Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "53bw7rvk" aus

183 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Franklyn
    Die Wahrheit trägt viele Masken
    Fantasy, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 10.01.2012
    Diesen Film anzusehen, kann ich leider nur als Zeitverschwendung bezeichnen. Insgesamt zu langatmig und verworren. Das einzige Positive ist das überraschende Ende. Sonst fehlt dem Film einiges, was Filme mit ähnlichen Handlungen besser macht.
  • A Haunting in Salem
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 10.01.2012
    Der Film ist nicht besser und auch nicht schlechter als die vielen Vorgänger mit ähnlicher Handlung: verwunschenes Haus mit mörderischer Vergangenheit etc.
  • Psychosis
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 23.12.2011
    Ganz klar ein B-Movie. Die Schauspieler sind mittelmäßig. Die Handlung nicht neu. Lediglich das gelungene überraschende Ende rechtfertigt 3 Punkte.
  • The Happening
    Überleben ist die einzige Antwort.
    Thriller, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 15.12.2011
    Originelle Idee - ruhig in Szene gesetzt. Dieses Mal sind es die Pflanzen, die sich gegen die Menschen verschwören und sich gegen die Umweltzerstörung und den Raubbau an der Natur zur Wehr setzen. Die Natur schlägt zurück und rächt sich an den Menschen. Der Horror besteht darin, dass man sich nicht wehren kann und nicht weiss, wann es einen erwischt.
  • Wide Awake
    Tödliches Erwachen
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 09.12.2011
    Ein Junge erlebt eine OP bei vollem Bewußtsein. Dieses traumatische Erlebnis vergibt er seinen "Peinigern" nicht. Er wird zum psychopathischen Serienkiller. Bis zuletzt rätselt man, in welchem von den erwachsenen Verdächtigen jener kleine Junge steckt. Die scheinbar Verdächtigen scheiden der Reihe nach aus. Ein spannender Thriller.
  • The Wig
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 06.12.2011
    Einer krebskranken jungen Frau schenkt ihre Schwester eine Perücke, die aus den Haaren einer/eines Toten hergestellt wurde. Die junge Frau scheint wieder zu genesen und versucht sogar, ihrer Schwester den Freund abspenstig zu machen. Wird ihr die Perücke weggenommen, verschlechtert sich ihr Zustand wieder drastisch. Der verstorbene Spender ihrer Haare verändert allmählich ihre Persönlichkeit. Am Ende kommt es zur Tragödie.
  • Trust - Die Spur führt ins Netz
    Was ihre Familie jahrelang aufgebaut hat, hat ein Fremder in einem Moment gestohlen.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 01.12.2011
    Nicht schlecht, aber doch wohl mehr ein Aufklärungsfilm für gefährdete Teenager.
    Jedenfalls ein Lehrstück für Eltern und pubertierende Töchter.
  • Puzzle
    Lass das Spiel beginnen.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 30.11.2011
    Es geht bei diesem soliden Gangsterfilm um einen ausgeklügelten Racheplan. Nach einem gelungenen Bankraub von Wertpapieren, kommt es zwischen den Bandenmitgliedern zu Verdächtigungen, Mißtrauen und schließlich tödlichem Streit. Der Clue des Ganzen liegt in der Person, die hinter all dem steckt. Mit der hat man am wenigsten gerechnet.
  • Good Neighbours
    Fahrt zur Hölle, Nachbarn!
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 25.11.2011
    Eine Art "Kammerstück", die vorwiegend in einem Apartmenthaus spielt. Darin wohnen u.a. ein Serienkiller, einen Katzenliebhaberin und eine Katzenhasserin. Hinzu kommt ein neuer Mieter. Das ergibt eine hochexplosive Mischung. Mehr will ich nicht erzählen.
  • Wrecked
    Ohne jede Erinnerung
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 25.11.2011
    Im Gegensatz zu den anderen Kritiken fand ich die schauspielerische Leistung von Adrian Brody gut. Die kritisierte "Langatmigkeit" ergibt sich aus der Situation. Ein Beifahrer ist in einem verunglückten Wagen in einer tiefen Schlucht eingeklemmt. Es gelingt ihm erst nach Tagen mit verzweifelter Anstrengung, sich zu befreien. Er hat Halluzinationen und die Erinnerung kommt nur bruchstückhaft zurück. Die Freundschaft mit einem streunenden Hund und ein gefährlicher Berglöwe bringen Abwechslung und Spannung in den Leidensweg des Verunglückten, dessen vollständige Erinnerung erst am Ende des Films zurückkehrt und für eine Überraschung sorgt.
  • The Lost Bladesman
    Abenteuer, Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 25.11.2011
    Wie nicht anders von Donny Yen (IP Man) gewöhnt, rasante, packende Martial Arts / Wu Shu Kampfszenen. Ein prächtiges historisches Gemälde.
  • The Square - Ein tödlicher Plan
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 23.11.2011
    Solider Thriller, der aufzeigt, wie ein scheinbar "harmloser" Plan, einen Diebstahl und Betrug zu vertuschen, eine Katastrophe nach der anderen auslöst.