Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Wernerbros" aus

233 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Godzilla vs. Kong
    Einer wird fallen.
    Fantasy, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 16.06.2021
    Haha, ich lache echt grad über die Rezension von Imperial Force.

    Zitat:"Grenzt fast schon an ein B Movie"

    Das hier ist Godzilla vs King Kong, nicht Godzilla und die Machenschaften des Kong.

    Natürlich ist das eine Art Riesen B Movie, aber das war Independence Day auch.

    Eine riesige Material bzw Monster Schlacht erwartet uns hier... Ein Riesen CGI Spektakel. Und auf der 4k Blu Ray wirklich mit tollen Bild.
    Natürlich gibt's hier keine tollen Dialoge, natürlich keine Charakter Entwicklung.

    Hier gibt's Monster... Nicht mehr und nit weniger. Der Rest ist auf Transformers bzw Alien vs Predator 1 Niveau.

    Die Story ist dann, ich sag mal, ein bisschen davon ist vorhanden. Richtig toll fand ich neben den Kämpfen die "Reise zum Mittelpunkt der Erde".
    Das war optisch und vom Abenteuer Feeling her schon cool.

    Ich vergebe dem Film eine 2+
  • X-Men - The New Mutants
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 02.06.2021
    New Mutants ist absolut kein Must See und ich bin froh, damals nicht ins Kino gegangen zu sein.

    Einmal auf Blu-Ray anschauen reicht vollkommen.

    Es ist auch kein guter, spannender oder unterhaltsamer Film.
    Du hast eine Mischung aus Fantasy, Teenager Drama und bissel Horror.
    Ich empfand besonders die erste Hälfte als ziemlich einschläfernd.
    Der Schluss ist dann nicht schlecht, aber alles in allem von der Qualität aller X-men Streifen Kilometer weit entfernt.

    Das Hauptproblem für mich war echt die Chemie der Darsteller. Alle total austauschbar und oberflächlich, du hast einfach ein Haufen Teenies, die quasi in der Klappse hocken und das ganze war ziemlich langweilig anzuschauen.


    Note 4+
  • Tom & Jerry
    Beste Feinde. Schlimmste Freunde. Ein tierisch turbulenter Kinospaß.
    Kids, Komödie, Animation, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 02.06.2021
    Die Komödie ist wirklich okay im Großen und Ganzen.

    Du hast zum einen eine Art "Loser kriegt ne Chance sich zu Beweisen Story", wo eine Junge Frau einen absoluten Traumjob in einem Hotel bekommt.
    Dazu hast du die absoluten Zeichentrick Kult Helden Tom und Jerry, die sich in bekannter Manier im besagten Hotel bekriegen.
    Das Mädel hat nun die Aufgabe, den mäuserischen Störenfried Jerry, welcher sich im Hotel eingenistet hat mit Hilfe des Alpha Predators Tom zu entfernen.

    Alles was tierisch in dem Real Film vorkommt, wird ähnlich wie bei Roger Rabit in Zeichentrickform dargestellt.
    Das ganze muss man sicherlich mögen, da es zwar sehr gut auf 1080p aussieht, aber dennoch eher dem alten Stil entspricht. Und Tiere sehen halt schon besser aus bei den Pixar Streifen. Mich hat der Stil aber nicht gestört. Im Gegenteil.

    Mir hat der Film Spaß gemacht, weil natürlich viel Nostalgie mit dabei ist, wenn Tom wie in meiner Kindheit bei diversen Unfällen schreit und leidet :).
    In erster Linie für Kinder gemacht, ob man den "Gewaltfaktor" nun als schädlich einstuft, muss jeder selbst entscheiden.

    Note 3+
  • Die Magie der Träume
    Bevor Peter zu Peter Pan wurde und Alice ins Wunderland reiste.
    Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 01.06.2021
    Der User MKT hat es richtig gut ausgedrückt und ich unterschreibe seine Rezension voll und ganz.

    Hier handelt es sich um ein Kinder Fantasy Drama, was eher eine sehr bedrückende Atmosphäre hat.
    Man muss schon einen Zugang zu diesem sehr melancholischen Film haben.

    Note 3.
  • Love Break
    Ein Dieb zum Verlieben.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 26.05.2021
    Kein schlechter Film. Wenn man seine Erwartungen etwas runterschraubt und sich bewusst ist, einen B Movie zu kucken, dann kann man den Liebes Film schon etwas abgewinnen.

    Milo Gibson macht seine Sache wirklich passabel und auch das Zusammenspiel mit der weiblichen Hauptfigur passt.

    Note 3
  • Raya und der letzte Drache
    Fantasy, Animation, Kids, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 19.05.2021
    Wirklich ein sehr schöner, aber auch tiefgründiger Film mit nem Misch aus Fantasy und Abenteuer. Hat mich wirklich positiv überrascht.

