Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "chickenfreaky" aus

217 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Die glorreichen Sieben
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 05.03.2009
    Den Film hab ich mir so oft auf VHS angeschaut, bis das Band gerissen ist. Kann nur die bisherigen Kritiken Unterstreichen. Ist irgendwie total nett wie dieses Dorf sich gegen eine Übermacht von Banditen zur wehrsetzt. Ein alter Schinken doch immernoch einer der Besten.
  • Wild Wild West
    Im Westen was Neues.
    Komödie, Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Sehr ungewöhnlicher Western wenn es überhaupt ein Western ist. Wie gewohnt bei Will Smith hat der Film trotz aller Action auch was zum lachen oder schmunzeln.
    Was mit gar nicht gefallen hat ist diese überdimensionale Mechanische Spinne, die nun mal so gar nicht in den Film passt dies bringt dann doch abzüge. Wer ihn noch nicht kennt sollte ihn ganz bestimmt mal anschauen.
  • Der mit dem Wolf tanzt
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Ein Film der jede Minute ausnutzt. Obwohl er sehr sehr lange geht, ist keine Minute verschwendet, er fangt sehr langsam an und zeigt wie sich ein Amerikanischer Offizier in der Wildnis breit macht. Ein Film der viel auf Gesten beruhtund nicht auf unzzählige Worte, zumindest am Anfang. Als er sich einen Platz im Indianer Stamm sucht muss er einige Mutproben auf sich nehmen um zu beweisen das er würdig ist ganz schön heftig. Gleichzeitig lernt er mit den Augen der Indianer die Welt zu sehen un sieht wie grausam der Weiße Mann ist und noch vieles mehr, muss man gesehen haben. Er kann einen zu Tränen rühren.
  • Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Ich hätte mich wohl besser über den Film mal informiert, denn so war ein schöner Filme Abend für die Katz. Es ist keine Bereicherung und über weite Strecken erbarmungslos langweilig. Eben kein Western wie ich ihn erwartet habe, glich schon bald einer Geschichtsstunde.
  • Der Todesritt der glorreichen Sieben
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Kein vergleich zum ersten Teil der richtig Kult ist, dennoch kann man diesen Film durchaus anschauen. Wie auch im ersten Teil rekrutiert Chris ein paar alte Freunde auf der jagt nach El Torro. Ist ganz cool gemacht aberist halt auch ne Vortsetzung die nicht so glänzen kann wie der Vorgänger. Trozdem schau ich ihn immer wieder gerne.
  • Hängt ihn höher
    Western
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Clint ist sicher der größte und beste Western Star, die Beschreibung zu dem Film wirkt etwas fade. Denn dieser Film ist doch komplexer als ein bloßer Rache Film. Natürlich sinnt er auf Rache wenn das so ein banaler Film wäre hatte Clint da nie mit gespielt.
  • Asterix der Gallier
    Kids, Animation, Abenteuer
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Wer die Hefte gut findet wird diesen Film auch gut finden. Fast 1:1 umgesetzt aber am coolsten fand ich die Melodie bzw. die Musik zu dem Film. Aber die Stimme von Asterix war nicht mein fall, sonst auf jedenfall cool.
  • The 4400 - Die Rückkehrer - Staffel 3
    Die dritte Season
    Serie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 04.03.2009
    Ich bin erst über die 3 Staffel darauf aufmerksam geworden, und bin begeistert.Es ist wirklich sehr spannend wie die Serie aufgebaut ist, vorallem gibt es keine Übermachte es scheint alles recht ausgeglichen im Kampf wer nun die Oberhand gewinnt. Es sind sehr viele Einzelgeschichten dann doch wieder alle miteinander verbunden sind. Super Serie.
    Auch wenn man Staffel 1 und 2 nicht gesehen hat, versteht man doch sehr schnell um was es geht.
  • Alarmstufe: Rot
    USS Missouri von Terroristen gekapert. Mannschaft hilflos. Ein Mann kämpft noch.
    Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 03.03.2009
    Dies ist der einzigste Steven Seagal Film in dem ich diesen Aal glatten und möchtegerne coolen Typen ertragen kann. Wie in jedem Seagal Film ist er natürlich ober cool und hat auf alles und jeden ne richtige Antwort, ob Mikrowellenbomben oder Messerkampf keiner kann ihm was anhaben. Trozdem ist der Film recht spannend wie er die Gangster aufhält. Kann man sich anschauen.
  • Die Krähen
    Thriller, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 03.03.2009
    Sicher kein Thriller sicher kein Drama aber ganz sicher bin ich mir, das der Film schlecht ist. Krähen die wie ein Rudel Wölfe zusammenagieren und über ne Kleinstadt einbrechen. Wo der sogenannte Special Effects showdown sein soll frag ich mich immernoch. Von Spannung fehlt jede Spur und die Beziehungsprobleme zwischen der Tierärztin und dessen Mann ermüden auch sehr schnell. Damit kann man so einiges falsch machen und ist pure Zeitverschwendung.
  • Die sieben Millionen Dollar Frau - Staffel 1
    Serie, Science-Fiction
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 03.03.2009
    Eigentlich wurde diese Serie aus einer Not heraus geboren!!! Sie war die Freundin vom Geheimagent Steve Austin dem 6 Millionen Dollar Mann. Die wirklich gute Serie. Irgendwie musste man ihr wohl mehr Platz in der 6 Mio Dollar Man geben und dann hat man sie eben zur 7 Mio Dollar Frau gemacht. Doch leider hatte sie nur fehlfunktionen und es floppten schließlich beide Serien. Ich hoffe mal sehr das die hier keiner ausleihen möchte, unterirdisch schlecht kann ich nur sagen. Schade nur das man den 6 Mio Dollar Mann nich leihen kann. Mein Rat,Finger Weg von diesen DVD´s.
  • Once Upon a Time in China 6 - Once Upon a Time in China & America
    Abenteuer, Action, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "chickenfreaky" am 02.03.2009
    Wieder ein Jet Li Film mit extrem guten Kampfeinlagen. Leichte Paralellen zu Shang-High Noon sind nicht von der Hand zu weisen. Wobei das Thema deutlich ernster ist.
    Leider war die Synco total schlecht die Lippenbewegung passte überhaupt nicht zu dem was gesprochen wurde. Ich fand ihn auf jedenfall mal etwas anderes im Gegensatz zu den anderen Eastern, die es sonst so gibt. Kann man sich ruhig anschauen.