
  • Jericho - Staffel 1
    Der Anschlag
    Serie, Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stiff" am 16.01.2009
    Endlich mal wieder eine spannende Serie im Stil von Lost. Hier ist Spannung, Action, Romantik und sogar ein bisschen Comedy in einem vereint.
    Toll gemacht ist die Storyline-Idee, dass sich in der "Jericho-Welt" Spannungen aufbauen und es so zu Kämpfen kommt. Außerdem sind neben der Hauptstory kleinere Nebenstorys vorhanden, bei denen es zum Beispiel um eine zum Scheitern verurteilte Beziehung geht.

    Es gibt kaum eine Episode, die nicht spannend endet, sodass man sich schon zusammenreißen muss, nicht gleich die ganze Staffel auf einmal zu schauen. Es gibt sogar schon eine 2.Staffel, die durch eine Fanaktion, da Jericho nach der 1.Staffel aufgrund mangelnder Quoten abgesetzt worden ist, die allerdings nur aus 7 Folgen besteht. Danach wurde sie wieder abgesetzt.
  • Der Schut
    Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Stiff" am 12.07.2007
    Die Verfilmung des Karl May Romans "Der Schut" ist gut. Lex Barker und Ralf Wolter (Auch bekannt als Duo Old Shatterhand und Sam Hawkins in den Winnetou-Filmen) sind einfach nur toll, da wie auch in Winnetou Ralf Wolter die Rolle hat, sich von Lex Barker, hier Kara Ben Nemsi, herumkomandieren zu lassen. Wer hier ein actionreiches und zugleich spannendes Abenteuer sehen will, sollte sich diese DvD ausleihen. Die Titelmusik von Martin Böttcher setzt nochmal einen drauf. Ich gebe aber nur 4 ****, da man die Karl May-Filme schon mögen muss, wenn man hier nicht enttäuscht weren will.