    Mir hat die bewegende Geschichte von der Hauptheldin, den Dämonenwesen und der Suche nach den Kristallen in den unterschiedlichen Reichen sehr gut gefallen.
    Ein paar Lacher sind auch dabei, z. B. Prinzessin Undercut :) und allgemein witzige Neben Figuren.
    Dazu ein tolles Bild auf Blu-Ray. Danke an Videobuster für die sehr frühe Lieferung.

    Note 1
  • Vergiftete Wahrheit
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 16.05.2021
    Wirklich ein sehr sehenswerter Film, der einen sehr nachdenklich zurücklässt.
    Toll gespieltes Drama thematisch a la Erin Bronkovich mit tollen Darstellern wie Mark Ruffolooder Tim Robbins.

    Sehr melancholische, ernste Stimmung und wirklich packend.

    Note 2
  • The Rock
    Fels der Entscheidung - Entscheidung auf Alcatraz
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 16.05.2021
    The Rock habe ich vor 25 Jahren im Kino gesehen und finde ihn bis heute einfach klasse.

    Damals konnte man Michael Bay Filme noch ohne Bedenken anschauen, dazu hast du BESTEN BOND EVER Sean CONNERY, Nicolas Cage und Ed Harris.

    Der Film hat Action, Spannung, enormes Tempo und alles in einer Art "Stirb Langsam" Story um eine Geiselname in Alcatraz. Und damals war ein Soundtrack von Hans Zimmer noch nicht Standard bei Filmen sondern wirklich was Neues bzw. Außergewöhnliches.

    Der Film hat sich von der Action ziemlich gut gehalten und ich habe bei manchen Dialogen nach wie Gänsehaut.

    Note 1+
  • Jiu Jitsu
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 15.05.2021
    Hehe... Das war ja mal was.
    Eine Art Predator meets Mortal Kombat.
    Normalerweise mache ich einen Bogen um aktuelle Nicolas Cage Streifen, aber da der Trailer nicht schlecht war und ich Material Arts Filme mag, dachte ich mir, ich gebe dem Streifen mal eine Chance.

    Der Film ist im Großen und Ganzen ok.

    Wenn man seine Erwartungen wirklich arg runterschraubt.
    Du hast wie gesagt Nicolas Cage, der ein bisschen sein Schwert schwingen darf, der Rest macht das Stunt Double.
    Dazu noch Frank Grillo und Tony Jaa.

    Das ganze ergibt ganz nette Kampfszenen gegen ein Fighting Alien, wobei die 360 Grad Kamerafahrten schon etwas too much waren.

    Aber war ok, für einmal ankucken.

    Note 3/4
  • Honest Thief
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 12.05.2021
    Kann man in jedem Fall kucken.
    Ist nicht der beste Liam Neeson Action Film, aber bei weitem nicht der schlechteste. Auf jeden Fall besser als Hard Powder oder Run all night.

    Die Story ist eigentlich sehr einfach. Ein Ex Bankräuber/Sprengstoff Experte möchte sich stellen und all sein geklautes Geld zurück geben, weil er sich nach einem normalen Leben mit seiner Traumfrau sehnt.

    Das geht dann gehörig schief und die 2 FBI Beamten wollen das Geld dann für sich haben.
    Und wenn man sowas mit Liam Neeson macht... Oh weh weh...

    Eine Art "Auf der Flucht" Story beginnt dann und das ganze ist durchaus spannend und ein paar gute Action Szenen gibt es auch.

    Mehr aber auch nicht. Der Schluss hat mich arg enttäuscht. Irgendwie erwartet man noch einen Höhepunkt oder einen Riesen Showdown und der bleibt dann leider wirklich aus.

    Vielleicht noch nebenbei... Liam Neesons Standard Synchronsprecher Bernd Rumpf ist leider verstorben und nun darf der Sprecher ran, der ihn auch schon öfter synchronisiert hat z. B. In Schindlers Liste oder Tatsächlich Liebe.
    Das klingt dann auch wenig ungewohnt und irgendwie auch vertraut.
    Gute Wahl in jedem Fall.

    Note 2/3
    (Aber ohne Liam Neeson wäre dieser Action Film definitiv nur halb so gut.)
  • Wuff
    Eine tierisch gute Lebenskomödie.
    Deutscher Film, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 02.05.2021
    Der Film ist nicht schlecht.

    Eine nette Komödie, allerdings ohne viele Lacher. Kann man schauen.

    Note 2/3
  • Once Upon a Time in Hollywood
    Es war einmal in Hollywood...
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Wernerbros" am 02.05.2021
    Zwar spät, aber ich habe mir heute den Film endlich mal angeschaut. Eine Kritik zu schrieben fällt mir sehr schwer. Ich kann verstehen, wenn man mit dem Film wenig anfangen kann. Viele Längen und teilweise schon ein wenig Langweilig.

    Du hast zwar auch hier ab und an die coolen, typischen Tarantino Dialoge... aber hier steht mehr das Seelenleben der Hauptdarsteller im Hollywood Business im Vordergrund. Dazu natürlich ein toller Di Caprio und ein Hammer Soundtrack mit vielen tollen Songs.

    Note 3/4