Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "Onkelmidnight" aus

299 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Ghost Rider
    Vor langer Zeit schloss er einen Pakt, um jemanden zu retten, den er liebte.
    Action, Fantasy
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 24.06.2018
    Moderner Märchenfilm für die ganze Familie. Cage agiert gewohnt routiniert, aber echte Spannung kommt nicht auf, ist ja auch kein richtiger Actionfilm. Kann man sich mal ansehen.
  • The Debt Collector - Pay Day
    Erst schlagen, dann fragen.
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 17.06.2018
    Gelungenes Buddy-B-Movie im Stile der 80er-Actioner. Einer der besseren Adkins-Filme, was aber sicher an der überlegenen Präsenz der zweiten Hauptrolle ( Louis Mandylor ) liegt. Sehr unterhaltsames Popcornkino.
  • Vengeance
    Pfad der Vergeltung
    Action, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 17.06.2018
    Nettes Rachedrama , welches durch Nicholas aufgewertet wird. Leider beginnt die Handlung etwas zu spät, erst im letzten Drittel.
    Kann man sich aber durchaus trotzdem mal ansehen.
  • Black Water
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 10.06.2018
    Einer der besseren Van Damme-B-Movies. Der Film ist recht unterhaltsam und es wird 80er Jahre Action präsentiert. Die Schauspieler agieren durchweg ordentlich und die Gewalt wird uncut geboten.
  • Downrange
    Die Zielscheibe bist du!
    18+ Spielfilm, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 10.06.2018
    Ziemlich happiges Road-Horror-Movie. Der Film fängt ruhig an und steigert sich dann ständig. Die Gewaltschraube wird immer weiter angedreht, was erstaunlicherweise uncut geschieht. Mehr davon.
  • Criminal Squad
    Dirty Jobs. Dirty Cops.
    Krimi, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 10.06.2018
    Extrem langatmiger Krimi. Trotz guter Besetzung eine totale Enttäuschung. Wer hier Action erwartet, wird leider bitter enttäuscht.
    Ich gebe 2 Sterne für die darstellerischen Leistungen, der Rest ist Asche.
  • Underworld
    Die Schlacht beginnt. Heute Nacht. Unter uns.
    Fantasy, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 26.05.2018
    Nach zehn Minuten ist die Geschichte geklärt und wiederholt sich fortlaufend. Dadurch kam schnell Langeweile auf. Der Film ist mindestens 30 Minuten zu lang geraten. Blade ist da allemal vorzuziehen. Für die jüngere PC-Spiel-Generation sicher interessant, für mich leider ein Reinfall.
  • Insidious 4 - The Last Key
    Schrei, bevor es dich zum Schweigen bringt.
    Thriller, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 22.05.2018
    Ich kann mich da meinem Vorredner anschließen. Netter Grusler, aber die Luft ist raus. Wer die anderen drei Teile gesehen hat, kommt an diesem natürlich nicht vorüber. Nix neues, aber trotzdem nicht langweilig.
  • The Commuter
    Thriller, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 11.05.2018
    Leider nicht von der härteren Sorte wie die letzten Liam-Filme, aber trotzdem halbwegs spannender Actionkrimi.
    Kann man sich durchaus einmal ansehen, da Mr. Neeson gewohnt souverän spielt.
  • 24 Hours to Live
    Rache braucht keine 24 Stunden.
    Action, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 11.05.2018
    Sehr gelungener und spannend inszenierter Actionthriller.
    Der Hauptdarsteller verkörpert seine Rolle glaubhaft und man wird bis zum Schluß bestens unterhalten.
  • Nightmare - Schlaf nicht ein!
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 30.04.2018
    Nicht wirklich gut, aber auch nicht ganz schlecht.
    Boogeyman für Arme. Das haben wir schon sehr oft und viel besser gesehen.
    Muß man sich nicht antun.
    FSK 16??? Wieso? Kein Blut, keine Gewalt, keine Schockeffekte.
  • Scarecrows
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "Onkelmidnight" am 29.04.2018
    Extrem langweiliger Vogelscheuchen-Horror. Der Film bietet zuviel komödiantische Elemente, um ernst wirken zu können.
    Die FSK 18 Freigabe ist mir ein völliges Rätsel, da fast gewaltfrei.
    Ab der 59. Minute gibt es wenige Tröpfchen Blut, davor passiert rein garnichts.
    Gerade für das Thema SCARECROW sehr enttäuschend. Finger weg!