Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "53bw7rvk" aus

183 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • The Nines
    Dein Leben ist nur ein Spiel - 3 Leben. 1 Geheimnis. Wer sind die 9?
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 02.03.2012
    Während des "1. Teils" wartet man vielleicht noch voller Hoffnung darauf, dass etwas Spannendes passiert. Der 2. Teil kommt als Lehrfilm für Cineasten, wie man einen Pilotfilm dreht und eine neue Fernsehserie lanciert, daher. Kurz nach Beginn des 2. Teils habe ich die Grausamkeit beendet.
  • Rogue River
    Gefangen und gefoltert - Nur der Tod kann dich erlösen.
    Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 29.02.2012
    Absolutes C-Movie,grottenschlecht: Drehbuch, Regisseur, Schauspieler. Muss man sich nicht antun. Gerdade noch 2 Punkte.
  • Belgrad Radio Taxi
    Eine Frau, ein Baby, eine gebrochene Nase und wie die Liebe die Welt retten kann!
    Drama, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 28.02.2012
    Einfühlsamer, anrührender Film über 5 Einwohner von Belgrad, die sich zufällig zur selben Zeit auf der Brücke über die Donau befinden und Zeugen eines Selbstmordversuchs werden. Im Laufe des Films kreuzen sich ihre Wege immer wieder. "Held" des Films ist ein mürrischer, eigenbrötlerischer Taxifahrer, den die Fürsorge für ein im Taxi zurückgelassenes Baby aus seiner Isolation und Einsamkeit reisst.
  • The Mercenary
    Wer sagt, dass sie nur einmal sterben
    Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 27.02.2012
    Der Film mag kein Meisterwerk der Fimgeschichte sein, aber alleine die hübsche Hauptdarstellerin verdient mehr als einen Punkt. Knappe 3 Punkte. Außerdem spielt der Film in Südostasien!
  • Sieben Tage Sonntag
    Drama, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 27.02.2012
    Verstörender Film über unprovozierte Gewalttaten gelangweilter, perspektivloser Jugendlicher, in diesem Fall zwei von halbstarken "Freunden" verübte Morde.
  • The Front Line
    Der Krieg ist nie zu Ende
    Kriegsfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 22.02.2012
    "für eine koreanische Produktion"? - Solche Vorurteile gegenüber asiatischen Filmen finden sich in den Kritiken immer wieder. Tatsächlich sind viele koreanische und japanische Produktionen besser als das, was in Deutschland produziert wird. Das gilt auch für diesen hervorragenden Koreanischen Kriegsfilm.
  • High Kick Girl!
    Mehr als nur ein süßes High School Girl... sie ist die Karatemeisterin!
    18+ Spielfilm, Action
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 07.02.2012
    Gelungener Martial Arts Film. Dises Mal aber kein Kung-Fu, sondern Karate. Die Handlung folgt dem bekannten Muster: abtrünnige Kämpfer, die auf Gewalt setzen und Karate für verbrecherische Zwecke missbrauchen treten gegen die Vertreter der reinen Lehre an, die Karate als Weg zur Selbstfindung und Vervollkommnung ansehen und es nur zur Verteidigunb einsetzen. Die attraktive Heldin gerät zwischen die Fronten. Entscheidet sich aber letztendlich für ihren Meister. Werbung für Karate und gelungener Lehrfilm für Karateka. Die Techniken werden in Zeitlupe wiederholt.
  • Cherry Tree Lane
    Keine Warnung. Keine Gnade. Kein Entkommen.
    Thriller, Horror, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 30.01.2012
    Ein gelungenes Kammerspiel. Als "Horrorfilm" falsch klassifiziert. Unvermittelt bricht die Gewalt in die Welt einer Mittelklassefamilie ein - in Gestalt dreier gewalttätiger Jugendlicher. Hilflos muss der verletzte und gefesselte Ehemann mit ansehen, wie seine Ehefrau belästigt und schließlich vergewaltigt wird. Verstörend. da durchaus realitätsnah.
  • Bloody Reunion
    Class Dismissed
    18+ Spielfilm, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 30.01.2012
    Eigentlich mehr ein Drama als ein Horrorfilm. Bei dem Klassentreffen kommen bei den ehemaligen Schülern plötzlich lange unterdrückte Demütigungen und Verletzungen durch ihre Lehrerin zum Vorschein. Auch wird die Stigmatisierung verunstalteter Menschen (Sohn der Lehrerin)in Korea thematisiert. Leider läßt die Logik im Handlungsablauf zu wünschen übrig. Daher nur drei Punkte.
  • Molly Hartley
    Pakt mit dem Bösen - Ihr teuflisches Geheimnis holt sie ein.
    Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 24.01.2012
    Der Film ist keineswegs schlechter als die meisten Filme mit ähnlicher Handlung - junge Frau ist dazu bestimmt, mit Vollendung des 18. Lebensjahres zum Instrument Satans zu werden. Die äußerst attraktive Molly ahnt zuerst nichts von ihrer Bestimmung und ist von einem Mordversuch ihrer Mutter traumatisiert. Sie versucht sogar, sich mit Hilfe einer religiösen Mitschülerin
    gegen ihr Schicksal zu wehren. Aber das Böse erweist sich als stärker.
  • Rain Fall
    Ein Auftragskiller im Fadenkreuz.
    Krimi, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 23.01.2012
    Der Film hat durchaus spannende Actionszenen, aber die wechseln sich immer mit langweiligen, langatmigen Dialogen ab. Daher (gerade noch) drei Punkte.
  • Der Allergrößte bin ich
    18+ Spielfilm, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "53bw7rvk" am 23.01.2012
    Ein knallharter Gangsterfilm bester britischer Manier. Ein kleiner Ganove rettet durch Zufall einem Gangsterboss das Leben und wird von ihm zu seinem Stellvertreter ernannt. Innerhalb der nächsten 48 Stunden gerät er in einen Strudel von blutigen Intrigen und Bandenkämpfen. Guy Ritchie lässt grüßen.