Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "filmschlumpf" aus

125 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Das Haus der toten Augen
    Krimi, Deutscher Film, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 12.08.2009
    ÜBERFLÜSSIG
    Völlig überflüssiges Remake von DIE TOTEN AUGEN VON LONDON, das nicht für eine Minute Spannung aufbaut. Vielleicht der schlechteste Beitrag unter den neuen Edgar-Wallace-Filmen. Ganz schlimm.
  • Die unheimlichen Briefe
    Krimi, TV-Film, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 07.08.2009
    LEIDLICH SPANNEND
    Leidlich spannende Krimi-Unterhaltung, die dem grossen Namen Edgar Wallace kaum gerecht wird.
  • Das Karussell des Todes
    Krimi, TV-Film, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 02.08.2009
    RECHT SOLIDE
    Natürlich erreicht der Film nie die Klasse der alten Edgar-Wallace-Filme, aber im Vergleich zu einigen anderen RTL-Neuauflagen ist dieser Beitrag sogar recht solide Krimi-Unterhaltung.
  • Kurzer Prozess
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 30.07.2009
    ENTTÄUSCHEND
    Mit De Niro und Pacino herausragend besetzter, aber insgesamt betrachtet doch eher enttäuschender Durchschnitts-Thriller, der seinen beiden brillanten Hauptdarstellern nie gerecht wird. Bis auf die kleine Überraschung am Schluss bietet der Film nichts weiter als lahme Unterhaltung mit fragwürdigen Tendenzen zum Thema Selbstjustiz.
  • Der Blinde
    Krimi, Deutscher Film, TV-Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 25.07.2009
    ÖDE
    Öder Möchtegern-Krimi, der vergeblich versucht Atmosphäre und Charme der alten Edgar-Wallace-Filme zu erreichen.
  • An American Crime
    Die Geschichte eines wahren Verbrechens
    Drama, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 24.07.2009
    BEHUTSAM UND SENSIBEL
    Regisseur O`Haver muss man es hoch anrechnen, dass er schockierendem Grauen behutsam und sensibel mit sehr viel Fingerspitzengefühl begegnet. Plumpe Gewaltexzesse spart er sich zugunsten einer reifen erzählerischen Leistung. Stark gespielt, besonders von Catherine Keener und der unglaublich talentierten Ellen Page.
  • Er steht einfach nicht auf Dich
    Basierend auf dem US-Bestseller.
    Lovestory, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 24.07.2009
    SEICHT
    Toll besetzte, nette Romantik-Episoden, die allerdings allzu seicht, stellenweise geradezu langatmig dahinplätschern.
  • Verliebt in die Braut
    Ein ehrenwertes Mädchen braucht einen echten Mann.
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 16.05.2009
    RECYCLING
    Liebenswerte Komödie, die zwar nett unterhält, aber nichts wirklich Neues zu bieten hat. Hier sind erfolgsversprechende Zutaten aus diversen Romantik-Hits einfach mal eben recycelt worden.
  • Das Waisenhaus
    Horror, Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 29.04.2009
    KEIN GENRE-HIGHLIGHT
    Atmosphärisch sehr stimmungsvoller, spannend-unheimlicher Grusel-Thriller, der allerdings unter der arg klischeehaften Geschichte leidet, die zudem noch äußerst schablonenhaft inszeniert ist. Deshalb ist der Film auch alles andere als ein Genre-Highlight.
  • My Name Is Bruce
    Komödie, Horror
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 28.04.2009
    HORROR-BLÖDSINN
    Haarsträubender Horror-Blödsinn, in dem Genre-Star Bruce Campbell selbstironisch das eigene Image parodiert. Wenn man sich auf den ausgeflippten Trash einläßt, ist der Film nicht ohne Witz und Drive - natürlich vorausgesetzt man hat das Hirn ausgeschaltet.
  • Die Schwester der Königin
    Vom selben Blut. Die gleiche Liebe. Das Schicksal entscheidet.
    Drama, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 20.04.2009
    AUFWÄNDIGES HISTORIEN-DRAMA
    Aufwändiges Historien-Drama, das die Atmosphäre der damaligen Epoche mit starken Bildern und detailverliebter Ausstattung präzise einfängt. Brillant: Portman und Johansson.
  • The Dixie Chicks - Shut Up & Sing
    Dokumentation, Musik
    Bewertung und Kritik von Filmfan "filmschlumpf" am 07.04.2009
    MODERNE HELDINNEN
    Dass die DIXIE CHICKS eine herausragende Band sind, wussten wir bereits, doch nach der hochinteressanten Doku sieht man in ihnen noch viel mehr: Moderne Heldinnen, die mehr für das Recht auf Redefreiheit gekämpft haben wie so mancher Politiker. Nebenbei entlarvt man Bushs Verlogenheit ( Originalzitat: FREIHEIT IST KEINE EINBAHNSTRASSE ). Armes Amerika!!!!!