Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "345cjd" aus

3 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Ein Duke kommt selten allein - Wie alles begann
    Komödie, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "345cjd" am 10.08.2008
    Der erste Teil von "Ein Duke kommt selten allein" aus dem Jahr 2005 hat mir eigentlich noch ganz gut gefallen, deshalb war ich auf den zweiten Teil gespannt. Oje, was für eine Enttäuschung! Ich habe während des gesamten Films nicht ein einziges Mal lachen müssen. Für mich war dieser Film Zeitverschwendung.
  • Death Proof
    Todsicher
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "345cjd" am 06.08.2008
    Ich weiß nicht so recht was ich von diesem Film halten soll. Gut waren die Action-Szenen, die Mädels, die Autos und die Musik. Schlecht fand ich die schier endlos langen und langweiligen Dialoge. Für Tarantino-Fans sicher eine Perle. Mir hat der Film dagegen nicht besonders gefallen.
  • Hackers
    Im Netz des FBI - Information ist die gefährlichste aller Waffen.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "345cjd" am 09.07.2008
    Da ich ein Computer-Freak bin, waren meine Ansprüche an diesen Film relativ hoch. Naja, was soll ich sagen, bei mir kam zu keinem Zeitpunkt dieses gewisse Feeling auf. Die Handlung ist flach und es kommt eigentlich nie Spannung auf. Lustig finde ich immer wieder diese virtuellen Welten, in die Hacker nach erfolgreichem "Eindringen" in fremde Systeme eintauchen. Und klar, das mit den Kennwörtern ist ja auch immer sooo einfach! Die Realität sieht etwas anders aus. Wer ein echter Computer-Freak ist, der sollte sich diesen Film nicht anschauen. Für alle anderen hat dieser Film vielleicht einen gewissen Unterhaltungswert, aber mehr nicht.